Katze weg

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Sumsebienchen, 10.11.10.

  1. 10.11.10
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    waren letzte Woche im Centerparc. Unsere Katze füttert in der Zeit immer meine Schwägerin da sie gegenüber wohnt. Als wir wieder zuhause waren hat sie gesagt das Kira schon am Montag nicht mehr zum Fressen gekommen ist. Normal kommt sie immer pünktlich um sechs stand sie immer vor der Haustür oder wenn sie alleine unsere Autos in den Hof fahren hörte war sie schon da. Aber leider nix seit fast zwei Wochen kein Lebenszeichen mehr von ihr und das ist total untypisch für Kira. Auch wenn es heißt Katzen sind öfter mal ein paar Tage weg. Sie ist jetzt fast sieben Jahre alt und das hat sie noch nie gemacht. Den Tierarzt hab ich auch schon angerufen ob eine Katze abgegeben wurde und überfahren worden ist die letzte Zeit anscheinend auch keine Katze. Oh man das ist nicht schön wenn man nicht weiß was mit seinen Tieren passiert ist wenn sie einfach nicht mehr heimkommen. Unser Hund vermisst sie auch schon schaut ständig aus dem Fenster, man könnte meinen er wartet auf Kira. Die zwei haben sich nämlich super verstanden. Bin ganz traurig :-(
     
    #1
  2. 10.11.10
    Lauffee
    Offline

    Lauffee

    Huhu,

    wir haben keine Katzen sondern Hunde. Mein kleiner entfernt sich gerne mal etwas weiter, ich bekomm jedes Mal Herzklabastern.
    Ruf doch mal im Tierheim an und falls die Katze nen Chip hat bei Tasso.

    Viel Glück!

    LG

    Melanie
     
    #2
  3. 10.11.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Biene,

    das ist der Horror für jeden Tierhalter! Wie schrecklich.

    Auch ich würde Dir empfehlen, im Tierheim anzurufen sowie auf dem Bauhof, entschuldigung, aber die "entsorgen" totgefahrene Katzen. Leider ist denen total schnuppe, ob die gechipt oder tätowiert sind, deshalb würde ich da nachfragen und die katze beschreiben. Alles ist besser, als nicht zu wissen, was los ist.

    Wir haben seinerzeit auch Zettel an Bäumen und Laternenpfählen angebracht.

    Ich drück Dir sehr die Daumen, daß Eure Kira wieder auftaucht und zwar unversehrt.
     
    #3
  4. 10.11.10
    jennymauscz123
    Offline

    jennymauscz123

    Hallo Biene,

    da weint meine Seele. Meine Bekannte hat das gleiche Problem allerdings ist die Katze erst seid 4 Tagen weg. Ich fühle echt mit Dir....

    Ich hätte vielleicht noch ein paar Tipps: Wenn Du weist wo deine Katze sich gerne herum getrieben hat, fahr die Strecken in der Umgebung ab und frag die Anwohner. Vielleicht weis da jemand was.... oder macht solche Wurfblätter mit einem Foto von deiner Katze drauf und Telefonnummer oder Handynummer drauf...
    Oder vielleicht mal beim Tierschutzverein anrufen???

    Es tut mir echt leid das ich Dir nicht mehr raten kann. Ich wünsche Dir das deine Katze nach Hause kommt.

    LG Andrea
     
    #4
  5. 10.11.10
    nscheck
    Offline

    nscheck

    Hallo Biene,

    lass dich erst mal :goodman: Es ist wirklich ein blödes Gefühl, wenn ein Familienmitglied fehlt.

    Ich würde auf jeden Fall bei den Nachbarn fragen bzw. Zettel aufhängen, vielleicht hat eure Katze sich ja in eurem Urlaub eine Ersatzfamilie gesucht und diese Famile hält die Katze nur drinnen. Wir hatten hier im Büro auch schon Besuch von einer schönen wohlgenährten Katze. Nach 3 Tagen wurde sie nicht mehr gesehen.
     
    #5
  6. 10.11.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Biene,

    ich drück Dir die Daumen, dass die Katze wieder nach Hause kommt :goodman:

    Vielleicht hat ein Nachbar sie "angefüttert" :dontknow:
     
    #6
  7. 10.11.10
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo Biene,

    ich weiß was ihr durchmacht. Bei uns ging es Gott sei Dank gut aus und wir haben unsere Amy wieder bekommen. Als mein Mann Suchplakate aufhängen wollte fragte ihn ein etwas entfernterer Nachbar ob er zufällig eine Katze suche. Bei ihm würde seit zwei Tagen eine im Garten "wohnen". Wir wissen bis heute nicht warum unsere Amy den Garten dort ihrem kuscheligen Zuhause vorgezogen hat aber seither (ca. 4 Wochen) ist sie wieder zuverlässig jeden Tag nach Hause gekommen, mal früher mal später.

    Ich halte euch ganz fest die Daumen dass sie zurückkommt.
     
    #7
  8. 10.11.10
    dadi-dada
    Offline

    dadi-dada

    Hallo Biene,
    ich würde mich auch auf jeden Fall in der Umgebung umhören und Zettel aufhängen. Deine Katze kann sich ja wirklich ein neues Zuhause gesucht haben. Wir hatten auch schon zwei mal solche Katzen bei uns. Vielleicht hat sich eure alleine gefühlt und euch sehr vermisst. Wennsie dann nette Leute anfüttern, wechselt sie ihr Zuhause. Denk bite dran, das Katzen einen großen Radius haben können. Ich drücke dir die Daumen, das ihr sie findet.
    Meine Freundin hatte im Sommer ihre Katze nach fast 3 Wochen wieder gefunden. Sie wurde angefahren und liebe Menschen haben sie gesund gepflegt. Das war auch fast 4 Kilometer weiter. Fühl dich umarmt und gib die Hoffnung nicht auf.
    LG
    MARION
     
    #8
  9. 10.11.10
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Danke für eure Anteilnahme. Hab schon überall gefragt, muß jetzt mal Zettel aufhängen. Blödes Gefühl zu wissen das man mit dem Hund Gassi geht und vielleicht immer an Kira vorbeiläuft und man sie nicht sieht weil sie irgendwo liegt. Übrigens petramixi unser Hund heißt auch Amy.
     
    #9
  10. 10.11.10
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Biene,
    ich habe dies schon öfter bei unserer Katze Kati erlebt, als wir noch in unserer alten Wohnung wohnten. Ich war jedesmal voller Sorge. Einmal habe wir sie nach 14 Tagen auf dem Dachboden gefunden. War ein Mehrfamileinhaus und den Dachboden nutzte eigentlich keiner. Aber irgendwann muss irgendjemand die Leiter auzgezogen haben und Kati ist hinterher gestratzt...
    Die anderen zweimal kam sie immer putzmunter nach Hause zurück, wenn in der Zeitung stand: "Katze Kati entlaufen". Ich nehme an, dass sie damals eine Zweitwohnung mit Vollpension hatte, jedenfalss unterernährt war sie nicht. Seit wir in unserem Haus wohnen, ist Kati nicht mehr weggelaufen.... Inzwischen ist sie auch schon 15, geht aber durch für 8 (sagt der Tierdoc).

    Kurz, ich wollte dir sagen: gib die Hoffnung nicht auf. Vielleicht setzt du auch eine Meldung in eure Lokalpresse. Sie könnte in eine Garage, in einen Schuppen geschlüpft sein, der nicht oft genutzt wird. ...
    Habt ihr vielleicht einen aktiven Tierschutzverein am Ort? Hier ist er sehr aktiv und gibt Meldungen an die Presse usw.

    Ich drücke dir die Daumen!
     
    #10
  11. 10.11.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Biene !
    Ich drück dir die Daumen das sie unversehrt wiederkommt. :goodman:

    Wenn ich das lese krieg ich Gänsehaut. Wir fliegen ja zwei Wochen weg und mir wird schon ganz mulmig bei dem Gedanken das sie nach 2 Wochen nicht mehr da sein könnte. Sie schleichen sich ja ganz unbemerkt ins Herz und wir würden sie nun nicht mehr hergeben wollen. Uns ist sie ja dieses Jahr im Juni völlig abgemagert und fast verhungert zugelaufen, eigentlich war eine Katze nie ein Thema für uns. Einfach weil man immer gebunden ist, wenn man mal in Urlaub fährt. Sie ist aber so eine liebe und hat uns nach und nach ganz unbemerkt voll im Griff. :rolleyes:
    Jetzt grad liegt unser Hochleistungs-Chiller eingerollt neben mir auf der Couch und ratzt was das Zeug hält :cool: Den Spitznamen Hochleistungs-Chiller hat ihr übrigens meine Tochter gegeben und ich hätt mich kugeln können, weil es paßt. Ich hab mich schon gefragt wie man soviel schlafen kann ;)......
     
    #11
  12. 12.11.10
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    unsere Kira ist wieder da. Heute Morgen stand sie vor der Haustüre, total heiser und abgemagert. Sie schaut total zerzaust aus. Denke das sie wirlich zwei Wochen irgendwo eingesperrt war und nicht raus konnte. War dann auch heute Abend gleich beim Tierarzt. Sie hat leicht Fieber, ein Kilo abgenommen und so wie es aussieht eine Verletzung am Ohr, wo evtl. sogar das Trommelfell verletzt sein kann. Muß aber am Montag nochmal hin da werde ich dann weitersehen. Aber wir sind sooooo froh das sie wieder da ist. Hat auch schon einiges gefuttert. Jetzt liegt sie mit Hund Amy zusammen im Hundebettchen. Wir sind so froh das diese Geschichte gut ausgegangen ist. Ich lasse sie jetzt erst mal nicht so schnell wieder raus, sie soll sich erst mal wieder erholen.
     
    #12
  13. 12.11.10
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo Biene,

    ich freue mich so mit euch, dass Kira wieder da ist. Man darf die Hoffnung nicht aufgeben.

    Schönes Wochende
     
    #13
  14. 12.11.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Ach, Biene,

    ich freu mich so sehr mit Euch!!!!!

    Schönes Wochenende!!!!!
     
    #14
  15. 13.11.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo biene !


    Ach ist das schööön. Schade das sie nicht erzählen können, was ihnen passiert ist. Hauptsache alles ist gutgegangen:3some: Unsere könnt ich gar nicht drin behalten, sie läuft dann dauernd von der Balkontür zur Eingangstür und zurück, maunzt einen dan jedes mal an und macht einen damit ganz verrückt :rolleyes:
     
    #15
  16. 13.11.10
    chriss
    Offline

    chriss

    Hallo Biene,
    freut mich für dich dass deine Katze wieder da ist:p
    Mein Kater war auch mal eine Woche verschwunden, auf einmal kam er daher gekrochen mit verletztem Bein, Ohr etc. konnte kaum laufen.
    Bin dann auch gleich zum TA, der meinte er hätte sich mit einem Marder angelegt und wenn Katzen verletzt sind dann verkriechen sie sich erst mal und wollen Ruhe. In ein paar Tagen war alles wieder ok.
    Das wünsche ich deiner Katze auch=D
     
    #16
  17. 13.11.10
    Lauffee
    Offline

    Lauffee

    Hallo Biene,

    das freut mich aber für Euch :)

    LG


    Melanie
     
    #17
  18. 15.11.10
    jennymauscz123
    Offline

    jennymauscz123

    Hallo Biene,

    das freut mich für euch:cheers: das eure Katze wieder da ist. Ich würde sie jetzt auch nicht mehr so schnell raus lassen.

    LG Andrea:hello2:
     
    #18

Diese Seite empfehlen