Kennt jemand von Euch dieses Salatdressing ????

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von HippHopp, 29.06.10.

  1. 29.06.10
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo liebe Hexen,

    ich habe bei einer Freundin dieses Dressing probiert: Gabriellas Salatsauce 0,75 l bei Torquatound es hat der ganzen Familie einfach nur super geschmeckt.

    Ich weiß absolut nicht, ob dieser Link überhaupt hier veröffentlicht werden darf. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, bitte nicht böse sein, war einfach nur Unwissenheit und bitte löschen.

    Selbst auf Pellkartoffeln, oder einfach nur auf der Scheibe Käse eines Brotes (die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank unterschiedlich !!!) schmeckt es genial, lt. Aussage meines Göga.
    Nur leider bin ich im Rezeptausprobieren, bzw. Selbstherstellen von Rezepten nicht besonders gut, probiere lieber immer Eure tollen Ideen aus und geben dann meinen positiven "Senf" dazu.

    Aber diesen Preis für ein Salatdressing zu bezahlen, das sprengt zum einen einfach meine Haushaltskasse und zum anderen sehe ich es auch gar nicht ein.

    Hat jemand von Euche eine Idee??

    Ganz viele liebe Grüsse
    HippHopp
     
    #1
  2. 29.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    "Mit Senf, cholesterinfreiem Sonnenblumenöl, Obstessig, Sahne und Gewürzen".

    Das ist die Beschreibung auf der HP. Versuchs doch einfach so. Verrühr alle Zutaten, schnippel noch ein paar frische Kräuter rein und schmeck es ab. Ich würd net gleich in die Massenproduktion einsteigen, sondern erstmal nur ein kleines Versucherle machen.
    Oder du wandelst http://www.wunderkessel.de/forum/salatsaucen/43954-vorrats-salatsoaye-la-jannine.html um.
    Viel Spass beim Ausprobieren!!
     
    #2
  3. 29.06.10
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #3
  4. 29.06.10
    R0SE
    Offline

    R0SE


    Da kann ich nur zustimmen *g* Das kriegen wir besser hin, oder etwa nicht? ;)

    Grüßle
    Gabi
     
    #4
  5. 29.06.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    #5
  6. 29.06.10
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank schon mal für die schnellen Antworten.
    Ja, ich werde, wie vorgeschlagen, einfach mal die Zutaten der HP in kleinen Mengen nehmen und mit Kräutern experimentieren.

    Als ich diese Sauce probiert habe, dachte ich auch erst sie sei geronnen, aber lt. Aussage meiner Freundin, die das Dressing schon länger kauft, sei die Konsistenz immer genau so wie abgebildet, auch wenn die Flasche noch lange haltbar ist.

    Das Aussehen ist zwar sehr gewöhnungsbedürftig, aber der Geschmack....

    Liebe Grüsse
    Eure
    Hipp Hopp
     
    #6
  7. 29.06.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo HippHopp

    Also Salatsosse ist so schnell und einfach gemacht, da muss man wirklich kein Fertigprodukt kaufen. Die Sossen kann man dann auch je nach dem variieren, jenachdem was man in Kühlschrank hat, dann hat man auch Abwechslung und für mich das wichtigste ist, man weiss, was man drin hat, eben keine Zusatzstoffe. Leider kann ich dir kein Rezept bieten, ich mach das immer so nach Gefühl, ich hab so ein kleines 3dl Glasfläschchen, da geb ich alles rein, schüttel durch und kann davon 2-3 Salate anmachen.
     
    #7
  8. 29.06.10
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Vor allem bei dem Preis ............duck und weg.

    Aber im Ernst, so gut kann keine gekaufte Salatsauce sein, dass ich für ein 0,75 l-Fläschchen 14,90 € plus Versand berappe. Da werd ich echt arm bei den Mengen, die hier für Salat draufgehen. Da bräuchte ich ja jeden 2. Tag eine neue Flasche.
     
    #8
  9. 29.06.10
    Pitty Platsch
    Offline

    Pitty Platsch

    Einfach Orangensaft in eine Schüssel, 1 TL Senf hinzu, 1 EL Balsamico, 3 EL Olivenöl, 1 EL Walnussöl.

    Es schmeckt schön erfrischend zum Salat;)
     
    #9

Diese Seite empfehlen