Kfz.-Standheizung

Dieses Thema im Forum "sonstige technische Geräte" wurde erstellt von kisi, 03.12.10.

  1. 03.12.10
    kisi
    Offline

    kisi

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin am überlegen, mir für mein Auto eine Standheizung einbauen zu lassen. Webasto hat gerade eine Aktion für 998 Euro incl. MWST und Einbau.

    Ich habe von dem ganzen technischen Krempel leider überhaupt keine Ahnung und der Preis ist mir eigentlich viel zu hoch :rolleyes:

    Kennt Ihr vielleicht günstigere Firmen? Achja, die Aktion ist zwar ein "Sonderpreis", soll sonst ca. 1300 Euro kosten Aber im Moment NICHT lieferbar:eek: toll, was?

    LG

    kisi
     
    #1
  2. 03.12.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo kisi,

    Standheizung kann ich Dir nur empfehlen. Im alten Auto hatten wir eine. Hat aber vor einem Jahr den Geist aufgegeben. Im neuen Auto haben wir leider keine drin, was ich, auch aus Sicherheitsgründen (beschlagene Fenster sind echt doof), sehr bedauere. Hab Männe schon angehauen, daß wir nächstes Jahr unbedingt eine einbauen lassen sollten. Dieses Jahr geht es nicht, da wir umziehen und unsere Geldreserven dafür draufgehen.

    Ich würde sagen, der Preis ist für eine Webasto-Anlage o.k. Qualität hat halt ihren Preis. Aber vielleicht bekommst Du noch günstigere Tipps.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #2
  3. 03.12.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Kisi,

    ich hab in meinem Auto auch eine Standheizung...früher hielt ich das für Schnick Schnack...jetzt wo ich eine hab will ich sie nimmer her geben...
    arbeite im Autohaus und 998 Euro für eine Webasto ist ein top Preis...die vom Fahrzeughersteller sind definitiv teurer....
    ich würd an deiner Stelle zuschlagen wenn du eine bekommen kannst...

    viele liebe Grüsse
    Neala
     
    #3
  4. 03.12.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    Junior hat ja den besten Stellplatz - unter einer Laterne! ;) Nun ist er am Überlegen und Gucken, welche Heizung er will. Da wir ja direkt am Haus parken, könnten wir auch so eine Funktionssäule mit Licht und Steckdose stellen. Er ist sich allerdings nicht sicher, ob er eine Elektrostandheizung will. Wenn er dann das Auto den ganzen Tag auf dem Firmenparkplatz hat, muss er ja wieder in ein kaltes Auto. Mein Argument, dass mir das Kratzen und Freimachen gerade am Morgen am schwersten fallen würde und mir das dann abends egal wäre, dass will er nicht ganz gelten lassen. Eine Elektroheizung hätte er halt für den halben Preis und als Auszubildender muss er da doch rechnen. Er spekuliert ja wohl auf den Geldbeutel seines Vaters...*grins*

    @Neala: welche Standheizung - auf Elektrobasis - empfiehlt ihr im Autohaus?
     
    #4
  5. 03.12.10
    kisi
    Offline

    kisi

    Hallo Susasan,
    ich habe hier eine gefunden, aber keine Ahnung, ob es das ist, was ihr wollt. Ich kann leider keine mit Steckdose gebrauchen.
    Gruß
    kisi

    DEFA Standheizung MITSUBISHI COLT 1.3 Bj. 96- NEU bei eBay.de: Autoelektrik (endet 25.12.10 23:17:14 MEZ)
     
    #5
  6. 03.12.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Kisi,
    dankeschön - ja, sowas habe ich mir vorgestellt, wobei wir dann wohl die größere Variante mit Innenraumheizung anschaffen würden. Mal sehen, was Junior dazu sagt.
     
    #6
  7. 03.12.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Kisi,

    wir haben sowohl Webasto als auch Eberspächer - nie wieder ohne Standheizung!!!! Zusätzlich zum Komfort erhöht sich die Sicherheit erheblich, weil die Scheiben nicht ständig einfrieren.

    Eine Standheizung soll in erster Linie den Motor vorheizen; unsere Webasto heizt den Innenraum nur sehr wenig und konzentriert sich wirklich ganz auf den Motor... Im Gegensatz zu der Eberspächer, da hat es auch der Fahrer schön kuschelig.

    Allerdings ist die Webasto schon älter, so daß sich da inzwischen etwas geändert hat mag. Wenn Du Wert auf ein warmes Auto (und nicht nur einen warmen Motor) legst, solltest Du vorsichtshalber nachfragen (in unserer Kfz-Werkstatt bauen sie übrigens nur Eberspächer ein, weil sie die für besser halten - aber lieber eine Webasto als gar keine Standheizung!)

