Katzenpfötchen schnelles Weihnachtsgebäck

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von kaffeepaula, 17.11.08.

  1. 17.11.08
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Katzenpfötchen

    2 Eiweiß im TM steifschlagen ( umfüllen)
    80 g Kuvertüre in der Mikrowelle schmelzen lassen
    Ofen auf 200 C vorheizen
    250 g weiche Butter
    1Vanillezucker
    100 g Puderzucker 1 Min./ Stufe 4 cremig rühren
    300 g Mehl 30 Sec./ Stufe 3
    Eiweiß Kurz mit Schmetterling unterziehen Stufe 2
    Dann flüssige Kuvertüre langsam durch die Deckelöffnung in den noch laufenden TM fließen lassen.

    Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. In ca. 3 cm lange Streifen
    auf das Backpapier Spritzen.
    ca. 8 Min. backen und abkühlen lassen.
    Wer möchte kann die Katzenpfötchen noch zur hälfte in Kuvertüre tauchen.

    Das sind unsere besten !

    Viel Spass beim backen Wünscht Euch kaffeepaula
     
    #1
  2. 17.11.08
    Wandervogel
    Offline

    Wandervogel

    Hallo!

    Die hören sich aber lecker an diese Katzenpfötchen! Die werde ich, wenn ich es schaffe, nächste Woche nachbacken und dann berichten. :p

    LG Jutta
     
    #2
  3. 17.11.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Kaffeepaula,=D=D=D

    die Plätzchen hören sich lecker an!:rolleyes:

    Ich hab den Link schon in die Plätzchenliste eingefügt!;)
     
    #3
  4. 18.11.08
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo Siggi,
    danke das du mein Rezept in deine Plätzchenliste eingefügt hast! Bei sowas (Computer) bin ich echt eine totale Niete. Finde deine Plätzchenliste echt eine super Idee.
    Gruss Annette
     
    #4
  5. 18.11.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Siggi,

    wo findet man deine Plätzchenliste?
     
    #5
  6. 18.11.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Holly,

    den Link findest Du hier. Siggi war so nett und hat alle Weihnachtsplätzchen zusammengesammelt. =D

    @Kaffeepaula: Dein Rezept liest sich sehr gut! Muss mal sehen, ob ich das noch in meiner Weihnachtsbäckerei unterbringen kann... Dabei hab' ich doch schon soooo viele Ideen! :sad2: ;)
     
    #6
  7. 18.11.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Schubie,

    Dankeschön :)
     
    #7
  8. 18.11.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen Kaffeepaula,

    laufen Deine Plätzchen ein wenig auseinander oder behalten sie ihre Form. Ich bin halt unsicher und wollte wissen, wie dies Kekse aussehen sollen. Danke
     
    #8
  9. 18.11.08
    monikat
    Offline

    monikat

    Hi, Kaffeepaula,

    die hörn sich echt lecker an. Und sind schön einfach, genau das richtige für mich. Herzlichen Dank für das Rezept.

    LG Moni
     
    #9
  10. 18.11.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo kaffeepaula!

    Ich konnte nicht widerstehen: Ich musste einfach Deine "Pfötchen" backen. Schmecken tun sie fantastisch! Meine "Probierer" waren ebenfalls sehr begeistert.

    Vielen herzlichen Dank für das super Rezept!


    [​IMG]

    Recht schöne Grüße...
     
    #10
  11. 18.11.08
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo Uschihexe,
    Die Katzenpfötchen laufen wirklich etwas auseinander sehen aber trotzdem lecker aus und schmecken tun sie noch besser!
    Ach ja und nach dem backen sind sie ganz weich bevor du sie vom Blech holst lass sie bitte erst etwas auskühlen!
    Hoffe konnte dir helfen! Leider konnte ich kein Bild einstellen dazu bin ich glaub echt zu doof!

    Hallo Renate,
    Freut mich das sie euch schmecken! Danke für das tolle Bild, ich kann leider keine Bilder einstellen aber du hast es mir ja jetzt abgenommen!


    Grüssle Kaffeepaula
     
    #11
  12. 18.11.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Nichts zu danken - gerne geschehen, liebe kaffeepaula!


    Schönen Gruß...
     
    #12
  13. 18.11.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Kaffeepaula,
    danke für die Antwort, werde diese Plätzchen auf jeden Fall backen.
     
    #13
  14. 19.11.08
    Goldbärchen
    Offline

    Goldbärchen

    Katzenpfötchen

    Hallo Kaffeepaula

    Deine Katzenpfötchen sehen wirklich sehr lecker aus.
    Wollte dieses Jahr eigentlich gar nicht backen, aber die leckeren Plätzchenrezepte im Wunderkessel haben mich verführt.
    Auch deine Katzenpfötchen werden heute ausprobiert.
    Vielen Dank für das Rezept.
     
    #14
  15. 25.11.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Huhuu,

    ich wollte unbedingt noch ein Statement zu diesen wunderbaren Keksen abgeben!
    Dieses Rezept ist der Hammer, die Kekse sowas von OBERLECKER!!!!
    Edit:
    Die Kekse zergehen nur so auf der Zunge...sowas von zart.
    Etwas zerlaufen sind sie bei mir auch, aber dafür hatte es den Effekt eines feinen Kaffeegebäck´s!

    Danke für dieses klasse Rezept, wird unser Dauerrenner werden.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #15
  16. 25.11.08
    Luna
    Offline

    Luna

    Hallo Kaffeepaula,

    heute habe ich auch die Kekse gebacken. Wir sind ganz begeistert. Sie sind schnell gemacht und wirklich super.

    Gruß Luna
     
    #16
  17. 26.11.08
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo Kirsten, Hallo Luna ,

    Freut mich das ihr so begeistert seid von dem Rezept!
    Meine Töchter sind nur am betteln wann sie Weihnachtskekse bekommen, aber die gibt es bei uns erst in der Adventszeit. Sonst sind alle schon vor Weihnachten leer!
    Gruss Annette
     
    #17
  18. 26.11.08
    Wandervogel
    Offline

    Wandervogel

    Hallo Annette,

    sehr lecker kann ich nur sagen, vor allem, weil ich Schokolade liebe!

    Danke für das schöne Rezept!!! [​IMG]

    LG

    Wandervogel
     
    #18
  19. 30.11.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Anette,

    heute morgen habe ich deine Plätzchen auch gebacken.
    Kommt das Eigelb nicht in den Teig?
    Bei mir war der Teig sehr fest, sodass ich den Eischnee ohne Schmetterling unterrühren mußte.
    Ich habe dann einfach noch ein bißchen Orangenlikör daruntergemischt.
    Die Katzenpfötchen sind sehr lecker.

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
    #19
  20. 30.11.08
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    Hallo Annette,

    auch wir haben heute deine Plätzchen gebacken und meine Jüngste war vollauf begeistert. Leider hat das oberste Blech etwas zu viel Hitze abbekommen und die Pfötchen waren doch eher sehr dunkel =D, aber genau die mochte sie am liebsten :).

    Ich hatte übrigens statt der Kuvertüre eine Tafel Zartbitterschoki genommen. Und auch bei hat der Schmetterling erst gestreikt, es sich dann aber doch anders überlegt.

    Auf jeden Fall vielen Dank für das wirklich leckere Rezept!

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #20

Diese Seite empfehlen