Kassler- Kartoffel- Auflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von kathi, 29.01.07.

  1. 29.01.07
    kathi
    Offline

    kathi

    Dieser Auflauf schmeckt sehr lecker und is´ruck zuck fertig!

    750 g Kartoffeln -->auf zweimal jeweils 3 Sek/ St 5 zerkleinern,
    1 Becher Sahne
    1 Becher Joghurt
    1 Becher Creme legére
    Pfeffer
    Muskat --> 10 Min/100°/Links/Stufe 2 kochen
    500 g Kassler --> in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden- in eine gefettete Auflaufform legen- die Lartoffelmasse drüberstreichen und bei 200° im vorgeheizten Ofen backen- 10 Minuten vor Ende der Garzeit
    100 g ger. Gouda drüberstreuen.

    Dazu gibts bei uns immer Möhren Rohkost
     
    #1
  2. 13.09.08
    KielerSonne
    Offline

    KielerSonne KielerSonne

    AW: Kassler- Kartoffel- Auflauf

    Liebe Kathi,
    (heh so nennen wir meine Stieftochter auch).

    Dein Rezept klang so lecker und schnell, dass ich es eben für später vorbereitet habe.

    Kannst du mir noch verraten, wie lange die die Form im Ofen lässt, bis du den Käse rüber streust?

     
    #2
  3. 29.10.08
    blondmausi
    Offline

    blondmausi

    der auflauf ist im ofen..bin gespannt wie es wird?es schein mir zu viel kartoffeln zu sein,es kann aber auch an meiner auflaufform liegen...gruss blondmausi
     
    #3
  4. 10.09.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo, =D

    dieses Rezept gab es bei uns heute zu Mittag.

    Kleine Änderungen: Die Crème légère habe ich durch normale Crème fraiche ersetzt, den (das? :rolleyes:) Muskat weggelassen, da es das von mir am meisten gehaßte Gewürz ist :eek: und den Gouda durch einen anderen Käse, der gerade im Kühlschrank herumlungerte, ersetzt.

    Im Ofen hatte ich den Auflauf insgesamt 25 Minuten - er hätte gute 10 Minuten länger vertragen können. Die Kartoffeln waren, wie mein Mann meinte, etwas "al dente", aber es war soooo lecker... :p Und gut vorzubereiten!

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #4
  5. 19.12.13
    Bäuerle
    Offline

    Bäuerle

    Bei uns gab es heute diesen leckeren Auflauf. Zu der Kartoffelmasse kam bei mir noch eine Zwiebel hinzu und als Beilage gab es Sauerkraut.
    Vielen Dank für das leckere Rezept,
    Caro
     
    #5

Diese Seite empfehlen