keine Zeit Falscher Hase

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von maxmax, 10.09.09.

  1. 10.09.09
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    könnt mich ja :axe::axe:, aber alte Sündenkäufe müssen auch verbraucht werden.

    1,5 kg Gehacktes, halb und halb
    3 Tüten gekaufte :rolleyes: Zwiebelsuppe
    2 Eier

    Die Eier im Thermomix auf Stufe 5 10 sec verquirlen,
    die Tütensuppen dazugeben und weitere 10 sec Stufe 5
    Gehacktes zugeben, keine Angst, es passt,
    4 min auf Knetstufe

    das Ganze in den 5,5l Crocky, 4h high und 2h low,
    der Hase war superlecker und zart, aber er fiel nicht auseinander.
    Dazu gab es Djuwetschreis mit Karottentouch und es reichte für 7 Personen.

    LG

    Gesa
     
    #1
  2. 13.09.09
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo Gesa,

    Dein falscher Hase hört sich sehr gut an. Fettest Du den Crocky ein? Formst Du die Masse, oder wird es auf den Boden verteilt und glattgestrichen? Flüssigkeit kommt nicht dazu?

    Fragen über Fragen, wäre schön, wenn Du mir helfen würdest.

    Lieben Dank und noch einen schönen Sonntag

    Viele Grüsse

    Marlis
     
    #2
  3. 13.09.09
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    nein, ich fette nicht ein, ist genug Flüssigkeit in der Masse.
    Ich habe eine Teetasse Wasser in den Crocky gegeben, dann die Masse rein, mit dem große Löffel schön geformt.
    Es ist ein Laib Gehacktes.
    Man kann die Soße sicherlich mit Saucenbinder noch andicken, wir haben den falschen Hasen ihn aber so gegessen.

    LG

    Gesa
     
    #3
  4. 13.09.09
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort. Dann kann´s ja morgen mit dem Hasen losgehen....bin schon sehr gespannt!!!!


    Gruss

    Marlis
     
    #4

Diese Seite empfehlen