Kinder-Softknete aus dem Thermomix...

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von Jannettl, 20.01.04.

  1. 20.01.04
    Jannettl
    Offline

    Jannettl

    Hallo liebe Mammis,

    es ist schlechtes Wetter und den Kinder ist langweilig!? Dann hab ich genau das richtige für Euch - Super Softknete aus dem Thermomix, dazu braucht ihr:

    1/2l Wasser
    200g Salz
    50 g Alaungranulat
    400g Mehl


    Wasser zum Kochen bringen. Salz und Alaun zugeben und kurz rühren.
    Mehl zugeben und das ganze ca. 10 Sekunden Brotstufe kneten. Fertig.

    Dies ist die Rohknete, die nach Lust und Laune mit Lebensmittelfarbe gefärbt werden kann. Dazu einfach ein paar Tropfen Farbe auf einen Teil der Rohknete geben und kräftig einkneten.

    Das Rezept reicht gut für bis zu 4 verschiedenen Farben. Für Kindergeburtstage kann das Rezept auch pro Farbe verwendet werden. TIP: Die Farbe bereits im Wasser auflösen, das erspart das reinkneten.

    Lustige Tage wünscht Euch
    Annette



    P.S.
    Alaun bekommt Ihr aus der Apotheke, 100g kosten ca. 2,50€.
    Alaun ist eine Aluminiumverbindung und schmeckt sehr salzig. In kleinen Mengen völlig unbedenklich, daher hab ich die Knete auch schon für die Kleinsten hergestellt. Alaun ist auch als Kristaldeos oder Blutstiller bekannt.
     
    #1
  2. 21.01.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Anette

    Das Rezept ist ja echt super, steht schon irgendwo hier.Wollte es letztens machen,habe aber kein Alaun in der Apotheke zu kaufen bekommen,mit dem Hinweis ob ich weis wie gefährlich und gesundheitsschädlich Alauen sei,schon ein kleines bisschen gegessene Knete kann vergiftungen hervorrufen.
    Wenn Du bei suchen mal Kinderknete eingibst findest Du meinen genauen Hinweis.

    Gruß Moni
     
    #2
  3. 21.01.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Also ich muß jetz einfach auch noch kurz meinen Senf dazugeben. Ich bin beruflich in Kindergärten unterwegs und höre immer wieder daß die Knete z. T. selbstgemacht wird.
    Wenn ich darauf hinweise, daß Alaun eigentlich giftig sei, werde ich auch schon mal ausgelacht, die meisten wissen das und machen es trotzdem, da es bisher noch zu keinen Zwischenfällen gekommen sei. Ich denke wenn es hier im Kindergartenbereich Unfälle damit gegben hätte, würde es sich schnell rumsprechen (in meinem Gebiet). Andere machen es nicht , weil sie keine Risiko eingehen wollen. Ich denke es ist wie immer, man muß selber entscheiden was man macht, und das Risiko abwägen.

    Aber worauf ich noch hinaus möchte ist, viele sind zu Hause möglicherweise extrem vorsichtig und würden ihrem Kind nie selbsgemachte Knete zum Spielen geben. Aber weiß man welche Knete im Kindergarten hergenommen wird? Wer sich darum Gedanken macht, sollte vielleicht mal nachfragen........

    P. S. Als meine Kinder im Knete-Alter waren haben viele meiner Freundinnen selbst Knete (mit Alaun) gemacht, mir war es zuviel Umstand, aber ich habe nie was gehört, daß es Probleme gegeben hat.

    Liebe Grüße
    Pippilotta
     
    #3
  4. 21.01.04
    kleineerosmaus
    Offline

    kleineerosmaus

    Kinderknete

    hallo ihr lieben

    ich hab hier ein rezept für kinderknete ohne Alaun

    250g Wasser
    2 Eßl. Öl
    Lebensmittelfarbe ( je Farbe 1 Tube) Aufkochen

    100g Salz
    200g Mehl
    Zitronensäure ( Pulver)

    hab es leider noch nie im TM gemacht muss mann ausprobieren

    Die Menge ist immer nur für eine Farbe möchte mann 4 Farben haben muss mann das Rezept 4 mal machen

    lg Alexandra
     
    #4
  5. 21.01.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo kleineerosmaus!

    Muß man das noch mal aufkochen oder einfach nur verrühren? Weißt Du da mehr drüber?

    miniflori
     
    #5
  6. 21.07.04
    Alex
    Offline

    Alex Inaktiv

    Bei uns wurde extra von der Frühförderung gesagt aber besten nur Knete mit Aluan weil ungiftig. :-O
    Also was stimmt denn nun?

    Danke Alex
     
    #6
  7. 22.07.04
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallo,

    also ich hab mal meine Freundin aus der Apotheke auf Recherche geschickt. Sie hat in sämtlichen Giftlisten und anderen Unterlagen nichts darüber gefunden, dass Alaun in geringen Mengen schädlich, giftig oder gesundheitsgefährdend ist.
    Auch im ganzen www ist nix derartiges zu finden, zumindest hab ich nix gefunden.
    Mein Kinder haben immer die selbstgemachte Knete. Daran geleckt nur einmal und dann freiwillig nie wieder. Schmeckt nämlich abscheulich.

    LG; Gitte
     
    #7
  8. 28.09.04
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    das Alaun dient eigentlich nur der längeren Haltbarkeit der Knete. Habs auch mal ohne gemacht und es war die gleiche Konsistenz.
    Lg
    Sacklzement
     
    #8

Diese Seite empfehlen