Kennt hier denn niemand Vibono??

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Hamsternixe, 23.05.13.

  1. 23.05.13
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo ihr lieben Hexen!

    Ich hab gerade mal hier nach Vibono gesucht, aber keinen Treffer. Kennt das denn niemand??
    Ist eine Ernährungsumstellung - keine Diät, und bei uns in der Familie gerade total angesagt.
    Ich mache das nun seit knapp 2 Wochen (daher bin ich momentan auch nicht hier unterwegs,
    die leckeren Rezepte hier würden mich nur in Versuchung führen - oder auch nicht, wer weiß)
    und hab 2,5 kg abgenommen, mein Schwiegervater ist wohl schon seit Ostern dabei und bei ihm sind schon 6 kg weg.

    Kennt oder macht das jemand denn hier??
     
    #1
  2. 23.05.13
    solango
    Offline

    solango

    Hallo!
    Mir sagt das nichts, habe gerade mal im Netz geschaut, aber schlauer bin ich jetzt auch nicht.
    Was ist das besondere daran?
    Viele Grüße
    Solango
     
    #2
  3. 23.05.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    ich habe jetzt mal auf die Schnelle gegoogelt und mir scheint das nur wieder eine dieser "Nicht-Diäten" aber trotzdem lukrativen "Ernährungsumstellungen" zu sein. Wenn schon einer mit Kursen und Büchern wirbt bin ich äußerst skeptisch. Ich habe in meinem Leben schon so ziemlich alles sog. Diäten bzw. Ernährungsumstellungen durch. Ich habe für mich entschieden -- NEIN-- nichts mehr nach Diktat und nichts mehr was Geld kostet (Deshalb war WW für mich auch nie ein Thema). Ich versuche abends weniger Kohlehydrate zu essen (aber nicht sooo wahnsinnig streng) und seit Herbst vergangenen Jahres habe ich ca.6 kg abgenommen. Und wenn nicht, sorry, dann wär es mir auch egal gewesen. O.k. wer aus gesundheitlichen Gründen (Rücken-, Knie-,Herzprobleme) abnehmen muss der sollte sich schon beraten lassen--- aber bitte von einem Arzt und nicht wieder von einem selbsternannten "Diätguru".
     
    #3
  4. 24.05.13
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    [/h]
    Hallo!

    Nein.
     
    #4
  5. 24.05.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo!

    ..............auf Dosenfutter? [​IMG]
     
    #5
  6. 24.05.13
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo,
    wär ja jetzt fast neugierig geworden.
    Lg von der kochfee37
     
    #6
  7. 24.05.13
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu, allein wenn da schon steht "ideal zum schnellen Abnehmen" stellen sich mir schon die Nackenhaare...:rolleyes:
     
    #7
  8. 24.05.13
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    Finger weg, macht nur der Erfinder reich und sein Volk dick und arm.
     
    #8
  9. 24.05.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    oder von zertifizierten Ernährungsberatern, denn dafür sind die da :). Die beraten, was für den Einzelnen optimal ist, ohne Päppchen, Pülverchen und so etwas.
    VG,
     
    #9
  10. 24.05.13
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    wer sein Leben lang dieses "Eiweiß-Dosenfutter" statt normaler Nahrung zu sich nehmen will, für den ist es sicher nicht schlecht.

    Im anderen Fall, also wenn jemand nach der Abnahme wieder die gewohnten Nahrungsmittel zu sich nimmt, ist der Jojo-Effekt schon vorprogrammiert.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #10
  11. 24.05.13
    Sunflower2906
    Offline

    Sunflower2906

    huhu,

    das ist ja bei allen Diäten oder sogenannten Ernährungsumstellungen so. Sobald man mal wieder normal ißt hat man es schneller wieder drauf als man Waage sagen kann. :rolleyes:

    Wenn man in vier Wochen auf einer Hochzeit eingeladen ist und nicht mehr in sein Outfit passt, ist es sicherlich nicht schlimm wenn man sich mal kurzzeitig eine "Diät" antut, aber auf Dauer ist dieses ständige auf und ab doch das schlimmste was man seinem Körper antun kann..
     
    #11
  12. 24.05.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

  13. 24.05.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Juhuuu Ingrid,

    deswegen ist es so kalt grad: damit wir abnehmen!!!!!! :p
     
    #13
  14. 24.05.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Mäxlesbella

    funktioniert bei mir net :-( bei Kälte futter ich mir eine wärmende Speckschicht an
     
    #14
  15. 24.05.13
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Ollybe ;)

    Interessanter Ansatz. Aber ich frage mich dann auch, warum all die Leute, die nicht nur im Sommer, sondern auch an jedem Wintertag bei Eis und Schnee in die See springen, nicht alle rank und schlank sind.:confused:
     
    #15
  16. 24.05.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

    neiiiin ....... damit sich braune Fettzellen bilden und wir dann abnehmen.;)

    [​IMG]
     
    #16
  17. 24.05.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Sputnik,

    weil die alle auch eine wärmende Speckschicht haben ;)
     
    #17
  18. 24.05.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    ich hab folgende Theorie zu dem Thema gehört:
    Heizung runterdrehen zum Abnehmen und vermehrten Verbrennen von Kalorien funktioniert nicht;
    wenn einem ständig kalt ist, legt sich der Körper extra eine wärmende Speckschicht zu. ;)
     
    #18
  19. 24.05.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Haferl,

    sag ich doch, und bei mir klappt das auch ganz hervorragend ;) Ich nehm im Winter geringfügig zu, dafür im Sommer nix ab...
     
    #19
    sybra gefällt das.
  20. 24.05.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Margit, vielleicht funktionierts ja, wenn Du dauerhaft in eine finnische Sauna ziehst. ;)
    (Voll gaheizt natürlich)
     
    #20

Diese Seite empfehlen