Kauf ich oder nicht

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Soonie, 10.12.06.

  1. 10.12.06
    Soonie
    Offline

    Soonie Inaktiv

    Hallo alle Jaques-Freunde!
    Habe mich mal ein bißchen im Wunderkessel umgeschaut. Die Seite hat mir meine Bekannte und Jaques-Beraterin empfohlen.
    Ich hatte am Donnerstag eine Vorführung hier. Zur Zeit habe ich einen Jaques ausgeliehen - bis morgen -
    Ich weiß nicht recht, soll ich ihn kaufen, oder nicht????:confused: :confused: :confused:
    Ich habe natürlich versucht, so viel wie möglich auszuprobieren. Nicht alles hat geklappt. :rolleyes: Vielleicht war es auch zu viel auf einmal.
    Ich bin mir einfach nicht sicher, ob er hier genug genutzt wird. Meine Leute, Männe und 2 Söhne, 11 u. 13, sind etwas lecker, am besten nicht zu gesund und ohne Fleisch gehts auch nicht.
    Ich weiß ja dass ihr mir die Entscheidung nicht abnehmen könnt, aber vielleich könnt ihr mir ja doch etwas raten. Muß mich bis morgen entscheiden.:rolleyes:
    DANKE ERST MAL

    Gruß Sonja
     
    #1
  2. 10.12.06
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo Sonja!

    Erstmal "Herzlich Willkommen" hier bei uns im Wunderkessel!

    Also wenn ich Dich wäre, würde ich den TM kaufen. Schau mal, Du hast "Ihn" jetzt ca. 3 Tage zur Ansicht oder Probe gehabt. Wolltest sicherlich alles ausprobieren was nur geht. Da kann auch mal was schief laufen, Kopf hoch!
    Man kriegt da schnell Routine rein.

    Was die Fleischgerichte angeht, findest Du hier im Wunderkessel sicherlich die passenden Rezepte für Dich und Deine Familie! Viele Gerichte schmecken so supergut, dass man gar nicht merkt, dass etwas "gesundes" drin ist.

    Wünsch Dir noch weiterhin viel Spass hier bei uns im Wunderkessel und viel Geduld bei Deiner Entscheidung für oder gegen den James oder Jaques!
     
    #2
  3. 10.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kauf ich oder nicht

    Liebe Sonja,

    gerade mit Familie und 2 Kindern ist der TM das Beste, was Dir überhaupt passieren kann!
    Seit ich ihn habe, traue ich mich an Dinge heran, die ich früher gar nicht gemacht habe - und die Familie ist begeistert!
    Liebe Grüße

    Sigi:rolleyes:
     
    #3
  4. 10.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo Sonja! =D

    Bevor ich es vergesse, auch von mir erst einmal ein

    herzliches Willkommen im Wunderkessel!!! =D :p =D

    Vorab möchte ich Dir kurz, um Verwirrungen zu vermeiden, erläutern das wir hier den TM21 James und den TM31 Jacques nennen. Der älteste "Bruder", also der TM3300, wird hier liebevoll John genannt.

    Da Du Dir unlängst eine Vorführung angesehen hast, so sicherlich die eines Jacques (TM31). Ich denke, wenn Du gerne kochst und / oder backst und zudem bereit bist Dich auf dieses Gerät einzulassen, dann wirst Du bestimmt keinen Fehlkauf tätigen. An Rezepten und Inspirationen wirst Du hier im Forum reichlich Nachschub finden. Das Ganze kann sich zu einer regelrechten Sucht entwickeln und alsbald fragt man sich automatisch, wie man zuvor nur ohne dieses Gerät hat auskommen können!? :rolleyes:

    Ich kann meine Vorschreiberinnen nur bestätigen - man traut sich an Dinge, an die man sich vorab niemals heran gewagt hätte. Zudem kann man viele Dinge einsparen. So kaufe ich z.B. keinen Puderzucker, Fertig-Produkte, Tüten-Suppen mehr; zerkleinere Gewürze, Körner, Kaffee, etc. selber; beim Bäcker sind wir quasi keine Kunden mehr... und und und. Diese Liste ließe sich noch prima ergänzen.
    Zudem kann man etliche Küchengeräte einsparen, bzw gar nicht erst kaufen. An den unlängst angebotenen Reiskochern gehe ich schulterzuckend vorbei - das kann doch der TM. Ebenso an Dampfgarern, Eismaschinen, Kaffeemühlen und wie sie alle heißen.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig bei Deiner Entscheidungsfindung behilflich sein!? Vielleicht erzählst Du uns ja noch, wie es bei Dir weiter geht?
     
