Kesselgulasch

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Sylvi, 27.09.05.

  1. 27.09.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo!
    Habe heute unseren Kesselgulasch (hihi, passt ja gut hier in den Kessel!) den wir sonst immer im Freien über offenem Feuer machen, für den Crocky umgemodelt und hier ist das Rezept:

    750 g Zwiebeln
    750 g Paprika
    1 kg Kartoffeln
    1 kg Rindfleisch
    1 kg Schweinefleisch
    5 Knoblauchzehen
    150 g Tomatenmark
    1 Flasche Chilisoße
    3 TL Sambal Oelek
    Salz und Pfeffer

    Zwiebeln habe ich zerkleinert und in einer Pfanne glasig angebraten, dann in den Crocky getan, darauf dann in dieser Reihenfolge Kartoffelwürfel, Paprikawürfel, Rind- und Schweinefleisch, ebenfalls in Würfel,geschichtet. Das Fleisch habe ich vorher in einer Schüssel kräftig mit Salz und Pfeffer gewürzt und vermengt.
    Knoblauch durchpressen und mit den anderen Sachen sowie Wasser vermischen und über das Fleisch gießen bis allesknapp bedeckt ist.
    Der Topf war fast randvoll. Dann habe ich alles 8 Std auf Low gegart. Es war perfekt!!! Ich hatte allerdings Angst, dass es rausläuft, da sich ja auch noch Flüssigkeit bildet, aber es ging gut.
    Jedenfalls hat es ziemlich genau so geschmeckt wie im Kessel draußen und ist auch gut angekommen. =D
     
    #1
  2. 28.09.05
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sylvi,


    Dein Kesselgulasch hört sich sehr lecker an. Für wieviel Personen ist das Rezept gedacht? So 10-12 werden doch bestimmt satt davon - oder???

    Das Rezept ist kopiert und ausgedruckt und wird bei Gelegenheit nachgemacht!


    Lieben Gruß -
     
    #2
  3. 28.09.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Gabi!
    Wir waren gestern 12 Personen und es ist noch was übrig.
     
    #3
  4. 28.09.05
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo
    ich weiß zwar das in den Crooky nicht viel Flüssigkeit dazukommt, aber kommt da sonst nicht mehr Flüssigkeit dazu?Reicht das dann wirklich für soviele Personen? :-O
     
    #4
  5. 28.09.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Sabine!
    Du wirst staunen, wieviel Flüssigkeit sich durch das Gemüse bildet! Es sind ja ziemlich viel Kartoffeln und Paprika dabei. Allerdings ist es keine Suppe im eigentlichen Sinne sondern ein dicker Gulasch. Aber lecker!
    Ich habe den 6,5 l Crocky, der war total bis oben voll, das ist doch schon eine ganze Menge.
     
    #5
  6. 28.09.05
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Danke schön =D =D =D :finga:
    Na dann weiß ich ja was ich bei der nächsten Feier mal mache!! Allerdings könnte man manchmal zwei Töpfe brauchen wenn die Besucherzahl wieder mal etwas höher ausfällt. :rolleyes: :rolleyes:
     
    #6
  7. 06.10.05
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo Sylvi,
    bräuchte dringend eine Antwort zu Deinem Kesselgulasch.In deiner Rezeptliste steht nicht wieviel Wasser hineinkommt :-? Du schreibst alles mit Wasser mischen, aber wieviel????Bin mir da noch zu unsicher , nicht das ich zu wenig reingebe ( ähm nicht ich- meine Freundin will das für Ihre Tochter zum Geburtstag machen) :roll: Und ich möchte mich ja nicht blamieren wenn das ganze vielleicht anbrennt :oops: :oops:
    Wäre nett wenn ich bald Antwort erhalte! Vielleicht kann mir ja auch jemand anderes helfen :sith:
    Ich selber habe es noch nicht ausprobiert(ich leih Ihr meinen Topf), hoffentlich klappt alles. Es sind nämlich mehr Besucher da.
    Danke schon mal im voraus :hello2:
     
