Ketchuprezept gesucht

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von rekido, 07.08.02.

  1. 07.08.02
    rekido
    Offline

    rekido Inaktiv

    Hallo, habe gerade viele Tomaten geschenkt bekommen und suche deshalb ein gutes Tomatenketchuprezept.
    Wer kann mir helfen?
     
    #1
  2. 07.08.02
    venni
    Offline

    venni

    Hallöle,

    Habe mal im Netz gestöbert und ein Rezept gefunden, allerdings NICHT für den TM, aber du kannst es ja versuchen, auf den TM umzumodeln. Vielleicht klappt's ja :wink:

    Für 500 ml

    1000 g Tomaten; gewuerfelt
    100 g Zwiebeln; gehackt
    100 g Paprikaschote; gehackt
    2 Knoblauchzehen; gepresst (würde ich mal alles zusammen bei Stufe 4 - 5 im Mixtopf mixen)
    1 Tl. Salz
    2 El. Brauner Zucker
    1 Tl. Senfkoerner
    1 Tl. Pimentkoerner
    1 Tl. Pfefferkoerner
    1 Tl. Korianderkoerner (eventuell gleich beim mixen dazugeben???)
    150 ml Apfelessig
    4 Nelken
    1 klein. Pfefferschote
    1 Zimtstange
    1 Lorbeerblatt

    Alles zusammen ca. 30 Minuten auf kleinem Feuer zugedeckt koecheln.

    Zimtstange und Lorbeerblatt entfernen. Gemuese passieren. Nochmals einkochen, bis die Sauce dickfluessig ist.

    In saubere Glaeser oder Flaschen mit Drehverschluss bis 1/2 cm unter den Rand fuellen. Sofort verschliessen. In einen Topf stellen. Diese bis zu 3/4 der Hoehe der Glaeser auffuellen. Ketchup knapp unter dem Siedepunkt ca. 30 Minuten erhitzen. Nach dem Auskuehlen dunkel und kuehl lagern.

    Naja, und dann hier noch diverse Links:

    http://www.rund-ums-baby.de/family/peter/Kochecke/tomate2.htm#Tomatenketchup

    http://www.forum-schuldnerberatung.de/service/rezepte/ketchup.htm

    http://www.wdrmaus.de/spielen/rezepte/ketchup/


    VIEL GLÜCK! :wink:
     
    #2
  3. 07.08.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Rekido..
    Ich hätte hier auch ein Rezept,hab es selber aber noch nicht versucht:

    2,5 kg Tomaten
    500 g Zwiebeln
    1/4 l Essig
    3 Lorbeerblätter
    50 g Salz
    150 g Zucker
    Knoblauch, Paprika, Petersilie, Liebstöckel, Tymian, Muskat,
    Pfeffer und Nelkenpulver nach Geschmack
    Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in drei Vorgängen auf Stufe 10 fein pürieren, in einen großen Topf umfüllen.
    Zwiebel und Knoblauch schälen und unter Zugabe von frischer Petersilie und Liebstöckel ebenfalls auf Stufe 10 ganz fein pürieren und zu dem Tomatenmus geben, würzen und bei offenem Topf dicklich einkochen.
    Nach 2 Stunden abschmecken und in saubere Gläser mit Twist-off-Deckeln abfüllen.
    Gutes Gelingen
     
    #3
  4. 08.08.02
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo, ich habe ein Thermomixrezept und auch schon probiert. Das schmeckt echt toll.

    Tomaten-Basilikum-Ketchup

    2 Knoblauchzehen
    100g Zwiebeln in Stücken
    100g Möhren in Stücken
    1 Peperoni
    In den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
    2 Eßl. Olivenöl
    zugeben und 3 Min/100°/Stufe 2 anbraten
    500g Tomaten in Vierteln
    zugeben und 10 Sek./Stufe 4 pürieren und nochmals
    500g Tomaten in Vierteln
    zugeben und 10 Sek./Stufe 4 pürieren
    30g Vollrohrzucker
    1/2 Eßl. Salz
    1/2 Tl schwarzer Pfeffer
    1 MB Aceto Balsamico
    zugeben, 10 Sek./Stufe Turbo und ca 50 Min./100°/Stufe 2 garen
    1 Handvoll Basilikumblätter
    zugeben und 11/2 Min./Stufe Turbo pürieren

    Nun lass es dir schmecken.

    Gruß
    spaghettine
     
    #4
  5. 08.08.02
    rekido
    Offline

    rekido Inaktiv

    Hallo,danke für die tollen Rezepte!
    Liebe Spaggettine-wo bekommt manAceto Balsamico?
    Tschüß
    Rekido
     
    #5
  6. 08.08.02
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Liebe rekido,

    Balsamicoessig bekommst du in vielen Supermärkten (Edeka, Rewe).
    Aber du kannst auch einen Rotweinessig benutzen.

    Gruß
    spaghettine
     
    #6
  7. 11.08.02
    rekido
    Offline

    rekido Inaktiv

    Hallo,
    das Rezept klappte super und der Ketchup schmeckt sehr gut. Danke!
    Viele Grüße Rekido
     
    #7

Diese Seite empfehlen