Kinderspiele für alle beim Pfarrfest?

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von chefhexe, 08.04.14.

  1. 08.04.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo zusammen,
    dieses Jahr bin ich im Pfarrgemeinderat, ich soll ( und darf) mich um die Kinderspiele kümmern. Das macht bei uns der Kindergottesdienstkreis mit 5 Müttern, unsere Gemeindereferentin und ich.
    Die Tombola, von den Eltern gehasst und den Kindern bis zur Verteilung geliebt, machen wir heuer nicht mehr!:protest: Juhu!!
    Nun bin ich aber am Überlegen welche Spiele wir anbieten können.
    Wir hatten die vergangenen Jahre: Bobbycarparcour, Eierlaufen, Tischtennis und Kickerturnier, basteln mit Perlen, Flechtarmbänder, Bibelquiz, "der heisse Draht" ( gab´s früher bei Samstagabendsendungen, allerdings ohne Gabelstapler ),Luftballonfiguren, Geschicklichkeitsparcour für verschiedene Altersklassen, Slackline, Fische angeln, Goldschätze suchen, ?
    Wer von euch kann mir den helfen? Oder hat ein Spiel das ihr gut findet?
    Danke für eure Hilfe
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #1
  2. 08.04.14
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Liebe chefhexe,

    da es immer schwierig ist genügend Betreuung für einzelne Spielstände zu bekommen, machen wir viele Stände, die selbsttätig laufen.
    Wie ein Maltisch! Ein Schminktisch zum Selberschminken, mit großem Spiegel und einigen Vorlagen. Dort sitzen dann keine Frauen, die sich die Finger krumm malen, sondern jeder kann selbst Hand anlegen oder eine Freundin/Freund bitten es zu tun.
    Steine bemalen, Hüpfburg und Rollenrutsche sind auch immer sehr gut belagert und gebrauchen auch nicht so ganz viel Betreuung!
    Cool ist auch immer Schubkarrenfahren. Väter oder Mütter fahren evt. auch einen Pacour und die Kinder sitzen darin!
    Ich denke es gibt sooooo viele Sachen, aber man muss sehen, was der Platz und die Anzahl der Betreuer hergibt.
     
    #2
  3. 08.04.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo Gartenfrosch,
    danke für deine schnelle Antwort.
    Steine bemalen hatten wir letztes Jahr auch, die Hüpfburg wird immer am Dorffest ( 1 Woche später) aufgebaut, aber was ist eine Rollenrutsche?
    Unser Problem ist der kleine kaum nutzbare Garten des Pfarrheimes und das alles auf einer Nebenstraße aufgebaut werden muss. Alles muss binnen Sekunden oder so weggeräumt werden für den Notfall. Außerdem sind noch mehrere Garagenzufahrten mit einbezogen. Die Platzsituation ist einfach schwierig.
    Was ich mittlerweile gefunden habe: Jonglieren per Drainagerohr, aus 4 Murmeln einen Kreisel bauen, ein Spiegel-Geschicklichkeitsspiel oder einen Parcour abgehen mit angeschnallten Riesenfüßen oder Boote aus Tetrapacks basteln.
    Mal sehen was der Rest der Gruppe dazu sagt.
    Ich wünsch dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #3
  4. 08.04.14
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    #4
  5. 08.04.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo Gartenfrosch,
    danke, der Link hat funktioniert. Aber leider ist viel zu wenig Platz bei uns. Aber auf die Idee, das du dieses Teil meinst bin ich garnicht gekommen.
    Danke und einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #5
  6. 09.04.14
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo,
    wie wäre es denn mit Freiluftkegeln, oder Wasserspielen - wenn das Wetter wärmer ist, z.b. Schüssel mit Wasser Plastikbällchen rein und man muss mit Händen auf dem Rücken mit dem Mund versuchen einen Ball zu angeln.
    Wie wäre es mit Völkerballturnier oder Riesengummitwist oder Hüpfkästchenspiele - Malt einen Riesen Mensch ärgere dich nicht auf dem Boden mit Kreide und macht die Hütchen aus Eimern

    Gruß Andrea
     
    #6
  7. 10.04.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo Andrea,
    danke für deine Tipps. Leider ist Platz bei uns extreme Mangelware, zumal uns jetzt ein Eigntümer von Garagen die er vermietet, Probleme macht. Würde bedeuten nochmal 40 qm weniger Platz. Aber dafür sind wir ja gläubig: Der Herrgott wirds scho richta!
    Da wir aber 40 Ministranten haben die auch alle sehr viel mithelfen, sind die älteren Jugendlichen schon beschäftigt. Und da wir nur ein Dorf sind, bleiben nur die Kleine.
    Ein Wasserspiel machen wir immer, oft Fische angeln oder mit den Füßen Schätze auftauchen. Hüpfkästchenspiele sind bei uns auf dem Pausenhof der Schule und im Kindergarten aufgemalt, das ist nichts neues. Riesen-Mensch-Argere-Dich-nicht wird schwierig, da unser Fest meist nur bis 15 Uhr dauert, es wird normalerweise noch ein Film gezeigt, und Mittagessen dauert meist bis ca. 13.00 uhr. Aber vielleicht kann man es ja abwandeln? Muß mal überlegen.:confused: Was verstehdt du unter Riesengummitwist? Hüpfen da mehrere? Ich habe Riesenfüße gefunden, damit einen Parcour zu machen stelle ich mir witzig vor!
    Diese hier schaue ich immer mal wieder an: Spielotti, Spielideen f und
    Bastelideen | Basteln & Workshops | mit Kindern basteln
    Da habe ich schon oft Anregungen gefunden. Naja, ich habe noch Zeit, nächste Sitzung zu diesem Thema ist erst Anfang Juni, aber was geregelt ist, ist geregelt.:happy1:
    Nochmals vielen Dank für eure Ideen. Nach dem Pfarrfest berichte ich euch.

    Leicht verregnete Grüße aus Nordschwaben sendet euch
    Petra
     
    #7
  8. 10.04.14
    hejula
    Offline

    hejula

    #8
  9. 11.04.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    danke hejula, da werde ich heute nachmittag mal reinschauen. Jetzt muss ich erst mal mit meinem 2-jährigen Tageskind spielen und dann am Nachmittag pflastern.

    Ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #9

Diese Seite empfehlen