    #7
  8. 06.10.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Sabine
    ich denke hier steh die Antwort :)


     
    #8
  9. 06.10.05
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Oh Danke hab ich überlesen. Aber wenn das Gemüse noch Flüssigkeit abgibt, läuft es dann nicht über? :happy6:
     
    #9
  10. 06.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Biene,

    die Flüssigkeit ist ja schon (im Gemüse) im Slowcooker....Kommt doch nicht mehr Volumen dazu :rolleyes:
     
    #10
  11. 09.10.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Bine!
    Entschuldige bitte, dass ich erst heute antworte, aber wir waren eine Woche auf der wunderschönen Insel Rügen, ohne Internet, nur ich mit 2 Hunden und meinem Mann (man beachte die Reihenfolge *g*).
    Also ich habe es mit soviel Wasser aufgefüllt, dass man das Wasser zwar sehen konnte, aber die obersten Fleischstücke nicht bedeckt waren. Genauer kann ich es einfach nicht beschreiben :oops: !

    Viel Spass beim Nachkochen!
     
    #11
  12. 12.10.05
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo,

    bei mir gab es gestern das Kesselgulasch...es war superlecker...vielleicht kann ich angaben zur Flüssigkeit machen...ich habe das Rezept halbiert und habe 100g Tomatenmark 200g Wasser und die Flasche Chilli genommen es hat so wunderbar geklappt.
     
    #12
  13. 12.10.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Martina!
    Freut mich, dass es dir auch so gut geschmeckt hat!
     
    #13
  14. 01.01.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sylvi,


    heute gab es bei uns endlich Deinen Kesselgulasch. Boah, was ist der lecker. Da ich das gestern fertig gemacht habe und diese Nacht bevor wir ins Bett sind erst angestellt haben, habe ich das Wasser weggelassen. Doch das hat hervorragend geklappt, obwohl ich 1 kg Paprikaschoten genommen habe. Aber mein Mann möchte das nächstemal Salzkartoffeln extra dazu. So hab ich dann keine Angst mehr, das der Crocky überlaufen könnte.

    Vielen Dank für Dein Rezept.


    Ich hoffe, Du bist gut ins neue Jahr 2006 gekommen.


    Lieben Gruß -
     
    #14
  15. 02.01.06
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Gabi!
    Ja, der Rutsch war Bestens [​IMG] !!

    Dass euch der Kesselgulasch geschmeckt hat freut mich total, wir finden ihn auch immer wieder lecker!
     
    #15
  16. 17.01.09
    Mirellchen
    Offline

    Mirellchen

    Hallo Sylvie,

    bei mir schmort gerade der Kesselgulasch im Crocky. In einer Stunde soll er fertig sein, die Kartoffeln sind aber noch hart. Ich hoffe, dass es noch wird.
     
    #16
  17. 17.01.09
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo,

    ich kenne Kesselgulasch aus Ungarn. Bei denen gibt es noch selbstgemachte Spätzle dazu und scharfen Paprika. Die Soßenreste im Teller werden mit Weißbrot ausgetunkt.
    Ohhh wie lecker.
    Werde es bei Gelegenheit ausprobieren, gespeichert ist es schon.

    Viele Grüße
    Petra
     
    #17
  18. 03.03.09
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Hallo Sylvi

    Dein Kesselgulasch gabs heut bei uns, geändert daran hab ich : Hatte nur die Hälfte und nur mit Rindfleisch. Wir waren alle begeistert und es wirds wieder geben.
    Vielen Dank fürs Rezept und volle Punktzahl.

    Viele Grüße

    bidi59
     
    #18
  19. 22.03.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Sylvi,

    ich habe auch deinen Kesselgulasch gemacht... schon vor einer Weile..
    habe die halbe Menge Fleisch genommen und alles andre gelassen wie im Rezept..

    Ist bisschen scharf geworden :p wahrscheinlich zu wenig Wasser....
    Wir fanden es sehr lecker, nur für meine kleinen Neffen war es zu scharf...

    Liebe Grüße Skotty :p
     
    #19

Diese Seite empfehlen