Kirsch-Schokostreußel Torte, superlecker

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Tortenmaus, 10.01.11.

  1. 10.01.11
    Tortenmaus
    Offline

    Tortenmaus

    Kirsch-Schokostreußel Torte

    Hallo Leute,
    ich habe am WE mal ein wenig experimentiert, weil mein Mann die Kirsch-Straciatella Torte von C... & W... so gerne mag und ich nicht so gerne fertige Torten kaufe.

    Hier also mein Ergebnis, meinem Mann und dem Rest der Familie schmeckte er super.
    Ich konnte gerade noch vom Rest ein Bild machen.

    Zutaten für Boden:

    3 Eier (trennen)
    150 g Margarine
    150 g Zucker
    150 g Mehl
    2 Tl Backpulver
    2 Eßl Kakao

    Also man nehme Butter und Zucker und schlage sie schaumig, dann Eigelb und 11/2 Eßl Wasser hinzu. Alles gut verrühren, anschließend Mehl, Backpulver und Kakao einrühren und zum Schluss das geschlagene Eiweiß unterheben.

    Nun in eine Backform (26cm Durchmesser) umfüllen und bei 180° C 20 min backen.

    Bodern auskühlen lassen und einmal durchschneiden.

    Zutaten für Füllung:

    400 ml Sahne
    250 ml Vanille Joghurt ( der Kalorien wegen, kann auch noch ein Becher Sahne mehr sein)
    Schokostreußel ( nach Belieben)
    8 Blatt Gelantine
    Glas Kirschen
    Tortenguss

    Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring drumrum.
    Die Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen für den Tortenguss. Nun ca. 12 Kirschen zur Seite legen und die rsetlichen Kirschen auf dem Boben verteilen.
    Sahne steif schlagen. Gelantine nach Anleitung auflösen und den Joghurt in die Gealntine rühren, alles zusammen nun zur Sahne geben.Etwas Sahne zur Seite stellen, brauchen wir für die Decke.
    Nun die Schokostreußel unter die Sahne heben und alles auf den mit Kirschen belegten Boden verteilen.
    Jetzt den zweiten Boden auf die Sahne legen.

    Nun den Boden mit der Restlichen Sahne betreichen, evtl die Sahne an den Rändern ein wenig nach oben ziehen, damit der Tortenguss nicht runterlaufen kann.

    Als nächstes wird der Tortenguss gekocht nach Anleitung und langsam und vorsichtig auf der Sahneschicht verteilen. Dann noch ein paar Schokostreußel als Deko.
    Nun den Kuchen mit den restlichen Kirschen verzieren und in den Kühlschrank stellen.
    Viel Spass beim Nachbacken, uns hat er richtig lecker geschmeckt.

    Liebe Grüße Marina
     
    #1

Diese Seite empfehlen