Kennt jemand Grohe Red? Erfahrungswerte gesucht

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Nachtengel, 25.03.15.

  1. 25.03.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo Ihr Lieben,

    vielleicht hat es der Ein oder Andere registriert.. ich plane gerade meine Küche ... mit Ikea-Möbeln.

    Ich bin auf das Stichwort: Grohe Red gestossen, kennt das jemand ?????:whistle::whistle::whistle::whistle:

    Es ist ein Boiler ( der beheizbar auf 100 Grad ist, Fassungsvermögen ab 4 Liter ) mit angepasster Küchenarmatur.
    Hat solch einen Luxus ( so kann man das mit Fug und Recht betiteln :eek:)..

    Achtung, noch ist kein Wunder entstanden.. aber es könnte sein.. dass sich ab kommenden Frühjahr unsere Familie vergrössert...:whistle::whistle::whistle::whistle::whistle::whistle::whistle::love::love::love::love::love::love::love::love::love: (Das "Könnte sein", hängt nur anatomisch ab.. entschieden ist es von uns schon.. :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:)


    Entweder man liest von regelrechten Anpreisungen.. oder vom totalen Gegen"wind" ( das kennt man ja auch vom TM :ROFLMAO:)
    Und so richte ich meine Frage an Euch:notworthy:


    Wir sind jetzt nicht unbedingt DIE Teetrinker.. und Kaffee trinkt mein Herzensritter auch nur hin und wieder.. Kochwasser brauche ich ( ausser für Suppen im Schnellkochtopf ) auch nicht so.. da ich ja den Dampfgarer habe. In diesem bereite ich auch Nudeln zu..
    Einen Wasserkocher besitze ich nicht; auch kein Kessel für das Induktionskochfeld. Da nutzte ich bisher den TM.. doch manchmal nervt mich das Warten schon etwas ( allerdings möchte ich auch hier BETONEN.. LUXUS-Generve :censored:)
    Und deswegen bin ich nun bei der Aufarbeitung diverser Punkte.

    Wozu könnte man schnell sehr heisses Wasser benötigen?
    Natürliche Desinfektion von Schneidebretter, Marmeladengläser
    Reinigen von Fläschchen und Sauger
    Überbrühen von diversen Gemüsesorten wie Tomaten u. Paprika> Häuten
    Schnell etwas fettfrei bekommen
    Schnell meine geliebte Wärmflasche gefüllt.
    Heisses Wasserbad gleich für Schokolade



    ??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????



    Leider hat diese Armatur keine ausziehbare Handbrause; u. gerade so was liebe ich an meinem aktuellen Spülbecken..

    Wenn man jetzt z.B. Zitrone einmal kurz in solch heisses Wasser einlegt.. wäre dann die Schale keimärmer ?


    Ich bedanke mich für Eure Zeit u. wünsche Euch trotz der Katastrophe einen angenehmen Abend.

    Herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 26.03.15
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    ich frage mich gerade, wie hoch die Kosten für die Bereitsstellung für die Zeit für das heisse Wasser sind?
    Wird das beständig auf Temperatur gehalten?
    Wir haben eine Ringleitung ( zirkuliert ) die bei Bedarf gedrückt wird, 5 min. warten und heißes Wasser ist da
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #2
  3. 26.03.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen Petra

    Das ist ein Faktor, der natürlich abhängig vom Bedarf ist..
    Aber diesbegzüglich als Luxus zu zählen ist.. keine Frage.
    Ein persönlicher Vergleich Induktion, Wasserkocher zu dieser Armatur stellt sicherlich eine Herausforderung da.

    Ja, wenn man möchte, wird die Temperatur ( die individuell einstellbar ist ) dauerhaft gehalten. Andere User schalten dieses Gerät über Nacht aus ..

    Was ist denn eine Ringleitung? Wie heisst ist dann Dein Wasser?

    Dir einen tollen Tag, herzlichst Tatjana
     
    #3
  4. 26.03.15
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    im Keller läuft von jedem Anschluß mit Warmwasser ein Abzweig(? ) weg, so das alle Leitungen einmal im Kreis gespült werden. Ich drück in Bad oder Küche einen Taster und warte 5 Minuten. Dann ist normalerweise bis an den Abzweig heißes Wasser da, den Liter der kalt kommt, der juckt mich nicht. Sehr angenehm beim Duschen!!:rolleyes:
    Wie heiß? Weiß ich nicht, das macht der Heizungsbaumeister des Hauses ( Göga ! ) Ich blick da nicht durch.
    Da bin ich ganz Frau: Funtionieren muss es!!:rolleyes::rolleyes:
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #4
  5. 26.03.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo..

