Katze mit gesundem Appetit

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Monale, 17.10.12.

  1. 17.10.12
    Monale
    Offline

    Monale

    Unser Kater ( ca. 1,5 Jahre) hat in den letzten Wochen einen sehr guten Appetit entwickelt. Gefressen hat er eigentlich schon immer gern, aber im Moment fällt es einfach auf. Am Tag frisst er ca. 400 gr und kanbbert auch noch am Trockenfutter !!! Das Futter haben wir nun auf Zuckerfrei, z.b. Animonda umgestellt, da wir Angst haben, dass er zu dick wird. Jetzt bringt er 5 kg auf die Waage. und ist ein großer, kräftiger Kerl.
    Fressen Eure im Moment auch mehr...vielleicht weil es kalt wird und sie Winterspeck anfressen müssen? Unser ist Freigänger und fasst immer in der Nacht unterwegs.;)
     
    #1
  2. 17.10.12
    alpaka
    Offline

    alpaka

    Hallo Simona,

    ich denke schon,dass das mit der Jahreszeit zu tun hat.Unsere Kätzin futtert zu Zeit auch viel mehr als sonst.Wir hatten mal einen Kater bei dem wars extrem,der war fast immer draussen und der hat ab Oktober gefressen ,ich dachte oft der muss doch jetzt bald platzen;)
     
    #2
  3. 17.10.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    kann ich nur bestätigen - sowohl unsere als auch die Katzen meiner Mutter entwickeln einen Bärenappetit.
     
    #3
  4. 17.10.12
    Monale
    Offline

    Monale

    Das beruhigt mich zu lesen =D Dankeschön.
     
    #4
  5. 17.10.12
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo!

    Meine sind keine Freigänger und fressen trotzdem mehr als sonst. Sie sind auch im Fellwechsel, obwohl sie es ja eigentlich nicht bräuchten.
     
    #5
  6. 17.10.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    yepp... meine auch... staendig miauend vor dem Futterschrank....:rolleyes:... alle beide... unser Kater hat sich erst vorher wieder auf seine Katzenleberwurst gestürzt, da hat man gedacht er ist am verhungern....
     
    #6
  7. 17.10.12
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Hallo,

    5 kg Kater ist doch ok, also der Kater meiner Mama (auch ein guter Esser *g) knackt grad die 8 kg Marke :oops:
    aber wenn er hungrig ist, ist auch nicht zu ertragen.

    LG Margit
     
    #7
  8. 17.10.12
    zimtspinne
    Offline

    zimtspinne Inaktiv

    Mein Kater seines Zeichens Waldkater muss täglich raus. Entweder großer gesicherter Balkon oder gesicherter Freigang an der Leine.
    Ein schönes Winterfell ist natürlich schön, mir gehts aber vor allem um die Abhärtung seines Immunsystems.
    Fressen tut der auch mehr als im Sommer, vor allem kann ich derzeit wirklich nichts stehen lassen - er öffnet sich sogar Frischhaltedosen (mit Schinken drin).
    das nervt ein bisschen, aber naja.... so ist die Natur, was sein muss, muss sein ;)

    LG
    zimtspinne
     
    #8
  9. 17.10.12
    Monale
    Offline

    Monale

    Hihi....ist ja interessant. Und wir haben uns schon Sorgen gemacht :rolleyes: 5 kg sind tatsächlich okay. Ich hatte nur Angst, wenn er so weiterfrisst, geht er zu sehr in die Breite. Wir geben ihm auch sein Futter wie er mag ...denn Hungern mag ich selber nicht ;)
     
    #9
  10. 17.10.12
    zimtspinne
    Offline

    zimtspinne Inaktiv

    Monale,
    wegen des Gewichts... kann man das aus der Ferne nicht beurteilen. Es gibt kleine Katzen und Riesenkater und dazwischen noch so einiges. Eine Hauskatze ist größentechnisch nochmal was ganz anderes als eine maincoon oder Norweger. Die haben einen viel kräftigeren Körperbau, großen Kopf, große Pfoten usw. Da wären 5 kg eher im unteren Bereich.
    Ich reduziere das Futter, wenn mir das Bäuchlein zu fluffig erscheint. Gut festzustellen, wenn Katze sich auf dem Rücken alle Pfoten abgestreckt ausbreitet.
    Aufpassen würde ich schon, eine einmal übergewichtige Katze hat genau wie der übergewichtige Mensch mehr und größere Fettzellen, die nie mehr verschwinden.
    Oder mehr bewegen lassen... durch Spielen etc. (falls kein Freigänger)
     
    #10
  11. 17.10.12
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo

    es ist vollkommen normal das die Katzen zur kalten Jahrezeit auch etwas mehr fressen als im Sommer bei Hitze
     
    #11
  12. 17.10.12
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo zusammen,

    unsere beiden "Damen" haben grad auch einen etwas größeren Appetit.

