Anleitung - Kirschbalsamico

Dieses Thema im Forum "Marinaden und Öle" wurde erstellt von Kerstin S, 27.12.10.

  1. 27.12.10
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Hallo ihr Lieben,

    diesen Kirschbalsamico habe ich zu Weihnachten verschenkt:

    400 g Kirschen (inkl. Kerne) (die hatte ich noch vom Sommer eingefroren)
    100 g Wasser
    100 g Zucker

    20 Min, 100° C, Linklauf , nach 10 Min ohne Messbecher

    in ein Sieb geben und sehr gut abtropfen lassen, ich habe solange mit einem Löffel drin gerührt, dass fast nur noch Kerne und Haut übrig waren.

    den dicken Saft / Sirup mit Mixtopf mit

    250 g dunklem Baslsamico

    vermischen (ca Stufe 3-5)

    abschmecken (d.h., eventuell noch etwas in heißem Wasser gelösten Zucker zugeben, falls der Kirschbalsamico noch zu sauer sein sollte)

    und in kleine Flaschen abfüllen. Diese muss man vor Verwendung des Balsamicos etwas schütteln.

    Der Kirschbalsamico schmeckt besonders gut über Blattsalate geträufelt.
     
    #1
  2. 27.12.10
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo Kerstin!

    Hört sich toll an, aber Kirschen mit Kernen habe ich nicht. Was schätzt Du wie viele ohne Kerne man braeuchte?

    LG
    Micha
     
    #2
  3. 27.12.10
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Hallo Micha,

    hm, ich würde ca 2/3 der Menge nehmen, d.h. so 270 g etwa.

    Jetzt fällt mir grad auf - ich habe das Rezept aus Versehen im Unterforum "Rezepte ohne Thermomix" gepostet. Liebe Admins, könnt ihr das Rezept bitte in "Rezepte mit dem TM" verschieben? Das wäre super!
     
    #3

Diese Seite empfehlen