Kichererbsensprossen im Garaufsatz

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 14.07.05.

  1. 14.07.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    normalerweise habe ich meine Kichererbsensprossen immer kurz mit Reis oder Nudeln mitgegart und dann meine Tomatensosse daruebergeleert. Nachdem Geli mich angeschrieben hat und wissen wollte, wie ich meine Kichererbsensprossen in Tomatensosse im TM zubereite, habe ich heute morgen folgendes probiert.

    Vorgestern abend habe ich 100g Kichererbsen in Wasser mit 1TL Alexandersalz und Zitronensaft eingeweicht. Gestern morgen abgespuelt und ab in mein Keimgeraet. Zwischendurch 3x gespuelt und heute morgen waren die Sprossen fertig ( ca 3mm, nicht laenger sonst werden sie bitter). In den Mixtopf 1/2l Wasser, Sprossen in den Varoma
    12 Min/Varoma/St.1 . Fertig.

    Zum Tomatensosse kochen ( aus dem roten Buch) kam ich leider nicht mehr: Meine Kids haben alle aufgefuttert :-O . Ich kauf jetzt bestimmt keine Kichererbsen mehr im Glas. Wenn noch welche uebrig sind, koennte man sie unter Tomatensosse heben oder ueber den Salat streuen.

    Ich denke, ich gare jetzt alles Gemuese nur noch 12 Min im Varoma, da bleibt es schoen knackig. Ich habe es am Mangold und den gruenen Bohnen getestet, die ich heute im Garten geerntet habe =D .

    Liebe Gruesse
    Elli :wink:
     
    #1
  2. 14.07.05
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo Elli!

    Bitte was ist Alexandersalz?

    Danke!
     
    #2
  3. 14.07.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Elli,

    wollte ich auch gerade fragen!! :rolleyes:
     
    #3
  4. 14.07.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo miteinander =D ,

    Ihr koennt natuerlich auch normales Meersalz nehmen. Ich mag lieber dieses mineralstoffreiche. Oder gar nicht einweichen, sondern nur abgespuelt ins Keimgeraet.

    Alexandersalz oder auch Hunzasalz genannt, ist das Himalaja Kristallsalz.

    Wir benutzen es zum Kochen, Zaehneputzen, Baden, mein Mann besutzt es als Sole zum Nasespuelen im Netipot, manche Biobauern mischen es ins Futter, es gibt Salzlampen ..... .

    http://www.vitabiosa-em.de/salz/kristallsalz.html

    Ohjeohje, jetzt fange ich schon wieder an Romane zu schreiben, anstatt Koffer zu packen. Anstatt Zitronensaft kann man auch Molke nehmen. Viele bekommen Magenschmerzen von Vollkorn oder Huelsengerichten, weil sie es nicht vertragen, d.h. sie sind evtl. zu uebersaeuert. Durch dieses Einweichen fermentiert man sozusagen, setzt Enzyme frei und neutralisiert und vertraegt die Speisen besser.

    Da die Kichererbsensprossen roh den unbekoemmlichen Eiweiss-Stoff Phasin enthalten, sollte man sie vor dem Verzehr entweder knapp 5 Min blanchieren oder mit Fett anduensten.

    So, genug aber jetzt...

    Liebe Gruesse
    Elli :wink:
     
    #4
  5. 14.07.05
    geli
    Offline

    geli

    Danke Elli!

    Hab Dir ja schon eine PN geschrieben.
    Und meine Frage nach Deiner Tomatensauce hat sich ja nun auch erledigt, da Du die aus dem TM-Kochbuch meinst.

    Nochmals schönen Urlaub. :wave:

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #5
  6. 14.07.05
    geli
    Offline

    geli

    Ach, übrigens.... das Himalaya-Kristall-Salz nehmen wir auch nur noch, seit wir das Hunza-Salz mal zufällig kennenlernten.
    Ich finde man benötigt weniger Salz und der Eigengeschmack der damit gewürzten Lebensmittel wird hervorgehoben. (Meine Meinung! =D )

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #6
  7. 28.01.11
    JayDee
    Offline

    JayDee

    hallöchen,
    habe gerade dieses rezept hier gefunden und dachte mir schubs ich es mal wieder hoch mit der frage ob dieses rezept schon von einer hexe getestet wurde?
    kann ich die erbsen auch so ohne keimen im varoma gar machen damit ich es zu humus verarbeiten kann? wäre dann ja schneller als wie ich schon irgendwo was von schnellkochtopf und 30-60 min gelesen hatte???
    dann hatte ich noch was gefunden wo der mixi knoblauch schält/im wasser schleudert, ob das wohl auch mit geweichten kichererbsen geht?
    vielleicht weiß ja einer von euch rat
    danke im voraus
    lg jay
     
    #7
  8. 28.01.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #8
  9. 29.01.11
    JayDee
    Offline

    JayDee

    vielen dank kaffehaferl ich stöber mich noch weiter durch
     
    #9

Diese Seite empfehlen