Kennt jemand die Dualetto Küchenmaschine?

Dieses Thema im Forum "Küchenmaschinen" wurde erstellt von bierleiche, 07.06.08.

  1. 07.06.08
    bierleiche
    Offline

    bierleiche Inaktiv

    Hallo zusammen.
    Eigentlich bin ich auf der Suche nach einer günstigen Teig-Knet-Maschine. Der TM ist mir zu teuer, da ich ihn anderweitig eh nicht benutzen würde. Auf der Seite "schutzgeld" gibt es heute das Angebot, den Dualetto für 30+5€ zu bestellen. Angeblich ein Alleskönner. Ich habe aber eher Angst, dass er alles nur halb kann. Und 35€ für Müll möcht ich dann doch nicht investieren. Im Netz hab ich schon gesucht, habe aber leider keinen einzigen Erfahrungsbericht gefunden. Auch die Suche hier im Forum brachte keine Treffer.

    Darum möchte ich nun Euch fragen, ob das Gerät was taugt. Und ob er mir nen gescheiten Pizzateig kneten kann. Auch wenn Ihr ihn nicht kennt, Vermutungen (kennt Ihr vielleicht ähnliche Geräte?) würden mir auch schon helfen. Oder gibt es eine andere Alternative?

    Hier mal der Link zu dem Gerät:
    Dualetto Küchenmaschine

    Vielen Dank im Voraus,
    bierleiche
     
    #1
  2. 07.06.08
    Nahlin
    Offline

    Nahlin

    AW: Kennt jmd Dualetto?

    Hallo,

    ich kenne das Gerät nicht, aber es macht nicht den Eindruck, als könne es Pizzateig kneten.
    Meine Mutter kann mit den Händen keinen Teig mehr kneten und hat deshalb eine Brotbackmaschine, in der backt sie nicht nur Brot, sondern knetet auch Pizzateig. Diese Maschinen gibts schon recht günstig zu kaufen. Meine so ab 60 €.
     
    #2
  3. 07.06.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Kennt jmd Dualetto?

    Hallo, bierleiche,

    ich kenne den Dualetto zwar nicht, aber ich habe mir mal Deinen Link dazu angeschaut.

    Er kann wohl zwar Mixen und Zerkleinern, aber einen Teig kneten? Das kann er eher nicht. Davon steht auch nichts in dem Link.

    Ich vermute eher, dass er so etwas ist wie der "Merlin" oder "Butler", den einige Hexen hier (ich auch) noch zusätzlich haben für wirklich kleine Mengen zu zerkleinern.

    Also zum Teigkneten würde ich die Finger davon lassen.
     
    #3
  4. 07.06.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Kennt jmd Dualetto?

    Hallo!

    Ich seh mir grade das Produktvideo an, ich würde die Maschine nicht kaufen. Nur 2 Stufen, du musst den Schalter immer halten, damit sie läuft, nur 500 Watt, max. 1 Liter Fassungsvermögen und alles aus billigem Plastik, selbst die Messerhalterungen. Ich finde, für die Maschine sind 35 € mindestens 30 € zu viel ;)
     
    #4
  5. 07.06.08
    bierleiche
    Offline

    bierleiche Inaktiv

    So, erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich hatte es schon fast befürchtet, dass dieses Ding wohl nix leisten kann (teigtechnisch). Wieder Geld gespart!

    Trotzdem bin ich immer noch auf der Suche nach DEM geeigneten Teigkneter. Nahlin, du meintest, eine Brotbackmaschine wäre das richtige für mich. Habe mich eben etwas umgeschaut. Leider weiß ich garnicht, auf was ich achten soll. Vielleicht auf die Wattzahl, oder die verschiedenen Backprogramme?

    Bei Amazon bin ich auf folgende Maschine gestoßen:
    Amazon.de: Clatronic BBA 2864 Brotbackautomat 1000g weiß: Haus & Garten

    Hier sind zumindest die Rezessionen meist positiv. Oder habt Ihr noch einen besseren Insidertipp? :)

    Oh, das hat mit dem Link nicht ganz funktioniert, entschuldigung.
    Zweiter Versuch:

    Amazon.de: Clatronic BBA 2864 Brotbackautomat 1000g weiß: Haus & Garten
     
    #5
  6. 07.06.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Kennt jmd Dualetto?

