Katzen haaren extrem!?

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von biggix5, 28.02.11.

  1. 28.02.11
    biggix5
    Offline

    biggix5

    Hallo zusammen,
    unsere zwei Fellnasen haaren zur Zeit extrem. Überall Katzenhaare, mein Mann flippt fast aus.:shaking2:
    Was kann ich denn tun? Habt ihr Tipps für mich? Ich bin ständig am saugen und swiffern, aber die Haare hängen überall.
    LG Biggi
     
    #1
  2. 28.02.11
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Biggi,

    das Problem hab ich leider auch - ich bin auch ständig am saugen aber es hilft ned wirklich viel. Es ist halt mal so, bei Katzen. Ich hab so nen kleinen Handbesen mit Gummiborsten und Lippen - das ist gut für den Kratzbaum und für die Esszimmerstühle - da gehen die Haare gut weg damit.
     
    #2
  3. 28.02.11
    cickmuck
    Offline

    cickmuck

    Hallo Biggi,

    meine schwarze Katze hat auch immer sehr gehaart - zu den schlimmsten Zeiten habe ich sie einfach morgens und abends lange gebürstet - dann waren schonmal sehr sehr viele Haare in der Bürste, die sie ansonsten wohl so abgeworfen hätte. Nun im April wurde sie eingeschläfert - seither haben wir kaum noch Katzenhaare, da mein türkischer Kater seine irgendwie größtenteils behält - ist echt kein Vergleich mehr.

    Ich hatte so eine Drahtbürste und meine Katze liebte es damit gebürstet zu werden...
     
    #3
  4. 28.02.11
    bina29
    Offline

    bina29

    Hallo zusammen,

    ich bin zur Zeit auch am verzweifeln, unser Kater haart sich auch extrem und das als Langhaarkatze. :rolleyes:
    Wird wohl so sein, dass sie das Winterfell verlieren.
    Ich handhabe es zur Zeit so, dass ich ihn mindestens ein mal am Tag bürste und halt täglich sauge. Als Rolle hab ich so ein Billigteil von Ikea für 1€, tut seinen Zweck eigenltich ganz gut.
    Für weiter Tipps bin ich sehr dankbar. Mal gespannt was andere noch für Ideen haben.

     
    #4
  5. 28.02.11
    JayDee
    Offline

    JayDee

    hallöchen,
    ja da kann ich auch nur sagen das gegen winterfell nicht viel zu machen ist, außer täglich bürsten aber das mach ich bei meinem dann auch immer so lange,
    bis ich das gefühl habe jetzt kommt nicht mehr so viel raus oder er keinen bock mehr hat. Ein EL Glyzerin in die waschmaschine (ich mach es ins weichspülfach), hilft das nicht mehr so viele haare an der wäsche haften, bilde ich mir zumindest ein.
    ein feuchtgemachter schwamm mit der rauhen seite hilft zb bei polstermöbeln....
    sonst fällt mir leider auch nichts mehr ein
    lg jay
     
    #5
  6. 01.03.11
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    guck mal hier, ich hatte das Problem mit dem Winterfell erst bei unserem Hund - nun hat er zum Glück ausgehaart. Unser Sofa ist in zwei Minuten (fast) komplett haarfrei gefegt mit dem ProWin-Feger. Den kleinen Handkäfer such ich allerdings immer noch. Diese ollen Fusselbürsten für die Klamotten sind nach dreimal drüberfahren einfach schon voll, das ist Käse! Der Trockner ist mir im Moment echt zu teuer. Das überleg ich mir, bis er das Sommerfell abwirft :rolleyes:
     
    #6
  7. 01.03.11
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo
    Mein Kater hat letztes Jahr auch fürchterlich gehaart. Ich habe ihm Biotin 1 mal tgl ins Fressen gemixt. Hat super geholfen.

    LG Nicole
     
    #7
  8. 01.03.11
    HeidiTe
    Offline

    HeidiTe Veganerin

    Hallo Ihr Lieben,
    ich lebe hier mit 4 Katzen und eine davon ist eine Langhaarkatze.
    sie bekommen bei mir regelmäßig die Multivitaminflocken übers Futter und damit hält es sich sehr in Grenzen während des Fellwechsels....und zudem kämme ich jeden 3. Tag etwa. Allzu häufiges Kämmen fördert wieder die Schuppenbildung und mein Cäsar ist da etwas anfällig....
     
    #8
  9. 01.03.11
    biggix5
    Offline

    biggix5

    Hallo,
    danke für eure Tipps. Werde mal ausprobieren, was bei meinen Fellnasen am besten hilft.
    LG Biggi
     
    #9
  10. 01.03.11
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    hallo Biggi,

    wir haben eine Kooikerhündin, die haart seit letzter Woche auch sehr (ich denk, sie will schnell ihren Winterpelz loswerden). Ich bürste sie alle 2-3 Tage, das entfernt schon mal die meisten Haare. Gegen die Haare in der Wohnung und besonders auf Stühlen/Couch nehmen wir auch die V-Bürste von prowin - damit krieg ich sogar die Haare aus dem Kofferraum meines Autos weg (die sich immer so fies in die Auslegware bohren...).

    Meine Hündin bekommt jeden Tag 1/2 Teelöffel Velcote-Öl von der Firma Grau übers Futter (ist für Hunde, Katzen, Pferde usw. geeignet). Der Fellwechsel geht viel schneller, das Fell wird super weich und glänzend, wir sind davon begeistert!
     
    #10
  11. 02.03.11
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo zusammen!

    Meine ziehen ihre Winterpelzmäntel auch gerade aus. Ich bin jeden Tag am Staubsaugen und Couch und Kleidung enthaaren. Aber die Zeit geht vorüber. Ich bürste meine Tiere halt jetzt mehr. Das mit dem Velcote-Öl werd ich aber auch mal probieren.
     
    #11
  12. 28.06.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Wahrscheinlich ist es jetzt zu spät für eine Antwort, tragen Tiers ja jetzt Sommerkleid... aber bei uns war es heuer im Frühling auch extrem, geholfen hat letztendlich nur FURminator deLuxe für die Fellpflege günstig bei zooplus, ist zwar teuer, aber lohnt sich.....ich hätte gut eine zweite Katze basteln können aus dem Zeug, was da rauskam....
     
    #12
  13. 28.06.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo Anita,

    sowohl unsere Katzen als auch ihre Schwester haaren ganzjährig, ist wohl Veranlagung - bei uns braucht allerdings jede Katze ihre eigene Art von Fellpflege, da sie jede eine andere Sorte von Haarkleid zu tragen belieben :rolleyes:
     
    #13
  14. 28.06.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Hallo,

    ist ja wie bei uns, wir pflegen uns ja auch individuell.....
    aber diese Bürste ist echt gut, unsere Luna mags kämmen eigentlich gar nicht, aber das hat sie sich gefallen lassen, besser wie abschlecken.....bei DER Menge...ich habs bei etwas windigem Wetter auf dem Balkon gemacht und dachte, der Wind trägt es weit weg, am nächsten Tag fand ich es im Garten wieder....eine ganze Mülltüte voll.
     
    #14
  15. 29.06.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!

    Wir haben auch 3 Kater. 2 Heilige Birma und 1 Ragdoll. Die Birmas haaren auch fürchterlich!!!!!!! Was wirklich hilft ist dieser Furminator. Man kann es kaum glauben wie viel Fell aus den Tieren kommmt!

    LG
     
    #15
  16. 29.06.11
    Maroli
    Offline

    Maroli

    Wir haben 4 Halblanghaarkatzen und eine British Kurzhaar..... der Furminator ist das Beste, was wir bisher zur Lösung des haarigen Problems gefunden haben!! Der Kauf hat sich sehr gelohnt, den können wir weiterempfehlen.
     
    #16

Diese Seite empfehlen