Kirschen entsteinen und Kirschkernsäckchen!

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Sacklzement, 27.07.05.

  1. 27.07.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    jasowas- ich hab hier einen Tip zum Kirschen entsteinen bekommen (Brandaktuell) und dachte der steht bestimmt schon im Kessel- aber Fehlanzeige.Also wird es jetzt Zeit euch den Tip zu sagen.

    Kirschen entsteinen
    500g Kirschen in den Mixtopf geben 2-3 Min/ St. 4 zerkleinern (Beim Tm 21 müsste es St. 3 sein!)
    Kirschmasse über einem groben Küchensieb abgießen und so lange mit dem Löffel rühren bis nur noch die Steine im Sieb liegen. Wer die Masse etwas gröber möchte kann die Kirschen auf Stufe 3 zerkleinern.

    Kirschen zu Marmelade oder Grütze weiterverarbeiten. Für Kirschkuchen ist diese Methode jedoch nicht geeignet da die Kirschen zerkleinert werden!

    Kirschkern- Kissen
    Kirschsteine in den Mixtopf geben.
    500g Wasser
    wenig Spülmittel zugeben. 3Min/50°/ St. 3 waschen. Steine in ein Sieb umfüllen, abspülen, trocknen und in Säckchen abfüllen.

    LG
    Sacklzement
     
    #1
    Nachtengel gefällt das.
  2. 27.07.05
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo Sacklzement,

    danke für den Tip, hört sich wirklich super einfach an. Jedoch gebe ich zu bedenken, dass man die Sache wirklich sehr vorsichtig angehen muss, damit kein Stein kaputt geht, denn in den Steinen ist Balusäure enthalten, die uns nicht sonderlich gut tut. Daher bekommt mein Mann auch leider kein Kirscheis mit tiefgefrorenen Früchten. Aber ich werde es mal ganz vorsichtig versuchen und dann die Kirschmasse in Protiönchen einfrieren. Vielleicht hat mein Göga damit eine Chance auf Kirscheis. :wink:
     
    #2
  3. 27.07.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hahaha.... Probier´s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit...

    Sorry, aber ich fand diesen Tippfehler herrlich komisch und mir ist dabei gleich das Dschungelbuch eingefallen... :oops:
     
    #3
  4. 27.07.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Rinna,


    hab die Tage mal das Eis ohne Reue aus den Finessen mit den Tiefkühlkirschen von Aldi gemacht, etwas weniger Zucker nehmen und wir haben es auch ohne Ouark (hatten keinen ) gemacht, aber lecker wars!!!!

    Liebe Grüße Anne :p
     
    #4
  5. 27.07.05
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo Anne,

    sind die von Aldi ohne Steine? :-O Das wäre ja der Hit, mein Göga wird es mir für alle Zeit danken.

    @ Schwubbel

    siehste, so ein kleiner Weckstabenverbuchtler (Buchstabenverwechsler) macht das Lesen doch gleich viel lustiger. Und das sogar für zwei Leute, denn ich habe, nachdem Du mich drauf aufmerksam gemacht hast, auch richtig lachen müssen. Ich werde es natürlich nicht editieren, vielleicht kann dann der ein oder andere auch lachen. =D =D =D =D =D
     
    #5
  6. 27.07.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Das gilt ähnlich auch für Apfelkerne (die enthalten auch Blausäure).
    Man muss aber eine ganze Tasse Apfelkerne essen, bevor es schädlich wird (und angeblich sind Apfelkerne in kleinen Mengen sogar gesund, wobei ich mich da beim besten Willen nicht mehr an die Quelle erinnern kann :rolleyes: ).
    Von daher würde ich bei den Kirschkernen eher die Gefahr von Verletzungen durch Splitter sehen.

    Grüße,
    Benedicta
     
    #6
  7. 27.07.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Rinna,


    ja, die sind ohne Steine, ich nehme die auch für die rote Grütze.


    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #7
  8. 27.07.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Ja, ich habe vor "hundert" Jahren auch mal einen Bericht darüber gesehen! Im übrigen esse ich Äpfel auch immer mit Inhalt :rolleyes: :wink: !

    @ Schwubbel
    Hihi, habe auch gleich daran gedacht!!

    @ Sacklzement
    Das muss ich unbedingt mal testen - nu isses zu spät, mein Göga und ich haben gerade alle frisch gekauften aufgefuttert........

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #8
  9. 28.07.05
    AngelaSt
    Offline

    AngelaSt

    Hallo Sacklzement,

    oh leider habe ich Deinen Tipp zu spät gelesen, erst als die 2kg Kirschen schon von ihren Steinen auf mühselige Weise befreit waren. Da hab ich mich doch ganz schön geärgert.

    Liebe Grüße von der Ostsee

    Angela :blob6:
     
    #9
  10. 28.07.05
    Gerdi
    Offline

    Gerdi Plaudertasche

    Hallo Sacklzement,

    toller Tipp mit dem Kirschenentkernen. Leider viel die Kirschenernte bei uns nicht besonders reichlich aus und in den vorhandenen Kirschen war "der Wurm drin" :-( . Ich hatte heuer somit gar keine Gelegenheit Kirschen zu entkernen.

    Trotzdem danke für deinen Tipp.

    Viele Grüße aus dem heute superheißen Niederbayern 8-) .

    Eure Gerdi :p
     
    #10
  11. 29.07.05
    Georgine
    Offline

    Georgine

    Hallöchen ihr Entkerner,

    den gleichen Tipp kann man bei Pflaumen, die sich nicht freiwillig vom Kern lösen wollen - die kleinen meine ich - anwenden
    Dafür fülle ich die Pflaumen in den Gareinsatz - dampfgare sie und drücke dann den Saft und das Fruchtfleisch in den Garsud. Gelierzucker und Gewürze hinzu und schon ist die Marmelade fertig.

    Herzliche Grüße
    Georgine =D
     
    #11
  12. 16.07.06
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Kirschen entsteinen und Kirschkernsäckchen!

    Hallo Ihr,

    Ich bin begeistert!!!!!!!!! Hab diesen tollen Tipp entdeckt und dachte der ein oder andere kennt ihn sicher auch noch nicht...:blob4:

    Mein Mann hat gestern unseren Kirschbaum geerntet (nach 6 Jahren das erste Mal; die Vögel waren immer schneller,hi). Es sind kleine niedliche Sauerkirschen, bei denen man mit dem einfachen Entsteiner schier verzweifelt.:rolleyes:

    Mein Mann hatte seine bedenken, aber die Kerne bleiben heil und es geht dank Jaques superschnell. Er hat dann auch nach langem zureden (nachdem er am einfachen Waschen der Steine in einer Schüssel erfolglos blieb) das " Waschrezept" ausprobiert und siehe da, jetzt kann ich ein niedliches kleines Säckchen für unseren baldigen Nachwuchs zaubern......hi

    DANKEEEEEEEE nochmals an Sacklzement!!!!!!!!!!!:prayer:

    LG Bussi
    (Diana)
     
    #12
  13. 16.07.06
    Masch20
    Offline

    Masch20

    AW: Kirschen entsteinen und Kirschkernsäckchen!

    Hallo!
    Kann mir jemand das Rezept fürs Eis mit Quark per PN schicken? Bekomme die Finessenhefte nicht!
    Danke!
     
    #13
  14. 16.07.06
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Kirschen entsteinen und Kirschkernsäckchen!

    Hallo Masch20,

    schicke Dir eine PN, weiss aber nicht, ob das Rezept auch gemeint ist, da ich alle Rezepte ausgeschnitten hab...

    ...ich denke aber schon...
     
    #14
  15. 14.06.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Kirschen entsteinen und Kirschkernsäckchen!

    Hallo an Alle Kirschliebhaber,

    nachdem aktuell Saison ist, erlaube ich mir, den Beitrag mal "hochzubeamen"!:smilebox:
     
    #15
  16. 15.06.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Kirschen entsteinen und Kirschkernsäckchen!

    Hallo zusammen,

    ich habe auch herzlich über die "Balusäure" gelacht.

    Wenn ich nun so die Beiträge lese, dann hoffe ich nur, dass unser Sohnemann nicht zufällig hier ins Forum gerät und diese liest.
    Der Ärmste "durfte" gestern Nachmittag eine ganze Schüssel Kirschen mit dem Messer entsteinen. Und er hatte mich noch zuvor gefragt, ob das denn nicht mit dem TM ginge. Wenn ich das zuvor gewusst hätte, wäre diese Arbeit auch flotter gegangen.
     
    #16
  17. 22.06.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Kirschen entsteinen und Kirschkernsäckchen!

    Hallo Sacklzement !
    Vielen Dank für Deinen Tipp , hab es eben versucht und hat prima geglappt .
    @Hallo Christine war eine gute Idee .Danke

    Liebe Grüße
    Eva
     
    #17
  18. 22.06.07
    huettenmaedl
    Offline

    huettenmaedl

    AW: Kirschen entsteinen und Kirschkernsäckchen!

    Hallo Sacklzement,
    vielen vielen Dank für deinen supertollen Tipp!
    habe meine ganzen Kirschen so entsteint und sparte mir eine Menge Arbeit.
    Es hat super funktioniert und auch die gewaschenen Kirschkerne warten nun nur noch darauf in das Säckchen zu wandern.
    Ich kann diesen Tipp nur weiterempfehlen!!!!!!!!!!!:geek:

    Du bekommst von mir einen Kirschkernpreis!:toothy4:
     
    #18
  19. 02.07.07
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    AW: Kirschen entsteinen und Kirschkernsäckchen!

    Hallo,

    meint ihr, das mit dem entsteinen klappt auch bei Mirabellen so gut?
    Ich hab gestern eine große Schüssel voll geschenkt bekommen und wollte gleich noch Marmelade machen. Hab doch hier so tolle Rezepte gefunden, die nur darauf warten ausprobiert zu werden.

    Viele Grüße

    Andrea
     
    #19
  20. 02.07.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Kirschen entsteinen und Kirschkernsäckchen!

    Hallo Andrea,

    das klappt bestimmt mit Mirabellen. Ausprobiert habe ich es allerdings mit Mirabellen noch nicht.
     
    #20

Diese Seite empfehlen