    Hallo,

    ich hatte vor dem TM auch eine Küchenmaschine und zwar den Vorgänger von dieser....und ich denke, wenn du schon Geld ausgeben willst, kauf dir lieber eine gute Maschine, billig gekauft ist meist doppelt gekauft. Bei dieser bekommst du zu einer guten Teigknetfunktion noch viele andere nützliche Arbeitserleichterungen.

    Natürlich würde ich dir den TM empfehlen....dass er gut ist, weißt du ja sicher selber....aber es muss jeder nach seinen Bedürfnissen kaufen.

    Wenn du nur eine Maschine fürs Kneten brauchst und gleichzeit dann auch noch gerne dein eigenes Brot backen möchtest, machst du mit der Maschine von Clatronic sicher nichts falsch, hast dann allerdings eine Maschine mit einem Einsatzgebiet stehen.
     
    #6
  7. 07.06.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Kennt jmd Dualetto?

    Hallochen,

    ich denke die Brotbackautomaten nehmen sich nicht allzuviel, wenn du nicht unbedingt Brot backen willst, ist wahrscheinlich auch die Leistung nicht allzu wichtig.

    Ansonsten würd ich sagen, kommt es darauf an, wieviel Teig du machen willst, es gibt BBA mit einem oder zwei Knethaken drin. Der für 1000 g Brot hat ziemlich sicher nur einen, für größere Brote ist die Backform länglicher und es sind 2 Haken drin.

    Ansonsten würd ich dir zum Teigkneten eher eine Maschine mit Knethaken empfehlen, ich hatte vor meinem TM eine Bosch MUM
    mit der war ich eigentlich vom Teig kneten her ganz zufrieden, die erwischt auch die Zutaten recht gut, weil der Knethaken elliptische Bewegungen macht. Im Gegensatz zum TM muss man halt zum Raspeln etc. immer irgendwelche Teile aufbauen (Durchlaufschnitzler z.B.), das fand ich unpraktisch, aber Teigkneten für Pizza oder Rührteige hat sie ganz gut gemacht.

    Wenn du nur das Grundmodell kaufst, also ohne Mixer, Durchlaufschnitzler etc., weil du eh nur Teig kneten willst, ist sie auch nicht ganz sooo teuer. Und später kannst du theoretisch immer noch was dazukaufen.

    Viele Grüße
    Biene
     
    #7
  8. 07.06.08
    bierleiche
    Offline

    bierleiche Inaktiv

    AW: Kennt jmd Dualetto?

    Hallo,

    nochmal vielen Dank für Eure Antworten. So eine richtige Küchenmaschine ist mir zu teuer, und nachdem ich sie nur fürs Teigkneten brauche, langt mir die Brotbackmaschine.
    Ich habe mich nun für AFK GERMANY BM-3 BROTBÄCKER BROTBACKAUTOMAT NEU bei eBay.de: Brotbackautomaten (endet 10.06.08 09:45:42 MESZ) entschieden, da der kleinere Bruder AFK BM-2 2005 in der Stiftung Warentest relativ gut abgeschnitten hatte und ich eh noch einen 10€ Paypal Gutschein hatte. Ich denke mit 35€ fahr ich ganz gut. Und nächste Woche back ich dann einfach zusätzlich noch die besten Brote der Welt.
     
    #8
  9. 30.06.08
    Malteser
    Offline

    Malteser

    AW: Kennt jmd Dualetto?

    Naja, was heißt "NUR" 500 Watt? Es kommt bei einer Küchenmaschine nicht nur auf die Watt an. Heutzutage herrscht immer noch die Meinung vor, je mehr Watt, desto besser ist die Küchenmaschine, aber das stimmt definitiv so nicht. Es spielen noch andere Kriterien eine Rolle, die ich hier nicht näher erklären kann, da ich mich zu wenig auskenne.

    Tatsache ist aber, daß eine Küchenmaschine mit 500 Watt keinesfalls schlechter sein muß als eine mit 900, 1000 oder mehr Watt...

    Meine KitchenAid hat auch "nur" 350 Watt und sie rührt und knetet Teige ohne Probleme.

    Davor hatte ich eine Bosch MUM 4625 mit 550 Watt und auch sie hatte mit Teigen jeglicher Art nie Schwierigkeiten.

