Kinder nicht unbeaufsichtig mit dem TM arbeiten lassen!

Dieses Thema im Forum "Rezepte für Kinder und Kleinkinder" wurde erstellt von sacha, 16.04.07.

  1. 16.04.07
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo,

    wie man hier nachlesen kann, sollte man Kinder niemals mit dem TM alleine arbeiten lassen. Kinderhände passen durch die Deckelöffnung und die Kleinen können sich am laufenden Messer (das man oft wegen der Füllung nicht sieht) oder heissem Dampf usw. verletzen.

    Ciao,
    Sacha
     
    #1
  2. 17.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kinder nicht unbeaufsichtig mit dem TM arbeiten lassen!

    Hallo!

    Daß durch das Loch Kinderhände passen, war mir von Anfang an klar. Deshalb ist es mein ständiger Albtraum, daß so etwas mal passiert.

    Auch die Hand unserer 10 jährigen Tochter paßt noch durch das Loch!

    Es ist so schwierig immer aufmerksam genug zu sein und ich fühle mit der Mutter, deren Kind sich verletzt hat!
     
    #2
  3. 18.04.07
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    AW: Kinder nicht unbeaufsichtig mit dem TM arbeiten lassen!

    Hallo!

    Ich hab grad mal nachgeschaut: sogar meine Hand passt durch :eek: Nicht, dass ich da irgendwie das Bedürfnis hätte, das bei laufendem Messer zu machen :rolleyes: , aber damit habe ich nu wirklich nicht gerechenet
     
    #3
  4. 18.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kinder nicht unbeaufsichtig mit dem TM arbeiten lassen!

    Halli hallo,

    war schon längere Zeit nicht mehr im Kessel und lese gerade diesen Beitrag. Das ist ja fürchterlich.

    Aber man weiß ja, Kinder, und wenn sie noch so groß sind, sollte man nicht allein mit den Küchengeräten arbeiten lassen, da sie auf die abwegigsten Ideen kommen.

    Hab auch grad festgestellt, daß meine Hand durch das TM-Loch passen würde.
     
    #4

Diese Seite empfehlen