Kerne vorm Backen rösten!

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schnattergans, 22.04.08.

  1. 22.04.08
    Schnattergans
    Offline

    Schnattergans

    In vielen Brotrezepten kommen laut Rezept die Körner einfach so in den Teig, wenn sie vorher geröstet werden, ist das Aroma viel intensiver. Hab´ sie bisher aber nur in einer beschichteten Pfanne ohne Fett geröstet und noch keine Erfahrung ob es auch im Mixtopf gehen würde!
     
    #1
  2. 22.04.08
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    AW: Kerne vorm Backen rösten!

    Hallo zusammen,

    oder man weicht Kerne ca. 1/2 Stunde ein. Denn Kerne entziehen dem Brot Feuchtigkeit.

    Legt man diese vorher in Wasser ein, bleibt das Brot saftiger und wird nicht so schnelle trocken (hab' ich im Brotbackkurs gelernt ;)).
     
    #2
  3. 22.04.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Kerne vorm Backen rösten!

    Hallo Schnattergans,

    in diesem Mehrkornbrot röste ich die Körner bzw. Kleie zuerst auf Stufe Varoma ca. 6 Min., anschließend mahle ich das Getreide. Den Mixtopf säubere ich vor dem Mahlen nicht mehr, er ist zwar etwas feucht durch das Anrösten, aber beim Mahlen macht es sich überhaupt nicht bemerkbar.

    Und das Brot schmeckt durch das Rösten viel besser als wenn ich die Körner/Kleie so ins Brot gebe.
     
    #3

Diese Seite empfehlen