    Ich finde, das sagt doch mehr als genug...

    Um aber noch mal auf die Dualetto zurückzukommen, die würde ich persönlich mir nicht anschaffen (egal, wieviel Watt sie hat), da sie irgendwie nach billigem Plastik aussieht.

    Insgesamt gesehen würde ich mir aber nie eine Küchenmaschine lediglich nach der Wattzahl aussuchen, denn diese kann man nicht als alleiniges Kriterium für gute Leistungen nehmen.
     
    #9
  10. 30.06.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Kennt jmd Dualetto?

    Hallo Malteser!

    Na ja, ich habe als Kriterium ja nicht "nur" die Watt-Zahl bemängelt. Und man muss es eben im Zusammenhang sehen. Und ja, ich glaube, dass eine Küchenmaschine mit 500 Watt bestimmt nicht die gleiche Power hat als eine mit 1000 Watt. Wenn der TM nur 500 Watt hätte, könnte er mit Sicherheit kein Getreide schroten/mahlen, Eis zerschreddern usw.
     
    #10
  11. 30.06.08
    Malteser
    Offline

    Malteser

    AW: Kennt jmd Dualetto?

    Das kann man so nicht sagen...Wie ich schon schrieb, ich kann es nicht genau erklären, aber ich werde mich noch mal informieren. Es wurde nämlich von anderen Forenteilnehmern sehr gut erklärt, nur kann ich es nicht so gut wiedergeben, jedenfalls nicht so, daß man es versteht ;).

    Es wird nämlich immer wieder davon ausgegangen, daß eine Küchenmaschine mit "nur" 500 Watt keine Leistung bringen kann, was aber nicht richtig ist.

    Bedenken muß man außerdem, daß eine hohe Wattzahl auch höheren Stromverbrauch bedeutet...

    Ich bin jetzt nicht unbedingt vom Thermomix ausgegangen, sondern von "normalen" Küchenmaschinen, wie KitchenAid, Bosch, Kenwood usw...

    Aber selbst mit einer Bosch, die 550 oder 600 Watt hat, kann man Getreide mahlen...
     
    #11
  12. 07.09.08
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Kennt jmd Dualetto?

    Hallo,
    die angegebene Wattzahl sagt nix aus darüber, wieviel Leistung am Knethaken wirklich ankommt.Denn darüber entscheidet auch die Getriebeübersetzung.Und mehr Watt heißt meist nur, daß die maschine dieselbe Leistung LEISER bringt, da sie sich nicht so anstrengen muß.
    Meine schwiemu hat sich diese Dualetto gekauft, obwohl ich vrsucht hab es ihr auszureden.Das Teil ist billig gemacht, das Plastik hält nicht allzuviel aus, die Messer sind wacklig arretiert, die Wellenbrecher erschweren das Rausnehmen der verarbeiteten Lebensmittel.durch die breite Standform braucht man eine mIndestmenge zum Verarbeiten.Ich finds nicht besonders, Schwiemu ist happy damit.Wird wohl eh im Schrank verstauben...
    Gruß Meli
     
    #12
  13. 02.11.08
    Malteser
    Offline

    Malteser

    Also ich hab inzwischen auch die Dualetto und ich kann nicht sagen, daß sie "billig" verarbeitet ist, obwohl ich das zuerst auch annahm (siehe meinen Beitrag weiter unten). Das Gerät ist genauso wie alle anderen Zerkleinerer aus Plastik, also nicht besser und nicht schlechter als z. B. der Quick Mix von Solac oder andere Geräte dieser Art.

    Auch wenn DU die Dualetto nicht toll findest, mußt Du sie Deiner Schwiegermutter doch nicht ausreden.

    Wenn sie glücklich damit ist, ist das doch völlig o.k.! DU mußt sie Dir ja nicht kaufen...

    Und selbst wenn die Dualetto eines Tages wirklich im Schrank Deiner Schwiegermutter verstauben sollte, kann es Dir doch letztlich egal sein. Ist doch einzig und allein Sache Deiner Schwiegermutter...

    Ich wette, auch Du hast - wie so ziemlich jeder von uns - schon Küchengeräte gekauft, die sich im Nachhinein als doch nicht so nützlich erwiesen haben...
     
    #13

Diese Seite empfehlen