Kichererbsen-Tofu (Burmesischer Tofu)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von Lalelu, 19.08.15.

  1. 19.08.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    seit einigen Monaten bereite ich mir oft einen Kichererbsen-Tofu zu (bekannt auch unter Burmesischer Tofu oder Myanmar Tofu). Dazu gibt es einige Rezepte aber erstens sind die mir alle zu laff, da ungewürzt und zweitens wollte ich es gern im TM machen.

    Kichererbsen-Tofu (Burmesischer Tofu)

    170 g Kichererbsenmehl (ich kaufe es, siehe Photo)
    1/2 TL Kurkuma
    1/2 TL Knobipulver
    1 TL Salz
    650 g Wasser

    Die trockenen Zutaten Stufe 3 für 10 Sekunden mischen,
    das Wasser dazugeben und auf Stufe 3 für 20 Sekunden mischen.

    1 Stunde quellen lassen (oder auch länger, kommt nicht drauf an)

    Ohne Meßbecher: 15 min., 100 Grad, Stufe 2

    In eine Form streichen und in den Kühlschrank stellen. Nach ca. 1 Stunde kann es nach Bedarf geschnitten und gegessen werden. Am nächsten Tag muß man evtl. ein wenig Flüssigkeit abgießen.

    Der fertige Tofu erinnert ein wenig an Polenta. Mir schmeckt er noch lauwarm zum Löffeln, im Airfryer frittiert so zum Nebenbei essen, als Würfel im Salat oder auch als Aufstrich (fertigen Tofu mit gebratenen Zwiebeln und Frischkäse pürieren).

    Im Internet kann man einiges dazu lesen und bei Youtube sehen.
     
    #1
    Sputnik, Pedi, Roxanne-Josy und 6 anderen gefällt das.
  2. 19.08.15
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Liebe Susi,

    das ist ja ein tolles Rezept.

    Das passt so richtig in meine Küche. Vielen Dank,

    Maria
     
    #2
  3. 19.08.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Susi,normalen Tofu vertrage ich überhaupt nicht,da ist Dein Rezept ja eine tolle Alternative,die Zubereitung/Herstellung hört sich auch unkompliziert an.
    Danke
    Rena
     
    #3
  4. 19.08.15
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Wow Susi,

    das ist ja eine tolle Alternative zum Soja-Tofu! Und dann auch noch low carb!
    Das muss ich morgen gleich ausprobieren, zum Glück habe ich mich erst vor kurzem mit Kichererbsenmehl eingedeckt:rolleyes:!

    Nimmst Du die Würfel zum Salat frittiert oder unfrittiert?
     
    #4
  5. 19.08.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ute,

    ich nehme beides zum Salat. Die Würfel werden nicht so knusprig wie richtiger Tofu, schmecken aber lecker. Ist schnell gemacht und ich habe das Mehl immer im Haus.

    Wenn Ihr den macht, probiert ihn mal direkt wenn er fertig ist, so lauwarm....lecker!

    Ihr könnt natürlich mit den Gewürzen spielen, im Original wird nur Kurkuma genommen. Dann ist mir das zu laff.
    Probiert auch ruhig mit der Wassermenge wie es Euch am besten gefällt.
     
    #5
    Manrena gefällt das.
  6. 19.08.15
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo Susi.
    Was für eine tolle Idee.
    Meinst du, man könnte das Kichererbsenmehl aus den trockenen Kichererbsen selber herstellen?
    Oder vielleicht die Kichererbsen einweichen und dann zerkleinern.Wird ja nachher auch in Wasser gekocht.....
     
    #6
  7. 19.08.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Biggi,

    ich denke, man kann die Kichererbsen auch im TM mahlen. Ich weiß nicht ob es fein genug wird. Probiere doch einfach mal beides aus und erzähle uns wie es geklappt hat. Bin gespannt.
     
    #7
  8. 20.08.15
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo Susi,

    ich werde es nächste Woche ausprobieren und berichte dann ob es geklappt hat.:whistle:
     
    #8
    Lalelu gefällt das.
  9. 20.08.15
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Biggi,

    wenn Du irgendwie an Kichererbsenmehl kommen kannst, notfalls auch mal in einem Laden, den Du sonst nicht anfährst, nimm bitte bereits gemahlenes!
    Ich habe einmal Kichererbsen selbst im TM gemahlen, ich glaube, ich habe den ganzen Tag nichts mehr gehört, so ein Höllenlärm war das!!!
    Bereits gegarte Kichererbsen sollen nicht mehr so gut binden, das habe ich aber selbst noch nicht ausprobiert!
     
    #9
  10. 20.08.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,ich kaufe mein Kichererbsenmehl im Reformhaus,aber mittlerweile gibt es doch in jedem Supermarkt eine Naturkost Abteilung?!
    LGRena
     
    #10
  11. 20.08.15
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    ich habe Kichererbsenmehl sogar im Rewe gefunden.
     
    #11
  12. 20.08.15
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo Ute,das hab ich auch schon befürchtet :LOL:
    Du wirst es kaum glauben,aber für solche hartnäckigen Lebensmitte habe ich gutsitzende Ohrenstöpsel in der Küche :LOL: :ROFLMAO::LOL:

    Ich denke,das ich mich erst einmal auf die Suche nach dem Kichererbsenmehl machen werde,bevor ich den Thermi quäle :rolleyes:
     
    #12
  13. 20.08.15
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    ich weiß noch, dass meine Schwiema immer das Kichererbsenmehl im Mixi gemacht hat. Sie hatte den alten 3300.
     
    #13
  14. 20.08.15
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    Ich hab hier noch ne Packung/Mischung für Falafel von Alnatura....das müsste ja eigentlich auch passen. Ich werde das demnächst testen....

    VG
    Pebbels
     
    #14
  15. 20.08.15
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Rena,

    wir haben hier im Ort 3 große, wirklich gut sortierte Supermärkte, aber Kichererbsenmehl habe ich noch nicht gefunden! Auch nicht bei unserem großen DM. Mittlerweile gehe ich wirklich ins kleine asiatische Lädchen, da bekomme ich das von Susi eingestellte Produkt! Das ist von der Konsistenz wirklich ganz fein, so fein bekäme ich das im TM nicht!
     
    #15
  16. 20.08.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Möhrchen,im asiatischen Laden habe ich noch nicht geguckt,wäre preislich aber bestimmt günstiger als im Reformhaus.
    Danke für diesen guten Tipp
    Rena
     
    #16
  17. 20.08.15
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Huhuuu... ich mahle immer im TM Kichererbsenmehl... wird wunderbar, fein wie Puder... und extrem laut ist es grad mal höchstens 10 Sekunden... :)
     
    #17
    spaghettine gefällt das.
  18. 20.08.15
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo,

    so,jetzt hab ich mich entschieden......
    Bevor ich mich auf die Suche nach Kichererbsenmehl mache,schreddere und mahle ich mir die schon vorhandenen Kichererbsen :rolleyes:
    Die Oropax in Greifnähe :ROFLMAO:
     
    #18
  19. 21.08.15
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Guten Morgen,

    hier hatte ich schon einmal beschrieben, daß ich Kichererbsen im TM gemahlen habe.

    50 gr Kichererbsen mahlen (am besten mit Gehörschutz, ist ganz schön laut!)
    --> 30 sek / St. 10 (auch bei doppelter Menge)

    Das nur mal so als ungefährer Richtwert.

    Ich habe mir aber mal interessehalber Kichererbsenmehl gekauft,
    um einen Vergleich zwischen dem gekauften und selbst gemahlenen
    Kichererbsenmehl anstellen zu können.

    Werde bei Gelegenheit berichten.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #19
  20. 21.08.15
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Möhrchen,

    bei uns haben viele Supermärkte Produkte ins Sortiment genommen, die sie vorher nicht im Sortiment hatten.
    Dazu gehört auch Kichererbsenmehl. Meins ist von Müller's Mühle. Nicht gerade günstig. Aber einen Asia-Laden gibt es hier bei uns nicht. Und bei dm bin ich auch nicht fündig geworden. Da stimme ich Dir zu.

    Gesehen habe ich es jetzt bei Edeka, Markant und auch bei Famila.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #20
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen