Kinderpunsch

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tanjablau, 06.11.02.

  1. 06.11.02
    Tanjablau
    Offline

    Tanjablau Inaktiv

    Hat vielleicht jemand ein Rezept für Kinderpunsch. Wir haben am Freitag Laternenumzug und suchen dringend ein Rezept. Vielen Dank schon im voraus !! Tanja
     
    #1
  2. 06.11.02
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Au ja, gute Idee!
    Da kann ich als Schwangere auch mal wieder was mittrinken! :p

    Barbara
     
    #2
  3. 06.11.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    - Apfel- und Kirsch- und Orangensaft zu gleichen Teilen gemischt und mit Glühweingewürz verfeinert.

    - Früchtetee mit Saft und Gewürzen und mit in Scheiben geschnittenen Orangen

    Gruß Lisa
     
    #3
  4. 07.11.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Kinderpunsch

    (ergibt 12 Gläser)

    3/4 l Orangensaft
    1 Prise Nelken, gemahlen
    Zucker nach Geschmack
    3/4 l Brombeersaft
    1 Prise Zimt gemahlen

    Zubereitung:

    Die Gewürze mit dem Orangensaft in den TM geben und 6 Min./90°/3 aufkochen lassen.
    Dann Brombeersaft dazugeben und nochmals erwärmen, aber nicht kochen 2 Min./80°/Stufe 5.

    Cardriver - Glühwein

    1 l roter Traubensaft
    150 g Honig
    Saft von 1 Zitrone
    Saft von 1 Orange
    1 Prise Zimt
    2 Gewürznelken.

    Zubereitung:

    Alles zusammen in den TM geben und 5 Min./90°/Stufe 4 erhitzen. Dann die Nelken herausnehmen.

    Sofort servieren und genießen.:lol:
    Viel Spaß beim Ausprobieren. (Habe selbst noch nicht getestet, wird aber demnächst geschehen!) :oops:
     
    #4
    mapoleefin gefällt das.
  5. 07.11.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Da hab ich doch glatt noch ein Rezept gefunden:

    Apfel-Kinderpunsch

    (4 Portionen)

    1/2 l Apfelsaft, naturtrüb
    1 Prise Salz
    etwas Zucker - nach Geschmack
    1 Stange Zimt
    1 Zitrone
    5 Stück Nelken

    Zubereitung:

    Apfelsaft, Salz und Zucker in den TM geben und 3 Min./80°/Stufe 5 erhitzen, aber bitte nicht kochen.
    Danach die Gewürze zugeben und 10 Min./40°/Stufe 2 durchziehen lassen.

    Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und in die Gläser legen. Darauf das noch heiße Getränk füllen.

    Das ist doch das richtige Getränk für das kalte Hundswetter!!! :lol:

    Grippevernichter

    (4 Portionen)

    300 ml Hollersaft (ungesüßt)
    300 ml Orangensaft
    250 ml Apfelsaft

    Zubereitung:

    Alle Zutaten in den TM geben und 6 Min./90°/Stufe 2 erhitzen.

    Heiß servieren und die Bakterien verziehen sich wieder! :lol: :lol:
     
    #5
    mapoleefin gefällt das.
  6. 07.11.02
    Tanjablau
    Offline

    Tanjablau Inaktiv

    10000 Dank

    1000 Dank für die tollen Kinderpunschrezepte, die hören sich echt total lecker an und sind auf jeden Fall auch etwas für die Kindergartenmamis. Kalt ist es ja schon und es schneit gerade bei uns. Wir werden uns dann morgen mit Kinderpunsch wärmen !!! Viele Grüße ! Tanja
     
    #6
  7. 07.11.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    bei uns hier regnet es nur und es ist schweinekalt. Wir waren vorhin trotzdem spazieren und sind ganz ausgekühlt zurückgekommen.
    Da habe ich uns den Apfelpunsch gekocht.
    Der ist ja soooo...... lecker.

    Wärmende Grüße

    Kerstin
     
    #7
  8. 13.11.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo ich habe auch noch einen Kinderpunsch,
    den gibts bei uns immer am Martini-Markt

    Kinderpunsch
    1/2 Fl. schw. Johannisbeersaft
    1/2 Fl. Apfelsaft
    1/2 Fl. Mineralwasser
    2-3 Zitronenscheiben
    2-3 Nelken
    1-2 Stangen Zimt
    etwas Orangensaft .......8-10 Min bei 90°C/Stufe 2 erhitzen danach Gewürze entfernen sonst wird der Punsch bitter.

    LG von Petra :lol:
     
    #8
    mapoleefin gefällt das.
  9. 13.11.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Hexen,

    bei diesem Sauwetter koche ich wieder regelmäßig Kinderpunsch. Meine Große liebt diese neue Variation.

    Kinderpunsch - Winterzeit

    1 Liter Wasser - zum Kochen bringen
    3 Teebeutel (Teekanne - Tee "Winterzeit") ist glaub neu
    ziehen lassen und Beutel raus.
    Mache ich schon im TM
    200 ml schwarzer Johannisbeersaft
    200 ml Apfelsaft naturtrüb
    Saft von 2 Orangen u.
    1 EL Honig dazu.

    Alles zusammen 5 Min./90°/St.2

    Der Tee ist so gewürzt, dass man sonst keine Gewürze braucht!!!
     
    #9
    Nachtengel gefällt das.
  10. 14.11.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Kerstin =D
    dieser "Winterzeit"-Tee, was ist das genau für eine Sorte? Ein Früchtetee? Könntest Du bitte mal die Zutaten hier aufschreiben? Ich habe soviele Teesorten im Schrank, vielleicht könnte ich eine davon hernehmen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #10
  11. 15.11.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Marion,

    der schmeckt so ähnlich wie "Kaminfeuer" mit all den Weihnachtlichen Gewürzen. Nur halt im Beutel.
    Ich hoffe ich konnte Dir helfen, ansonsten muß ich mich d0ch noch vom PC wegbequemen und in meiner Teekiste stöbern. Melde Dich halt wenn es nicht klar ist.
    Also ein Früchtetee mit Weihnachtsgewürzen.
     
    #11
  12. 16.11.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Kerstin =D
    ja, jetzt ist es mir schon etwas klarer :wink: . Habe allerdings keinen Früchtetee mit Weihnachtsgewürzen da, aber die Gewürze könnte man doch dazugeben? Zimt, Spekulatiusgewürz....... müsste doch passen, oder?

    Danke und liebe Grüße
    Marion =D
     
    #12
  13. 16.11.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Marion,

    es gibt doch dieses fertige Grlühweingewürz, Glühfix heißt das ,das gibt es eigentlich in jedem gut sortiertem Supermarkt(zumindest bei uns ). Wenn du das mit dem Tee aufbrühst müßte das glaub ich auch gehen.

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #13
  14. 16.11.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Annemarie =D
    Mensch, das ist doch die Lösung. Ich glaube, davon hab ich noch was da.
    Danke für den "Stupser" :wink:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #14
  15. 16.11.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Marion,

    du weißt doch "Hier werden sie geholfen" =D :p =D irgendwer hat immer ne Idee :p :p :p :p

    Berichte doch mal obs geklappt hat.

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #15
  16. 21.11.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Kerstin und Annemarie =D
    habe gestern Abend den Punsch ausprobiert und ich finde ihn einfach super. Hat mir sehr gut geschmeckt (ich habe auch das meiste getrunken davon :wink: ) Ich habe erst mal nur ein Beutelchen Glühweingewürz dazugetan. Heute mache ich nochmals welchen und werde dann zwei Beutelchen nehmen.

    Danke und liebe Grüße
    Marion =D
     
    #16
    mapoleefin gefällt das.
  17. 21.11.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Marion,

    das freut mich, dass Dir der Punsch auch so gut schmeckt.

    Ich koche täglich 2 Liter Punsch und der ist ratz fatz weg. Den mögen meine Kinder so gerne und das tolle daran ist, ich tu meinen eigenen Apfelsaft hinein, den meine Große sonst nicht mag, aber im Punsch findet sie ihn super. So bringt man Kinder zu ihren Vitaminen! :wink:
     
    #17
  18. 06.11.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Ihr Hexen,

    muß jetzt den Beitrag wieder hochholen. Jetzt geht sie wieder los die Punschzeit und ich fragte mich selbst wie ich unseren Lieblingspunsch gleich wieder gemacht habe. Ein Jahr ist halt schon lang.
    Zum Glück gibt es den Wunderkessel wo man alles brav eingetippselt hat und das Rezept ist wieder da!!! :santa: :santa: :santa:

    Also unser Favorit ist der Kinderpunsch - Winterzeit !!! Tee gibt es auch schon wieder im Handel.
     
    #18
  19. 07.11.05
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Hallo, liebe Hexen,
    den Cardriver- Punsch hatten wir glaub ich "neulich" bei einem TM - Grillen in Hochdonn (hatte "meine" TM - Repräsentantin zubereitet) und der war total lecker, schwärm!!
    LG
    Astrid
     
    #19
  20. 25.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kinderpunsch

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe gestern bei einer Bekannten Apfelpunsch getrunken und der war total lecker. Ich möchte ihn gleich nachmachen und habe sicherheitshalber mal im WK gesucht, ob es hier nicht ein Rezept gibt.
    Und siehe da, ich habe diese Rubrik gefunden, u.a. auch mit einem Rezept für einen Apfelpunsch.

    Dieser Wunderkessel ist GENIAL!!!!!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #20
: weihnachten

Diese Seite empfehlen