    Der Gedanke" Funktionieren muss es!" , kenne ich vonmir auch... Hehe..

    Bei diesem Prinzip ist eben ein kleiner Boiler im Schrank versteckt.
    Nun, vielleicht findest sich noch jemand, der solch einen Luxus daheim in der Küche hat.

    Herzlichst Tatjana
     
    #5
  6. 26.03.15
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    in 5 Minuten ist auch mein Wasser auf dem Induktionsherd heiß. Eher schneller.
     
    #6
  7. 26.03.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend Eva-Maria,

    hmm..komisch.. ich habe gerade eine Benachrichtigung bekommen, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen hast..
    Da ist aber mehr zu lesen, als nun hier im Forum.
    Hasat Du vielleicht ein paar Sätze gelöscht.. ??

    Herzlichst Tatjana
     
    #7
  8. 26.03.15
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Ja, das war von gestern. Dann fielen mir aber Deine Beiträge in einem anderen Forum ein und ich wollte es löschen. Das hat nicht funktioniert. Darum hatte ich meinen ersten Beitrag gepostet und dann bearbeitet.
     
    #8
  9. 26.03.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo Eva-Maria,

    o.k.... ja.. manchmal hat auch das Internet einen Montag.
    Den habe ich gefühlt heute auch.. :whistle:

    Dir einen angenehmen Abend, herzlichst Tatjana
     
    #9
  10. 29.03.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen,

    sodele.. ich habe mich nun entschieden.. Grohe Red wird in die Küche kommen.
    Ich werde diesen Thread nutzen ( ausser es spricht ein wichtiger Punkt total dagegen.. ) und eine Art kleines Tagebuch führen...Sei es jetzt der Kauf, Preis, Erfahrung, negative Gesichtspunkte, Alltag, mögliche Verletzungen

    Nun möchte ich damit beginnen, meine Wahl näher zu erklären..
    Familienplanung..
    Für mich ein deutlicher Pluspunkt zu Hygiene. Ich brauche keine Chemie, die Spülmaschine muss dann auch nicht im "Super-Hygiene-Programm" laufen

    Meine Männer haben mir versichert ( das wird sich dann im Alltag zeigen; kommt sicherlich auch auf die Jahreszeit an..) dass sie sich dann eher einen Tee machen würden.. als den Wasserkessel anzustellen.
    Der Grosse ist zudem gerade im Alter, in dem er auch mal ganz gerne Fertiggerichte ausprobiert; also Instant-Suppen als Beispiel.

    Auch dass ich schnell Fleischbrettchen oder andere kontaminierte Behälter keimarm bekomme, finde ich eine tolle Sache.
    Bisher kamen dann diese Gegenstände in dei Spülmaschine u. lief im nächsten Gang auf 70°.

    Ansonsten ist es ja nicht so, dass Induktionskochfeld u. Wasserkocher gratis arbeiten.. in wie weit diese tatsächlich wirklich deutlich günstiger sind.. kann ich noch nicht beurteilen.
    Auf jeden Fall bleibt nun kein Wasser mehr zurück.. keine Kalkränder, kein nasser Topf.. Ich kann es sofort in die gewünschte Kanne/ Tasse geben.
    Im Gästehaus muss ich mind. 1x den Wasserkocher entkalken; zudem lassen die Gäste immer das Restwasser darin stehen.


    Meine Überlegungen sind auch noch:
    -wenn ich wenig kochend Wasser in die gebrauchte Pfanne zur Fettlösung gebe.. ist das günstiger als viel warmes Wasser mit Spüli..
    -Reinigung der Fettfilter ( Dunstabzug ) im Verlgeich der Kosten zu Wanne mit Fettreiniger
    -Kostengegenüberstellung Fläschchen, Einkochgläsern im Dampfgarer zu diesem Kochend-Wasser-Hahn


    Ansonsten muss nur noch die Boiler,- u. Armaturfrage als solches entschieden werden.

    Allen einen tollen Sonntag, herzlichst Tatjana
     
    #10

Diese Seite empfehlen