    Ich sag dann immer: Oh, es wird wieder kalt.

    Wenns nicht dauerhaft wird, würde ich mir keine Sorgen machen.
     
    #12
  13. 17.10.12
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Ja, oder Du schmeißt sie mal ins Wasser! Dann siehtst Du auch, wie dick sie wirklich ist. :rolleyes:;) Nicht ernst gemeint! Ich dachte immer, unser Kater ist ein kleines Dickerle. Er ist ja ein Perserkater und hat langes Fell. Und dann ist unser kleiner Schussel voll Karacho in die volle Badewanne gesprungen (ich lag da gerade drin) und war natürlich klatschnass. Da hast Du erst gesehen, dass das Dickerle nur einen echt dicken Pelzmantel an hat. Sie dagegen hat feines Fell und sieht dadurch schlank und graziel aus.
     
    #13
  14. 17.10.12
    Popcorn
    Offline

    Popcorn

    Hallo,
    da bin ich aber froh, dass eure Katzen auch so viel fressen! 400g Dosenfutter plus Trockenfutter plus Katzenmilch verschlingt unser Kater auch am Tag. Allerdings sieht er nich dick aus.
     
    #14
  15. 17.10.12
    Monale
    Offline

    Monale

    Direkt dick sieht unserer auch nicht aus. Er ist nur einfach größer und kräftiger gworden. Ganz extrem viel es mir neulich auf, als wir aus Rhodos zurück kehrten. Die Katzen vor Ort sind ja extram dünn und unterernährt. Ich komme nach Hause und mich begrüßt ein rießiger Schmusebär :rolleyes:
    Blacky ist Freigänger und fasst jede Nacht unterwegs. Auch Tagsüber zieht er um die Häuser. Wenn er Hunger hat, reicht im Moment eine 100 gr. Schale nicht aus. :eek: Aber....Euren Tieren geht es ja ähnlich. Mir fehlt noch etwas die Erfahrung. Im nächsten Jahr bin ich auch entspannter :rolleyes:
     
    #15
  16. 17.10.12
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Popkorn,

    das ist viel, sehr viel. Pieselt er auch viel und trinkt viel?
     
    #16
  17. 17.10.12
    Popcorn
    Offline

    Popcorn

    Hallo Brigitte, nein trinken und pullern tut er normal. Der TA sagt er ist kerngesund, hat auch keine Würmer oder so. Nur immer Hunger zZ! :rolleyes:
     
    #17
  18. 17.10.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Also bin jetzt schon bissle ''geschockt''... 5 KG wiegen meine glaub niemals.... zusammen vielleicht... :).... wenn ich aufm Markt 3KG Kartoffeln kaufe hab ich den Eindruck dass das viel schwerer ist... oder kann das so taeuschen...???....muss die echt mal wiegen ...:rolleyes:
     
    #18
  19. 17.10.12
    bine12
    Offline

    bine12


    Hallo

    die Katzenmilch kannst du weg lassen das ist KEIN Getränk sondern ein Nahrungsmittel .... zum trinken gibt es Wasser

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Pede

    ne es gibt größere und kleinere Tiere und entsprechend ist dann das Gewicht

    meine 2 allerdings Maine coons er wiegt 10kg und sie 5,5,kg
     
    #19
  20. 17.10.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ...wahnsinn... also das taeuscht echt... unser Kater wiegt doch glatt 5,2 KG... Krass... hab gestern nen Sack Mehl mit 5KG bei der Mühle geholt, der war doch viel schwerer...:dontknow: Allahallah....:)
    Lady Flocke hat knapp 4 KG....konnte net ganz genau messen die hat auf der Waage rumgezickt ;) ...Weiber :)....
     
    #20

Diese Seite empfehlen