Kastenbrot oder Zopf

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von ohaserl, 12.02.13.

  1. 12.02.13
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    Meine Lieben,

    heute musste ich mich von meiner eisernen Einstellung, dass in ein Brot kein Ei rein gehört, trennen..

    Habe einen Teig gemacht, der auch für einen Zopf geeignet wäre ( daher die Überschrift), wenn man
    noch mehr Zucker und evt Rosinen mit rein nimmt..Aber ich hab dann Lust auf ein Kastenbrot gehabt.

    So ist das Brot entstanden:

    In den TM:
    170 gr Kartoffelwasser
    2 Eier
    1 Eßl Zucker
    1 TL Salz
    10 gr Hefe, frisch

    3 Minuten, 37 Grad, Stufe 1.

    Dann 500 gr Mehl ( bei mir Dinkelmehl)

    5 Minuten Brotstufe..kneten..

    in der letzten 2 Minuten 50 gr Öl in den Mixtopf durch die Öffnung langsam rein geben.

    Den Teig im Mixtopf gehen lassen, bis er den Meßbecher hebt:)

    Ich habe den Teig dann in drei Teilen geteilt, jedes Teil rund gewirkt und nebeneinander
    in die Kastenform gesetzt. Mit dem Tuch abgedeckt, gehen lassen..Das Volumen hatte sich verdoppelt..

    Im vorgezeiten Ofen bei 180 grad 45 Minuten gebacken.. Bitte die Einstellungen vom eigenem Ofen beachten..


    Wenn ich bedenke, dass ich immer noch nicht fit bin, ist das Brot mir super gelungen..Sieht selbst:

    http://img138.imageshack.us/img138/4708/brot12022013.png


    http://img441.imageshack.us/img441/5527/anschnitt.png

    LG Olga
     
    #1
  2. 13.02.13
    kön
    Offline

    kön

    Hallo Olga!!

    Versteh ich das richtig, du kochst Kartoffeln ab und nimmst dann das Wasser zum Backen?

    LG
    Konny
     
    #2
  3. 13.02.13
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    Liebe Konny
    Ja, das ist so. Ich habe die Kartoffel dann hinterher gesalzen, heute aber beim Brot essen dachte ich, hätte
    ganz normal die Kartoffel im Salzwasser kochen können.
    Das Salz war mir fast ein bißchen zu wenig.

    Liebe Grüße
    Olga
     
    #3
  4. 13.02.13
    floribär
    Offline

    floribär

    Hallo Olga !

    Was hast Du für eine Form genommen ? Die wäre ideal für Toastbrot zum Backen weil die Scheiben so schön groß sind. Ich habe heute eins in der Kastenform gebacken, war jetzt optisch ned so da Hit......

    Liebe Grüße
    Gitti
     
    #4
  5. 13.02.13
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    Hallo Gitti,

    ich hatte auch eine Kastenform, die von Tupper..

    Warum war deine Form nicht so der Hit? Hast du nach dem Rezept gebacken?
    Meiner war so hoch geworden, dass ich ihn mit der Folie abdecken musste, mein Ofen ist nicht so hoch..

    Hab ihn auch sehr gut in der Form gehen lassen..

    Also ich bin nach wie vor fasziniert von dem Brot, herrlich luftig und als Toast bestimmt wunderbar..

    Werde vielleicht morgen noch eins backen, dann mache ich ein Paar Bilder mehr dazu..

    LG Olga
     
    #5
  6. 13.02.13
    floribär
    Offline

    floribär

    Hallo Olga !

    Nein, ich habe ein sehr gutes Toastbrotrezept bekommen und das in einer normal Kastenform gebacken und es waren kleine Scheiben also nicht so groß wie es bei Toastbrot sein soll. Ich habe nur Deine Fotos gesehen und die Form von dem Zopf gefällt mir sehr gut.
    Werde aber Dein Rezept sicher auch noch testen :p.

    LG Gitti
     
    #6

Diese Seite empfehlen