Keyboard: Yamaha oder Casio: Welches könnt ihr empfehlen ?

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von hefi, 11.06.08.

  1. 11.06.08
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    Hallo liebe Hexen,

    ich möchte mir gerne ein einigermaßen handliches Keyboard ohne allzuviel Schnick-schnack kaufen. Als Kind habe ich mal einige Jahre Orgelunterricht gehabt und ausserdem spiele und singe ich mit Begeisterung in der Kirche zur Gitarre.

    Ich habe mich schon über einige KB informiert- also was Funktionen anbelangt und tendiere zu einem Yamaha-Gerät, da meine 2 manualige Orgel auch eine Yamaha ist.

    So preislich gesehen möchte ich nicht mehr als ca. 200 Euro investieren, da das Gerät auch noch handlich sein soll (für die Reise) aber wie steht es mit dem Klang ? Es sieht mal so aus, als ob Casio mehr Funktionen für weniger Geld bietet, aber ich bin echt unsicher wegen des Klanges bzw. Casio ist mir von früher eher so als Billigmarke in Erinnerung oder ist das heute nur ein Vorurteil ?
    Habt ihr "zufällig" ein Casio-KB oder eines von Yamaha ?
    Wie seid ihr zufrieden ? Könnt Ihr ein bestimmtes Modell in der von mir gewünschten Preisklasse empfehlen ?

    liebe und gespannte Grüße

    hefi
     
    #1
  2. 11.06.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Keyboard: Yamaha oder Casio: Welches könnt ihr empfehlen ?

    Hallo hefi,

    meine Tochter hatte vor Jahren Keyboard-Unterricht und da war auch die Entscheidung welches Keyboard. Die Musikschule arbeitete selber nur mit Yamaha und hat uns daher auch zu einem Yamaha-Keyboard geraten. Casio wär irgendwie unhandlicher zu bedienen hieß es von denen

    Wir wollten ihr eigentlich damals zu Weihnachten ein neues Keyboard kaufen, daß noch besser ist und haben damals Yamaha und Casio angesehen und das Yamaha war einfach professioneller. Gekauft haben wir es dann letztendlich doch nicht, weil meine Tochter sich dann entschlossen hat nicht mehr weiterzumachen, wegen der blöden Einführung des G8.

    Achja ich hatte das Keyboard damals gebraucht über Ebay gekauft. Es war billiger als ein Einsteiger-Gerät aber halt doch um einiges besser, weil es mehr Funktionen hatte. Es funktioniert immer noch super, mein Sohn benutzt es z.Zt. für sein Studium.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #2
  3. 12.06.08
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Keyboard: Yamaha oder Casio: Welches könnt ihr empfehlen ?

    Hallo hefi,
    also, ich empfehle Dir auch ein Yamaha. Ich selbst hab auch eins, hab mal in einer Band gespielt, jetzt leider nicht mehr, aber damals, als das Thema Kauf anstand, gefiel mir das Yamaha vom Klang eindeutig besser. Die Instrumente klingen natürlicher, finde ich.
    Ich bin leider nicht am Laufenden, was es im Moment am Markt so gibt. Aber ich denke, ein gebrauchtes kriegst Du schon für das Geld. Schau doch mal in Musikgeschäften, die bieten doch auch oft gebrauchte Keyboards an, die von anderen gegen ein neues in Zahlung gegeben werden.
    Viel Spaß beim Musizieren! :p
     
    #3
  4. 13.06.08
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: Keyboard: Yamaha oder Casio: Welches könnt ihr empfehlen ?

    Hallo Hefi,

    meine Tochter spielt auch Keyboard. Zuerst hatten wir für den Anfang ein billiges, nach einem Jahr haben wir uns entschlossen ein besseres zu kaufen. Wir haben eins von Yamaha PSR S500.
    Gekauft haben wir es im Internet unter Musikdiscount 24, den ich dir wirklich empfehlen kann. Super Service.
     
    #4
  5. 13.06.08
    enschihund
    Offline

    enschihund

    AW: Keyboard: Yamaha oder Casio: Welches könnt ihr empfehlen ?

    Hallo,

    mein Sohn spielt seit 5 Jahren Keyboard. Wir kauften ein Yamaha Keyboard um 300 € und sind sehr zufrieden.
    Casio ist mir leider nicht bekannt.

    Liebe Grüße
    Gudrun
     
    #5
  6. 17.06.08
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Keyboard: Yamaha oder Casio: Welches könnt ihr empfehlen ?

    hallo liebe Hexen,


    vielen lieben Dank für eure Antworten.
    Es wird wohl sehr wahrscheinlich ein Yamaha werden, da ich am Wochenende mit einer Bekannten gesprochen habe, die zwar ein Casio hat und sagt es sei gut, aber das hat viele "Spielereien", die man nicht unbedingt braucht.
    Von Yamaha habe ich gehört, das die im Mai ein ganz neues Modell rausgebracht haben, das einen super Klang haben soll....

    Und ihr könnt ja bezüglich Y. auch nur Positives berichten....
    Das Neue soll so ca. 319 Euro kosten und heißt -glaube ich mal zumindest- PS 413.

    Ich werde es mir mal ansehen und dann entscheiden.

    liebe Grüße
    hefi
     
    #6
  7. 17.06.08
    nami1701
    Offline

    nami1701

    AW: Keyboard: Yamaha oder Casio: Welches könnt ihr empfehlen ?

    Hallöchen,
    ich selber habe ein Yamaha Keyboard und komme gar nicht zum spielen. Es ist gut verpackt im Keller...leider.
     
    #7

Diese Seite empfehlen