Kirsch-Eclairs mit Vanilleguss

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Holly, 19.12.09.

  1. 19.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo zusammen,

    bei Lidl gabs so ein Heft mit total leckeren Rezepten drin.
    Da habe ich heute unser Dessert für den 2. Weihnachtsfeiertag probegebacken.
    Diese Eclaire sind wirklich traumhaft lecker :)

    6 Blatt Gelatine in kalten Wasser einweichen.

    1 Glas Schattenmorellen abschütten und zusammen mit
    2 Eßl Kirschmarmelade 10sec/Stufe 10 pürieren

    Die ausgedrückte Gelatine zugeben 4min/50°/Stufe 2-3

    umfüllen und im Kühlschrank ca 1 Std erkalten lassen

    250g Sahne auf Stufe 3 steifschlagen und unter die erkaltete Kischmasse ziehen mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    250g Wasser
    100g Butter
    1 Pr Salz 4min/100°/Stufe 1

    200g Mehl 1,5min/Stufe 4

    Die Masse 10 Minuten erkalten lassen dann

    4 Eier bei Stufe 5 nach und nach durch die Deckelöffnung geben beim letzten Ei
    2 Tel Backpulver zugeben

    Teig in einen Spritzbeutel füllen und Streifen auf ein Backblech spritzen.Genügend Abstand lassen.Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca 20min goldbraun backen.

    4 Eßl Vanillesirup mit
    100g Puderzucker verrühren und die Oberseite der Eclairs damit überziehen

    Nach dem trocknen die Eclairs vorsichtig durchschneiden und mit der Kirschmasse füllen.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 19.12.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Holly,

    danke für´s Umschreiben. Ich hab das Heft auch mitgenommen und wollte die Eclairs ausprobieren, jetzt ist es schon TM-gerecht - toll!
     
    #2
  3. 20.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Ja und heute ist die Pfirsich-Marzipan-Creme dran :)
     
    #3
  4. 20.12.09
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Huhu :)

    Meinst du, man kann die auch herzhaft füllen, event. mit einer Lachscreme?
     
    #4
  5. 20.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Schnucki,

    ja kannst du es ist ja ein ganz neutraler Brandteig :)

    Nur halt nich mit dem Vanilleguß überziehn :)
     
    #5
  6. 20.12.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    die Teile schmecken superlecker!!!
     
    #6
  7. 20.12.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Tina,

    so lange will ich schon Eclairs machen, ich glaube mit Deinem Rezept werde ich es wagen:rolleyes:!
    Muss man die Eclairs eigentlich ganz frisch verzehren oder kann man so etwas auch schon 1-2 Tage vorher zubereiten

    @ Schnucki: Das mit der Lachscreme war auch mein erster Gedanke=D! Hast Du da an ein bestimmtes Rezept gedacht?
     
    #7
  8. 20.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Ute,

    die Eclairs sollte man frisch essen.
    Wir hatten die von gestern gerade noch als Dessert aber frisch waren sie besser.

    Ich werde das auch an Weihnachten ausprobieren.
    Den Lachsaufstrich aus dem roten Buch in kleine Windbeutelchen spritzen :)
    Danke Schnucki für die Idee.
     
    #8
  9. 21.12.09
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    Hallo Holly,

    danke für´s Rezept!

    @all...ich kann nur sagen LECKER!!! ;)
     
    #9
  10. 25.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo,

    die Eclairs sind gestern abend sehr gut angekommen

    [​IMG]


    Heute hab ich kleine Windbeutel gebacken und mit Lachscreme gefüllt.
    Bilder werden nachgereicht :)
     
    #10

Diese Seite empfehlen