    #4
  5. 10.12.06
    Soonie
    Offline

    Soonie Inaktiv

    AW: Kauf ich oder nicht

    Danke erst mal für eure Beiträge. Peinlich, habe natürlich den Jaques zu Hause. Hab ich im Beitrag schon geändert;)

    Das mit dem Backen hatte mich besonders gereizt, jedoch sind hierbei schon die meisten Pannen passiert. :-( Ich wollte z. B. Käsebrötchen backen. Habe auch alles nach Anleitung gemacht. Sie sind jedoch ungenießbar gewesen. Weiß nicht recht, was das schiefgelaufen ist. Sie waren irgendwie überhaupt nicht gar, auch nicht, nachdem ich noch ordentlich Zeit im Backofen draufgepackt habe. Das gleiche passierte mit den Windbeuteln. Sie waren auch nicht gar, irgendwie noch feucht von innen. Und wenn man den Ofen erst mal auf hatte, sind sie eh hin.:-( Denke vielleicht liegt es am Backofen. Ich benutze eigentlich kaum die Ober- und Unterhitze. Arbeite eigentlich immer mit Umluft.
    Die Kürbiscremesuppe hat mich dann wieder total überzeugt. Die war echt super lecker=D
    Heute habe ich Kartoffelpüree ausprobiert, das Rezept mit der Milch und dem Schmetterlingaufsatz. War ganz in Ordnung. Allerdings ist mir kurzzeitig die Milch oben aus dem Deckel rausgekommen. Hatte die Menge nur unwesentlich erhöht. Nachdem ich etwas Milch wieder abgefüllt hatte, hats dann auch geklappt.
    Ach ja, die Kartoffelpuffer vorgestern waren auch sehr gut und gingen natürlich rasend schnell.=D
    Mal schauen, kann ja noch eine Nacht drüber schlafen.

    LG
    SONJA
     
    #5
  6. 10.12.06
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    AW: Kauf ich oder nicht

    Jetzt laß Dich mal nicht stressen.

    Wenn Du ihn kaufen willst, kaufst Du ihn. Und wenn nicht, dann kaufst ihn nicht. Und wenn Du die Entscheidung bereust, schaust/fragst hier im Wunderkessel nach eine Repräsentantin und hast jeden Tag aufs neue die Chance, ihn DOCH zu kaufen,

    Dieses ICH MUSS MICH BIS MORGEN ENTSCHEIDEN finde ich hat was von Versicherungsmakler.

    Einen Jacques bekommst Du jederzeit. Dann, wenn DU Dich dafür entscheidest.

    Ich habe den James, liebe ihn heiß und innig, aber manchmal muß Liebe auch wachsen.

    Alles fügt sich und erfüllt sich - mußt es nur erwarten können -
    und dem Werden Deines Glücks - Jahr und Felder reichlich gönnen ...

    frei nach Christian Morgenstern, Stilles Reifen...

    :wink:

    Nicole
     
    #6
  7. 10.12.06
    tinchen1
    Offline

    tinchen1 tinchen1

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hi,
    das kann ich gut verstehen. Aber als ich infiziert wurde, konnte ich nicht mehr anders, als kaufen. Ich hatte am anfang auch viele Pannen, aber ganz schnell kam die Routine. Und jetzt kann ich nur darüber lachen.
    Gruß. Tina
     
    #7
  8. 10.12.06
    tinchen1
    Offline

    tinchen1 tinchen1

    AW: Kauf ich oder nicht

    mit der "enscheidung bis morgen", hat warscheinlich damit zu tun, das es noch bis weinachten geliefert wird, oder?
    mach dir keinen druck, entschede dich in ruhe. eine woche her oder hin, was macht das schon?
     
    #8
  9. 10.12.06
    Soonie
    Offline

    Soonie Inaktiv

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo Nicole,
    das mit dem "bis morgen entscheiden" hat eigentlich nur den Grund, dass ich das Leihgerät morgen zurückgeben muss. Grundsätzlich möchte ich das Gerät ja haben, jedoch hat mich die Handhabung und teilweise die Ergebnisse nicht ganz überzeugt, wahrscheinlich aus den o. g. Gründen (zu viel auf einmal ausprobiert und Übung macht den Meister)

    Wenn er jetzt morgen wieder weg ist, kann ich ja nicht mehr ausprobieren.
    Ich wollte unbedingt mindestens ein Rezept ausprobieren, welches mich total überzeugt, wo ich dann sage: DEN MUSS ICH UNBEDINGT HABEN.
    Leider habe ich diese Erfahrung nicht gemacht.
    Vielleicht hat ja noch jemand Vorschläge, was ich morgen früh noch ausprobieren sollte.

    Gruß SONJA
     
    #9
  10. 10.12.06
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    AW: Kauf ich oder nicht

    Also, mh, wegen EINEM Rezept lohnt es sich sicher nicht.
    Und wenn er Dich nicht überzeugt hat, dann laß es doch erst mal und schau Dir noch zwei oder drei Vorführungen an oder geh zu einem Kundenkochen oder hier auf ein regionales Treffen.
    Ich hab mich auch mit manchen sachen abgemüht, die die Repräsentantin ganz anders machte, und siehe da... bei der gings.
    Das ist ja auch der Grund, warum die Vorführung so wichtig ist, und ich persönlich finde eine viel zu wenig. Ich hatte eine 1999 mit Rohkost und Cappuccino und einem Dip. Und was hab ich 6 Jahre lang gemacht? Rohkost, Cappuccino und Dip. Und mich über das teure Teil geärgert. BIs ich wieder auf einer Vorführung war... mehr so aus Verzweiflung, und die TR hat mir die URL vom Wunderkessel gegeben... und seit dem wirbelt das Teil locker 3-4 mal am Tag, mit besten Erfolgen.

    Man muß ihn einfach näher kennen lernen :)

    Nicole
     
    #10
  11. 10.12.06
    Madita
    Offline

    Madita Schwedenfan

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo Sonja,
    auch von mir als erstes ein HERZLICH WILLKOMMEN

    ich kann mich im großen und ganzen nur meinen Vorschreiberinnen anschliessen. Mach Dir bloß keinen Stress und überleg es Dir in Ruhe, Jaques läuft nicht für immer weg, auch wenn Du ihn morgen erst mal abgeben muss.
    Wie Nicole schon geschrieben hat, solltest Du Deine Entscheidung nicht von einem gelungenem Rezept abhängig machen.
    Meine ersten Brote waren alle für die Biotonne, mittlerweile kann ich darüber nur lachen. ;)

    Und Pannen passieren allen, aber daraus lernt man doch auch.
    Ich kann mich auch noch an Missgeschicke mit Microwelle, Friteuse, Waffelautomat und Ceranfeld erinnern.

    Wünsche Dir eine ruhige und nicht zu nachdenkliche Nacht.

    LG Madita
     
    #11
  12. 11.12.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo Sonja!

    Herzlich willkommen hier bei uns. Ich kann nur ALLES, was Nicole oben geschrieben hat, nur unterstreichen. GENAU so ist es doch bei den meisten.
    Ich hatte auch jahrelang den James ohne ihn wirklich viel zu nutzen... abgesehen vom täglichen Abwiegen aller möglichen Dinge... DAZU ist er wirklich zu teuer.
    Nun hab ich seit kurzem den Jacques und mache in der kurzen Zeit (4 Wochen) mehr als die 7 Jahre zusammen!
    Es ist halt ein anderes Kochen und man muß sich wirklich erst ein wenig einarbeiten - da macht man dann doch viele Gerichte "herkömlich", einfach weils bequemer ist als erstmal Handbuch zu lesen.... oder viele Gerichte muss man erst mal umschreiben, aber dafür gibts ja hier den WUnderkessel, die lieben Hexen haben schon soooooooooo viel ausprobiert und umgeschrieben, da brauchst Du JAHRE, alles nachzukochen, was Dir/Euch schmeckt.

    Aber ist Deine Entscheidung, kauf ihn oder kauf ihn nicht! Da kann ich Dir leider nicht helfen....
     
