KH-Blocker

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Ohnemoosnixlos, 02.01.12.

  1. 02.01.12
    Ohnemoosnixlos
    Offline

    Ohnemoosnixlos

    Hallo Hexen,

    habe gestern durch Zufall in irgendwelchen Prospekten (weiß nicht mehr genau in welchem) ein Angebot zu KH-Blockern gesehen. Die gibt es aber mittlerweile in jedem Discounter. Hat jemand diese schon mal getestet?

    Helfen sie beim Abnehmen? Erleichtern sie den Einstieg? Sind sie schädlich?

    Oder ist es nur eine weitere Methode, sein Geld unnütz auszugeben?

    Ich selbst habe im vergangenen Jahr erfolgreich mit Sport und Logi abgenommen.

    Mosi
     
    #1
  2. 02.01.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Mosi,

    davon halt ich nix.. ich esse wenig KH und gut isses..
    alles andere iss für mich Geldschneiderei..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 02.01.12
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    ich hab mal 2 Monate lang die vom Schlecker probiert, also mir haben sie nix geholfen. Ich glaub das Geld kannst du dir sparen.
     
    #3
  4. 02.01.12
    Ohnemoosnixlos
    Offline

    Ohnemoosnixlos

    Hallo Uschi und Thermonixe,

    - danke für Eure Rückmeldungen. Ich tendiere auch dazu, diese Dinger als kontraindiziert anzusehen, implizieren sie doch "kannst essen was du willst und anschließend einfach ne Pille einwerfen und gut ist". Ich glaube, an einer Ernährungsumstellung und einer Verhaltensänderung führt kein Weg vorbei, möchte man nachhaltig abnehmen.
     
    #4
  5. 02.01.12
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Mosi,

    leider, leider glaub ich du hast recht=D. Ohne Fleiß kein Preis.;)
     
    #5
  6. 25.01.12
    mipfei
    Offline

    mipfei

    Hallo ich hätte da mal ne Frage zu den ganzen Diätvarianten. Ich habe jetzt von der HCG Diät gehört.
    Hat vielleicht jemand Erfahrung damit und kann mir sagen, wie genau diese Diät oder Kur gemacht wird.
    Zur Info die Tropfen heißen HCG Ultra und man muß am Tag 3x10 nehmen jeweils vor dem Essen. Aber mich würde interessieren ob das schon bei jemandem funktioniert hat und ob man da nur bestimmte Sachen essen darf.
    Schon mal vielen Dank für Eure Antworten:p
     
    #6
  7. 25.01.12
    grueni01
    Offline

    grueni01 *

    Hallo mipei,

    ich mache derzeit die DAK-Diät (DAK steht für "Die Adipositas Kur"), bei welcher man das HCG in Form von Tropfen oder Globuli zu sich nimmt. Ich hatte im vergangenen Jahr schon mal eine Runde gemacht und dort innerhalb von 10 Wochen rund 20 kg abgenommen (und bis heute gehalten!). Vor zwei Wochen habe ich nun meine 2. Runde begonnen. Für mich die beste Diät aller Zeiten und die einzige, die bei mir wirklich super wirkt.

    Für das optimale Hintergrundwissen und die Funktionsweise sollte man sich auf jeden Fall das Buch "Die Adipositas Kur" von Matthias Jünemann kaufen (gibt's z.B. bei Amazon). Hier im Wunderkessel gibt es eine geschlossene Gruppe, wo man sich anmelden kann und dann alles notwendige erfahren kann. Zudem kann man sich auch im "Ketario"-Forum ausführlich darüber informieren.

    Viele Grüße

    Sabine
     
    #7
  8. 26.01.12
    mipfei
    Offline

    mipfei

    Dann werd ich gleich mal das Buch bestellen und ausprobieren ob es auch bei mir funktioniert.
    Besten Dank ;)
     
    #8

Diese Seite empfehlen