Kennt jemand schon das Keltis Spiel (Spiel des Jahres)

Dieses Thema im Forum "Spiele und Rätsel" wurde erstellt von caro444, 25.09.08.

  1. 25.09.08
    caro444
    Offline

    caro444

    Hallo,

    wollte mal fragen ob mir von euch jemand das Spiel KELTIS empfehlen kann.

    Eventl. wäre das zu Weihnachten dann ein Wunsch von mir, wenn´s was ist..... :laugh_big:


    LG
    Caro
     
    #1
  2. 25.09.08
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Gute Frage....:goodman::goodman:

    Da hänge ich mich gleich dran, denn die Spielezeit kommt jetzt....

    Wobei "Thurn und Taxis" auch noch original verpackt im Schrank liegt....

    Lieben Gruß,
    Petra
     
    #2
  3. 26.09.08
    aprilhexe
    Offline

    aprilhexe

    Hi, ich persönlich kenne das Spiel nicht, spiele nicht gerne, dafür ist "Gesellschaftsspielen" das Hobby Nr. 1 meines Mannes. Er fährt zu diversen Turnieren durch ganz Deutschland (frust!), organisiert Catan-Turniere in unserer Kirchengemeindes und arbeitet auf Spielemessen als Berater am ***-Stand. Dafür bekommt er alle neuen Spiele, meist schon vor dem Erscheinungstermin. Ich habe nur so am Rande mitbekommen, das "Keltis" überall der absolute Renner ist, und auch meine Kinder, die sich von Papa und seinem "Wer will ein schönes Spiel kennenlernen?" schon leicht genervt fühlen, lassen sich von Keltis locken - also ich denke mal, dann kann das nicht verkehrt sein!

    Liebe Grüße, Aprilhexe
     
    #3
  4. 27.09.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    Ich hab mir auch grad Keltis angeschaut. Wir sind spielebegeistert und veranstalten mit Freunden regelmäßige Spieleabende. Und nächste Woche steht ein Geburtstag einer Freundin an. Ich glaub ich werde es kaufen.

    @Petra: Thurn und Taxis hab ich geschenkt bekommen, uns gefällt es nicht. Total langweilig.:-(
     
    #4
  5. 29.09.08
    mica
    Offline

    mica

    Hallo,

    Keltis gibt es gerade überall echt günstig.
    Z.B. Selgros 14,99 + Mwst

    Habe es auch noch nicht gespielt kann aber dafür Caylos empfehlen. Habe es am Donnerstag zum ersten Mal gespielt und fand es klasse.
    Ich mag auch Thurn und Taxis und finde es im Gegensatz zu Sandra überhaupt nicht langweilig.

    Grüßle
    Micha
     
    #5
  6. 29.09.08
    sissy
    Offline

    sissy

    hallo,
    meine tochter hat zum geb. "keltis" bekommen. hab mir alles durch gelesen, glaub das es ein spannendes spiel ist. wir haben bald einen spielabend.
     
    #6
  7. 13.10.08
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    #7
  8. 13.10.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    Also, ich hab Keltis verschenkt und gleich mitgetestet!
    Es hat uns sehr gut gefallen. Die Beschreibung verspricht eine einfache Anleitung, mit der man sofort losspielen kann. Das haben wir nicht so empfunden. Beim 2. Spiel weiß man aber, wie es funktioniert. Es können max. 4 Personen spielen. Man hat Karten in 5 Farben von 1-12? (weiß ich nicht mehr), und muss mit möglichst vielen von 5 Spielsteinen ins Ziel gelangen. Damit man mit einem Stein fahren kann muss man eine Karte der richtigen Farbe ablegen. Man muss die Kartenstapel jedoch aufsteigend oder absteigend anlegen. Also möglichst mit der niedrigsten/höchsten Karte der Farbe beginnen. Dazwischen kommen noch Aktionsfelder. Am Schluss werden alle Punkte gezählt.

    Wahrscheinlich kennt sich kein Mensch bei meiner Beschreibung aus, oder?:rolleyes:
     
    #8
  9. 22.10.08
    Grüffelo
    Offline

    Grüffelo

    Hallo,
    ich musste gerade schmunzeln. Ich habe nämlich schon versucht, einigen Leuten zu erklären, wie Keltis gespielt wird. Bisher haben mich nur fragende Augen angeschaut, so dass ich gesagt habe: "Lest euch einfach die Anleitung durch, geht schneller und ist verständlicher als mein Versuch."
    Zum Spiel: Wir finden das Spiel sehr schön, da es im Gegensatz zu vielen anderen Spielen tatsächlich schnell und einfach zu verstehen ist (wenn man die Anleitung liest;)) und es ein schönes "Zwischendurch"-Spiel ist. Außerdem ist es ein interessantes Spiel, dass man auch mal zu zweit spielen kann, ohne dass es langweilig ist. Bei jedem Durchgang muss man eine andere Strategie entwickeln, da die Kärtchen nach dem Zufallsprinzip verteilt werden.
    Gruß
    Grüffelo
     
    #9
  10. 24.10.08
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Das Spiel ist wirklich sehr gut, wie alle Spiele von Reiner Knizia. Die Anleitung fand ich dagegen äußerst bescheiden. Nach dem lesen hatte ich keinen Plan, haben dann einfach eine Proberunde gespielt und schon hat mans verstanden :)
     
    #10
  11. 03.02.09
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    Hallo,

    ich schenkte Keltis meinen Jungs zu Weihnachten. Leider sind sie nicht so begeistert:-(.
    Die Anleitung ist echt schwer zu verstehen, hat man es mal verstanden ist es ein kurzweiliges Strategiespiel, aber der Renner ist es für uns nicht- schade.
     
    #11
  12. 03.02.09
    atina79
    Offline

    atina79 Inaktiv

    Hallo,

    ich hab Keltis meinem Mann zu Weihnachten geschenkt. Die Anleitung war schwer verständlich. Ich hab dann im Internet gesucht, da war´s in einem Beitrag verständlicher geschrieben.

    Das Spiel selber finden wir schon gut. Dauert ca. eine halbe Stunde, wir spielen es oft 2-3 mal hintereinander. Und gut ist auch, daß man es zu zweit oder auch zu viert spielen kann.

    Gruß Anita
     
    #12

Diese Seite empfehlen