    #12
  13. 11.12.06
    Feenmama
    Offline

    Feenmama

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo Sonja,
    ich hatte auch erst einen Kochkurs bei einer TM-R besucht ,weil mir ehrlich gesagt der Preis sehr hoch erschien und ich mir auch sicher sein wollte das das teure Gerät nicht nur rum steht.Ich musste ihn dann auch haben.Das Forum hier habe ich erst ein Jahr später hier entdeckt,aber dadurch wird man immer mutiger die verschiedensten Sachen aus zu probieren und erhält eigentlich immer Tipps wenn mal was schief geht.Bei welchen Haushaltsgerät hast du das schon.Meine Kinder sind auch am TM-Kochen interessiert.Mein 9-jähriger Sohn kocht gerne Suppen aus dem dazu gehörigen Kochbuch.Es wird ja Schritt für Schritt beschrieben,so das ein leichtes für ihn ist.Ich habe mir aber mit der Entscheidung auch Zeit gelassen.Vielleicht vermisst Du ihn ja schon wenn Du ihn abgegeben hast.-Mit Deinen Backergebnissen kann das schon an der Umluft liegen.Bei vielen Rezepten entscheide ich mich für Unter-und Oberhitze ,weil mein Backofen bei Heißluft nicht so gleichmäßig backt.Das musst Du halt ausprobieren,woran es liegen könnte.
    Ansonsten vertrete ich auch die Meinung meiner Vorschreiberinnen,du kannst Dich zu jeder Zeit noch für einen TM entscheiden!!!!Also alles in Ruhe überdenken das Bauchgefühl muss auch stimmen.
    LG
    Trudy
     
    #13
  14. 11.12.06
    altini
    Offline

    altini

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo Sonja,
    seit 2 Monaten hilft mir mein Jacques, meinen Mann , meine beiden söhne und meinen Hund mit gesundem "Futter" zu versorgen und keiner aus der Familie möchte ihn missen. Unsere Essgewohnheiten haben sich geändert- keine Fertiggerichte mehr, ein ernormer Verbrauch an frischen Gemüse, keine Bäckerbackwaren mehr- selbstgemacht schmeckt es uns allen sehr , sehr gut! Viele Rezepte koche ich o h n e Fleisch und keiner vermisst es !Ich habe eigentlich nie gerne gebacken, erst mit Jacques Hilfe macht es mir richtig Spaß- die Teige werden gut und alle Backwaren gelingen! Ich kann mir denken, dass Deine Misserfolge damit zusammenhängen, dass Du mit Heissluft arbeitest, denn die meisten Rezepte sind für Umluft geschrieben- versuch einmal Deine Gewohnheit umzustellen und sieh, was dann passiert und kontrollier auch mal die Temperatur Deines Backofens mit einem seperaten Thermometer, denn die stimmt auch nicht immer, wie ich aus Erfahrung sagen kann.
    Die Kaufentscheidung kann Dir keiner abnehmen, nur Du kennst Deine Kochgewohnheiten und die Vorlieben Deiner Familie.
    Wir mussten eine Woche auf Jacques verzichten- das Messer war defekt, ist aber anstandslos ausgetauscht worden- und wir haben uns alle riesig gefreut, als er wieder seinen Dienst verrichten konnte.

    Ich grüsse Dich

    Astrid
     
    #14
  15. 11.12.06
    suppenkelle
    Offline

    suppenkelle Inaktiv

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo Sonja,

    herzlich Willkommen auf der WUNDERKESSEL-Seite !

    oh wie kann ich mit dir fühlen. bei mir wars vor zwei Jahren auch so....
    obwohl ich schon 11 Jahre mit JOHN zusammen gewohnt hab, und immer gesagt habe, sobald es einen TM mit größerem Mixtopf gibt, muss ich den haben, hat es ein Jahr überlegen gebraucht um meine Entscheidung zu treffen.

    1 Jahr, vier Vorführungen und 3 Kundenkochen später war die Entscheidung allerdings nicht mehr schwer.

    Jetzt wohnt seit einem Jahr Jaques bei uns, das ist mein Mann und zwei Kinder und keiner möchte ihn mehr missen....vor allem nicht sein gutes Essen, dass er uns zaubert.

    Natürlich ging auch bei mir am Anfang einiges schief, aber alles braucht seinen Lernprozess....es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

    Ich kann dir nur raten, geh auf viele Vorführungen und Kundenkochen, leih dir in 4 Wochen nochmal einen Jaques aus und dann entscheide dich, aber lass dich nicht von einer TR, der Mehrwertsteuer oder sonst etwas unter druck setzen......denn unter Druck eine Entscheidung zu treffen ist schon oft schief gegangen.

    Viel Erfolg für deine Entscheidung wünscht
    suppenkelle Christine
     
    #15
  16. 11.12.06
    make31
    Offline

    make31

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo,
    ich finde du sollst ihn kaufen. Du wirst es bestimmt nicht bereuen.
    Sogar mein Mann findet ihn super. (Schokopudding, Griesbrei, Eis, usw.)
    Mein Sohn will seinen Kartoffelbrei nur noch vom TM!!!:p
    Ich benutze ihn fast täglich und kann mir meine Küche ohne TM nicht
    mehr vorstellen.
    Liebe Grüße
    make31
     
    #16
  17. 12.12.06
    Kaffeebohni
    Offline

    Kaffeebohni Kaffeebohni

    AW: Kauf ich oder nicht

    hallöchen,

    hoffe, ich bin noch nicht zu spät mit der Antwort...

    Also ich habe es mir furchtbar schwer mit der Entscheidung gemacht und nun denke ich : wie war ich dumm. Vielleicht erinnern sich noch wenige an meine Entscheidungsfindung damals vor zwei Wochen,,,,was erst zwei Wochen??? was ich schon alles gemacht habe...!

    Das ist sooo ein tolles Küchengerät, macht sooo viel Freude , hat so viel tolle Funktionen, ich bin einfach nur begeistert.
    Ich bekoche auch zwei Erwachsene und zwei Kinder.

    also viel Freude damit, greif zu!:-Occasion5:

    liebe Grüße:p
     
    #17
  18. 12.12.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo Sonja,

    erst mal HERZLICH WILLKOMMEN im Wunderkessel [​IMG]

    Ich würde mich da auch zu keiner Entscheidung drängen lassen. Natürlich kann ich Dir auch nur zu einem Kauf raten, da ich wie alle anderen hier vom TM-Virus befallen bin und mir ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen könnte, aber wenn Du noch ein bißchen Zeit brauchst, um Dir klar zu werden, ob Du ihn willst, oder nicht, dann nimm sie Dir.

    Dass Du nach Deinen "Tests" zweifelst, versteh ich, allerdings wirst Du den Umgang mit Jaques bald raus haben, und dann geht auch (fast=D) nix mehr schief. Ich hab ihn jetzt 1 Jahr und muß sagen, meine Brote schmecken mir (und auch dem Rest der Familie) wirklich suppi. Und gerade jetzt zum Plätzchen backen ist er einfach nur ein Traum. Ich habe es früher gehasst, irgendwas mit Schokolade zu überziehen, weil mir dieses im Wasserbad schmelzen... einfach zu doof war, dann schwappte wieder Wasser oben rein, oder das Wasser war zu heiß, dann wurde die Schoki auch nix... Mit Jaques stell ich einfach ein Schälchen Schokolade auf den Deckel, tu einen halben Liter Wasser in den Mixtopf und stelle ihn auf Dampfgaren. Dann schmilzt die Schoki, ohne dass ich was machen muß und hat genau die richtige Konsistenz. Mit der Zeit lernst Du den einen oder anderen Trick (das meiste weiß ich hier aus`m Forum [​IMG] an alle auf diesem Wege nochmal)

    Egal wie Du Dich entscheidest, laß es uns wissen (wir sind doch so schrecklich neugierig=D)

    liebe Grüße
     
    #18
  19. 12.12.06
    Soonie
    Offline

    Soonie Inaktiv

    AW: Kauf ich oder nicht

    :wav:

    Jaaaaaaaa, ich hab ihn doch genommen.
    Und danke Euch allen für die vielen lieben Beiträge. Ich muß ehrlich gestehen, der Wunderkessel hat mir die Entscheidung leichter gemacht. Ihr seid alle so lieb und habt so viele geniale Rezepte und Ideen. Vielen Dank.
    Werde wohl noch viel von Euch lernen.:hello1:

    Aber auch meine Beraterin ist total nett. Bei Problemen und Fragen kann ich sie jederzeit anrufen.

    So nun bin ich mal ganz gespannt, wie es mir mit Jaques so ergehen wird. Habe schon wieder einiges ausprobiert und siehe da: ist alles gelungen.
    :tongue8:
    Ich werde Euch bestimmt noch mal Bericht erstatten oder um den einen oder anderen Rat fragen.

    Viele ganz liebe Grüße

    Sonja
     
    #19
  20. 12.12.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Kauf ich oder nicht

    Hallo Sonja,

    Gratulation zu Deinem neuen Hausfreund ;)

    Viel Spaß damit, auf dass Dir das meiste gelingt (ein bißchen was muß halt manchmal daneben gehen, tut es ohne Jaques ja auch manchmal;)) Und wenn Du Fragen hast, frag einfach hier, meistens kann irgendwer helfen=D

    Liebe Grüße
     
    #20

Diese Seite empfehlen