1. Der beliebte Rezeptkalender für den Thermomix ist ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

Kennt jemand das Buch "...Knirpse" von Thermomix

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schestag, 28.08.07.

  1. schestag
    Offline

    schestag Inaktiv

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tapfheim
    Hallo,

    kurz zu mir "bin neu hier". Ich habe von meinem Göga vor ca. 1 Monat den TM 31 bekommen und probier seitdem alles möglich aus!! Heute auch das Mischbrot von Biwi!!! Euer Forum ist supiiiiiiiiiiiiiiiii!!!!

    Nun meine Frage:

    wir haben 2 Damen und einen kleinen Herrn - die Damen sind beim Essen sehr wählerisch am liebsten Nudeln!! Für meinen kleinen fange ich Ende September mit dem zufüttern an!! Nun meine Frage kennt jemand das Kochbuch für den TM 31 für die Knirpse, wenn ja was ist dort alles drinnen?? Sind Rezepte für ältere Kinder und Babynahrung drinnen???

    Wäre für eine Nachricht super dankbar!

    :laughing8:

    Grüsse Drea
     
  2. asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Dabei seit:
    30.06.06
    Beiträge:
    2.315
    Medien:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Kennt jemand das Buch "...Knirpse" von Thermomix

    Hallo,

    erstmal HERZLICH WILLKOMMEN im Wunderkessel. Wenn Du magst, stell Dich doch hier kurz vor, dann wissen alle, dass Du mit an Board bist.

    Zum Buch: Also aufgebaut ist es folgendermaßen:

    - Die ersten 20 Seiten sind allgemein über Säuglingsernährung, dann folgt der Rezeptteil, der so aufgebaut ist:

    -Tagesplan und Rezepte für den 5. bzw 6./7. Monat, je nach Beginn der Beikost
    -Tagesplan und Rezepte für den 6. bzw 6./8. Monat, je nach Beginn der Beikost
    -Tagesplan und Rezepte für den 7. bzw 8./9. Monat, je nach Beginn der Beikost
    -Tagesplan und Rezepte für die Ernährung am Ende des 1. Lebensjahres

    Rezepte findest Du z.B. folgende (nur ein kleiner Teil davon):

    - Apfel-Birnen-Püree
    - Apfelpfannkuchen
    - Blumenkohl-Kartoffelbrei mit Schweinefilet
    - Buchweizen mit Brokkoli
    - Dinkelbrei mit Apfel
    - Gemüseallerlei mit Kalbfleisch
    - Haferflockenmilchbrei mit Datteln
    - Kartoffeln mit Stippe
    - Nudeln à la Bolognese
    - Reisbrei mit Birne
    - Sechskorn-Milchbrei mit Banane
    - Süßer Buchweizenbrei mit Rosinen und Äpfeln
    usw.

    Ich fand das Buch ganz hilfreich. Immer wieder auch als Anregung, was ich denn machen könnte. Besonders die Getreide-Milchbreie hab ich total oft gekocht. Ich find auch die Aufteilung gut. Für ältere Kinder ist nicht wirklich was drin, da kann find ich das hier ganz gut.

    Also ich würde es mir wieder zulegen.=D

    Hoffe, ich konnte Dir damit helfen,

    liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen