Kennt jemand diesen Pastamaker von Philips??

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Nachtengel, 30.01.16.

  1. 30.01.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend,

    Ich überlege ja schon sehr lange .. Bzgl. eigenen Nudeln. Allerdings möchte ich nicht unbedingt NUR Handarbeit.. Andererseits sind ja die Häussler Maschinen auch nicht gerade im preisgünstigen Segment.

    Natürlich ist mir bewusst, dass Qualität sein Sümmchen kostet..

    Nun habe ich Folgendes entdeckt
    http://www.amazon.de/Philips-HR2355...TF8&qid=1454170723&sr=8-1&keywords=pastamaker


    Kennt jemand dieses Gerät; unabhängig von den Amazon Bewertungen....?



    Vielen Dank im Voraus für Eure Zeit, herzlichst grüssend Tatjana
     
    #1
  2. 30.01.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Tatjana,

    der war vor Kurzem im Blitzangebot und ratzfatz ausverkauft.
     
    #2
    Nachtengel gefällt das.
  3. 30.01.16
    necki
    Offline

    necki

    Hallöchen Tatjana,

    wir haben den Pastamaker und lieben ihn. Bis jetzt wurden allerdings nur Pasta aus Grieß und Wasser gemacht.
    Ganz großes Kino wenn nach genau 3 Minuten die Spaghetti rausgepresst werden. Die machen auch wirklich satter als die getrockneten.
    Btw. bei QVC kostet er 184 € und ist per Ratenzahlung zu bekommen.

    LG Petra
     
    #3
    Nachtengel gefällt das.
  4. 30.01.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    #4
    Nachtengel gefällt das.
  5. 30.01.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen herrlichen guten Abend,


    Waaaaaaaaas.. Sogar im Blitzangebot??? Das ist ja der Knaller.. Du weißt zufälligerweise nicht mehr, für welchen Preis das Schätzlein weggegangen ist.?

    Der ist mir zuvor noch nie aufgefallen..

    Wählt Ihr auch andere Rezepte? Oder ist es ( bzgl. der Maschine ) eher sinnvoll, sich an das Rezeptbuch zu halten??

    Am Anfang bräuchte ich sicherlich große Unterstützung in Sachen Zutaten, Menge, Flüssigkeitzszufuhr.. Denn da kenne ich mich überhaupt nicht aus. Aber so gar nicht...


    Ursprünglich war das Thema auch einwenig.. Ich will nicht schreiben, eingeschlafen.. ( vielleicht jetzt mit den vielen Anschaffungen in Sachen Wunderkeks schon ) aber eher an Acta gelegt.. Eben wegen dem Preis.
    Denn in letzten Jahren war ich froh und Qualität im Haushalt.
    Und natürlich ist da bestimmt ein un Türschild von Häusser zu diesem. Philips-Teil.. Keine Frage..


    Doch mit unserem zukünftigen Junior brauchen wir fast ein eigenes Stromerzeuger-Gerät ;)
    Babyphone, Lampen in unterschiedlichen STärken und Größen, Sternenlicht, Angel Care, Milchpumpe, Heizstrahler ( natürlich mit Fernbedienung) Webcam .. ( war dem Papa soooo wichtig.. Dass er vor lauter Verliebtheit natürlich auch von der Arbeit seinen Wunderkeks anhimmeln kann ;) Tablet ( für die Musik.. Damit auch Mutti ganz entspannt beim Stillen ist ) Flaschenwärmer, Flaschenhygiene im Dampfgarer, warmes Wasser fürs Baden.. Und wenn er so ist wie seine Brüder, dann wird auch beim ihm der Papa jeden Abend ihn befönen.
    Ganz zu schweigen von er vielen Wäsche und die dazugehörenden Trocknereinheiten.


    Ja, da kann man sich .. Wie in der KÜche.. Gerätetechnisch austoben.

    Habe ich schon mal erwähnt, dass wir die Wirtschaft ankurbeln ;))))




    So, wie bekomme ich nun den roten Faen wieder zu TEigwaren.. ??? Schwierig!! ;))
    Auf jeden Fall, wollte ich unter diesen Gesichtspunkten gerade kein neues Haushaltsgerät.

    Doch mein Herzallerliebster steht momentan sehr auf qualitativ hochwertige Nudeln.
    Wenn ich Barilla Spaghetti im Angebot kaufe, dann sind es ungefähr auf 1 kg etwa 1,40 Euro.

    Zabler Hochzeitsnudeln hat er nun für sich entdeckt.. Da kostet die Packung schon ( 500 Gramm Spaghetti ) 2,70 - knappe 3,- Euro. Im Angebot erwische ich sie mal etwas günstiger.. Aber leider ist dieses Produkt bei uns nicht so oft reduziert.

    Zumal diese Firma bei uns in der Nähe seinen Sitz hat.. Und wir mittlerweile erfahren haben, dass das Verantwortungsgefühlt von oben zu den Mitarbeitern nicht gerade moralisch vertretbar ist.

    Diese Faktoren bringen natürlich neues Lichts in die Suche.. Und so bin ich wirklich durch ZUfall auf dieses Maschinchen gestoßen.




    Dazu hätte ich jetzt doch noch eine Frage.. Oder auch mehrere..

    Könnte ich die trocknen? Und wie lang wäre dann die ungefähre Kochzeit?
    Wenn man die frisch zubereitet, dann sind es wahrscheinlich nur 3-4 MInuten??? Oder irre ich mich da????

    Ich möchte ( gerade wenn unsere kleinster Prinz Chameur ( oder wie auch immer man das schreibt ) auf der Welt ist ) eigentlich von zusätzlichen Töpfen auf dem Kochfeld erstmal Abstand halten.
    Denn er wird erstmal das zeitliche Tempo bestimmen.

    Schmecken denn eigene getrocknete Nudeln auch noch besser, als im Vergleich zur Industrie???


    GIbt es einen Minuspunkt bei diesem Gerät, was ich zuvor wissen sollte??


    Und ich dachte, jetzt wäre ich erstmal versorgt..


    Herzlichst schmunzelnd und alle grüssend Tatjana
     
    #5
  6. 30.01.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Tatjana,

    den Preis weiß ich nicht mehr, war aber nicht übel...mußte mich auf meine Finger setzen...:LOL::ROFLMAO::LOL:

    Hast Du dies mal angesehen:



     
    #6
    Nachtengel gefällt das.
  7. 30.01.16
    necki
    Offline

    necki

    autsch Tatjana,
    angefixt *ggggg* ?!?

    Wir haben die nie getrocknet, sorry. Aber sehr wohl in einer Dose
    bis zum nächsten Tag im Kühli aufbewahrt. Die brauchen wirklich
    nur wenige Minuten bis sie fertig sind.
    Rezepte sind reichlich dabei, auch für Eiernudeln......

    LG
    Petra
     
    #7
    Nachtengel gefällt das.
  8. 30.01.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu. .Bitte verzeiht etwaigeTippfehler. .ich bin nicht mehr am Pc..sondern am Handy. ..

    Den zweiten Film habe ich gerade entdeckt. .dem ersten kannte ich noch nicht.
    Vielen Dank! !!



    Ich b koche mittlerweile meineNudeln im Dampfgarer. ...so habe ich es zum Einen nicht mehr aufdem Herd. .spart Töpfe
    .heißes Wasser. .und Junior kann es mir im Notfall nicht herunter reissen. .

    Und ..ich bekomme alles darin zeitgleich fertig. .
    Also sozusagen ..Reis..Kartoffeln. .Nudeln...Gemüse. .

    Das spart Zeit. ..Nerven. ..und Arbeit. .

    Deswegen wäre mir ein gewisser Vorrat. .so mit den ersten Überlegungen. .lieber. .

    Könnte ich denn auch andere Rezepte nehmen. .oder Stube dürre dann nicht kompatibel mit dem Gerät?

    Gruß Tatjana
     
    #8
  9. 30.01.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

  10. 31.01.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo,

    Ich konnte kaum ( zeitlich gesehen ) den Link näher betrachten.. Um was handelt es sich hierbei?


    Also ich wieder klicken wollte.. .kam nur noch die Möglichkeit der Registrierung.


    Herzlichst grüssend TAtjana
     
    #10
  11. 31.01.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    ...Du bist nicht bei Pinterest? [​IMG]

    Sind Rezepte für den Pasta Maker.
     
    #11
  12. 31.01.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu... Ich weiß gar nicht was das ist ??


    WIe heißt es so schön, .. "Nur Mut zur Lücke!!" :)

    Herzlichst Tatjana
     
    #12
  13. 31.01.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    ....schau mal unter Pinterest.de oder .com, das ist sooo toll!

    Oben ins Suchfeld kannst Du eingeben was Du suchst, es gibt wohl kaum ein Thema was es nicht gibt. Es ist kostenlos und einfach toll (Backen, Kochen, Diät, Küchengeräte, Basteln, Heimwerken, Tipps und Tricks, Spiele, Kinder....)
     
    #13
    Nachtengel gefällt das.
  14. 31.01.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Tatjana,
    ich denke wenn der Prinz da ist bist erstmal genug beschäftigt.. vielleicht verschiebst Du
    das Projekt .. schau mal wir haben diese Nudeln und schon Live gesehn wie sie gemacht werden
    und da auch die Chili Nudeln schon gehabt und normale auch.
    -Schwetzingen Ludwig Nudel-
    gruss uschi
     
    #14
  15. 31.01.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    habe immer noch fertige Nudeln im Haus, wenn es noch schneller gehen soll.... Aber da ich sogar das Mehl für die Nudeln selber mahle und siebe weiß ich erst jetzt wie lecker Nudeln sein können, oder anders herum wie grauslich fertige Nudeln sind.:LOL::ROFLMAO:
    Außerdem ist der Pastamaker ratz fatz wieder sauber, was ich sehr angenehm finde.
    Bei dem Trebs war das eine aufwändige Spülerei.
     
    #15
  16. 31.01.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen herrlichen guten Abend Swyma,

    D.h. Was für Korn nimmst Du ( zum Mahlen)...Ich habe hier nämlich auch Siebe ;)


    Vielen Dank für Dein Feedback:).
    Also, ich muss mich mal nun outen .. Über Warenhousedeals ( Amazon) habe ich einen Pasta Maker bestellt.
    170 Euro..

    Wer hätte das gedacht ??? ;)
    Und die Reaktion meines Herzensritters?? ;))))
    Er ist selbst schon ganz gespannt auf dieses Maschinchen.. Toll!!



    Herzlichst grüssend Tatjana
     
    #16
    Saint-Louis gefällt das.
  17. 31.01.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Sorry.. Ich vergaß zu fragen..


    Hast Du ein Lieblingsrezept?
    Probierst Du auch andere Kreationen?

    Da kommen diese Überlegungen hinsichtlich Flüssigkeit- Masse-Vefhälniss auf ???

    Herzlichst Tatjana
     
    #17
  18. 31.01.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Tatjana,

    ich nehm meistens Weizen und siebe mit einem mittleren Sieb um nicht alles rauszuholen. Roggen hab ich mal genommen für ein Mittagessen.
    Bei der Zubereitung halte ich mich an die Flüssigkeitsangabe der Rezepte die beim Machinchen sind, gebe allerdings nie sofort die gesamte Wassermenge dazu. Mehl ist ja doch immer etwas anders.

    Muss gestehen das ich kein Freund von farbigen Nudeln bin, mache lieber unterschiedliche Soßen dazu und die variieren je nachdem was ich so im Haus habe.

    Da meine Hände z.Zt. arg krumm und schmerzhaft sind bin ich nicht schnell :rolleyes: genug um kurze Röhrchen zu machen, also mach ich momentan nur Spaghetti. Hauptsache lecker.
     
    #18
    Nachtengel gefällt das.
  19. 01.02.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen !!

    Vielen Dank für Deine Antwort!

    Farbe ist ( bisher ) auch nicht so mein Ding; vielleicht für meine Prinzen ;)).
    Evt.ein paar Pünktchen.. Aber das war es bisher auch schon.. Oder etwas Chillipulver ( oder Ähnlichem )


    Ich wünsche Dir auf jeden Fall guten Besserung auf diesem Wege!!



    Aber ansonsten bin ich auch eher für die Sossenvariable :).



    Allen einen tollen Start in die neue Woche, herzlichst Tatjana
     
    #19
    Swyma gefällt das.
  20. 03.02.16
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo ihr Lieben,
    mich interessiert,wie einfach sich das Innenleben des Pastamakers
    reinigen lässt,bzw.wie viel Zeit die Reinigung in Anspruch nimmt.
    Einige Kunden haben die " Knetarbeit " dieser Maschine bemängelt.
    Sind die Nudeln denn fein gearbeitet,der Teig sauber verarbeitet ?
    Schon interessant dieses Teilchen :rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen