Kirsch-Cranberry-Konfitüre

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Edelmix, 19.11.06.

  1. 19.11.06
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    Hi ihr Süßen

    Da hätte ich noch ein Rezept,bin gerade im Cranberryfieber.
    Die Dinger sind so gesund,deshalb hab ich mal einige Sachen ausprobiert.

    1 großzügige Handvoll getrocknete Cranberrys in
    2 TL Rum 40% und
    1 TL Kirschwasser 40%
    ca. 6-8 Std. zugedeckt stehen lassen.

    400 g Kirschen TK ganz
    3 min./50°/St.3 dann 2-3 sek./St.4
    Cran´s und Rumrest dazu
    14 min./100°/St.1
    nach 10 min. auf 90° runter ,sonst schäumt es zustark.

    Ergibt ca.2 mittelgroße Gläser.

    Guten Appetit
    Grüße Edelmix
     
    #1
  2. 30.06.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    hat denn noch niemand dieses Rezept ausprobiert??? Na gut, dann werde ich das am Wochenende mal versuchen.
     
    #2
  3. 30.06.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    bisher habe ich nur Äpfel mit Cranberrys verarbeitet. Meine Kirschen habe ich dieses Jahr alle leider entsorgt. Waren Würmer drin und das finde ich nicht so toll. Fast das Rezept habe ich wie gesagt schon immer mit Äpfeln gekocht lecker. Aber es wird ja am Wochenende getestet bin mal auf die Resonanz gespannt. Ja es stimmt die Dinger sind gesund. Habe aber meist mit Frischen gekocht. Einmal habe ich die getrockneten in Campari eingeweicht und mit O-Saft zur Marmelade verkocht . Probier das auch mal wenn Du Cranberrys liebst. Aber lieben Dank für das Einstellen des Rezeptes.
     
    #3

Diese Seite empfehlen