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #7
  8. 03.12.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Kisi,

    ich habe eine Webasto. Nie mehr ohne! Ich liebe es nicht mehr zu kratzen und mein Popöchen morgens in ein warmes
    Auto zu setzen.

    Eine Standheizung ist absolut jeden Cent wert!
     
    #8
  9. 03.12.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Jannine

    dafür aber wieder anfällig für Schnupfen und Erkältung
     
    #9
  10. 03.12.10
    Kennasus
    Offline

    Kennasus

    Hallo,

    mein Männe will auch eine Standheizung für sein Auto, ich darf weiter frieren *bibber*.... Unser (also sein ;) ) Auto ist neu, wenn ich nun eine Webasto-Heizung einbauen lasse, erlischt da unsere Garantie? Kennst sich jemand damit aus? Ehrlich gesagt, sind 1000 Euro für einen warmen "Hintern" schon ganz schön viel und wenn ich mir dann überlege, dass die Werkstätten der Autohersteller noch teurer sind, will ich mir das dann gar nicht leisten.
     
    #10
  11. 03.12.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo

    das gibt es auch billiger, wenn man eine Garage mit Strom hat.
    Es gibt ein Set das kommt in den Wasserkühler und erwärmt das Wasser, also wenn man los fährt ist auch gleich die Heizung da weil der Kühler ja schon heiss ist
     
    #11
  12. 03.12.10
    kisi
    Offline

    kisi

    Hallo,

    also in erster Linie geht es mir nicht nur um einen warmen Popo =D, sondern vielmehr darum, dass ich nun schon das 3. Auto habe dass ich von innen
    kratzen muss, wenn es sehr kalt ist.

    Ich dachte mir halt, es wäre schön, wenn ich eine Uhrzeit einstelle und dann ins Auto steige und die Frontscheibe weder von außen noch von innen nicht mehr kratzen muss. Ich friere auch, wenn es im Auto 20 Grad ist - das ist also nicht der Grund :rolleyes: - nur das Kratzen.....

    Danke erstmal für Eure Antworten.

    Noch ne Frage: Heißt daß, das die Eberspächer besser wärmen als Webasto???? Ich denke, es macht sich sicher auch bemerkbar, wie schnell sich der Motor erwärmt bezügl. Spritverbrauch, Batterieverlust o.ä.
    Sorry - ich hab doch keine Ahnung und bin froh, wenn Ihr mir Tipps gebt.

    LG

    kisi
     
    #12
  13. 03.12.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hi Kisi :p,

    das Vorwärmen soll in erster Linie die Lebensdauer eines Motors erhöhen. Der warme Popo ist natürlich eine höchst angenehme Nebenerscheinung :rolleyes:.

    Bezüglich der Batterie: Faustregel, die mir der Kfz-Mechaniker mit auf den Weg gegeben hat: Wenn man die Standheizung 30 Minuten laufen läßt, sollte man anschließend 30 Minuten fahren, damit die Batterie eine Chance hat, sich zu "erholen".

    Der Spritverbrauch steigt etwas an, aber das sind freie Scheiben schon wert. Ich erinnere mich auch noch an die Zeiten, als ich die Scheiben von innen frei kratzen mußte... :-O Während der Fahrt, wahrscheinlich, weil ich nicht flach genug geatmet hatte... ;)

    Und wie gesagt: Unsere Webasto ist älter und daher nicht wirklich ein Maßstab; das sind rein persönliche Erfahrungswerte (ich finde die Eberspächer auch komfortabler in der Bedienung).

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #13
  14. 03.12.10
    Kennasus
    Offline

    Kennasus

    Hallo nochmal,

    also ich muss mein Auto auch oft von innen kratzen :mad:, mein Männe hat ja ein neues Auto, da kommt das gar nicht vor.
    Wenn es allerdings bei mir so schlimm ist, dass ich nichts mehr von innen sehen kann, dann stellen wir einen Heizlüfter in das Auto und lassen das Fenster einen Spalt breit auf, so kommt die Feutchtigkeit raus und dann geht es wieder 1-2 Wochen mit den Scheiben von innen.
     
    #14
  15. 03.12.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

  16. 04.12.10
    kisi
    Offline

    kisi

    #16
  17. 04.12.10
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,
    ich habe mir in mein Auto diesmal zum ersten Mal eine Standheizung bestellt. Super genial. Jeden Morgen ein warmes Auto und keine klammen Finger mehr. Außerdem entfällt das lästige Kratzen. Das einzige was fällt ist die Fernbedienung für die Standheizung. Das und das schlüssellose Öffnen und und die schüssellose Starttaste sind wirklich die bestee Sonderausstattung.
     
    #17
  18. 04.12.10
    kisi
    Offline

    kisi

    Hallo,
    leider habe ich keine Garage. Das Auto steht auf der Straße fernab einer Steckdose :rolleyes:

    LG
    kisi
     
    #18

Diese Seite empfehlen