Kirschkuchen mit Zimt-Sahne

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Marlies, 30.05.05.

  1. 30.05.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo!

    Ein schnelles und sehr leckeres Rezept findet ihr hier:

    Teig:
    200 g Mehl
    1 Ei
    70 g Zucker
    1 V-Zucker
    1 TL Backpulver
    70 g Margarine

    1 1/2 min auf Brotstufe zu einem krümeligen Teig kneten und in einer Springform ausrollen (ruhig die Silikon-Backform).

    2 Gl. Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen.

    2 P. Fruttina Kirsch-Geschmack (Pudding zum Kochen) und 1/2 l Kirschsaft aufkochen lassen (wers mag, gibt ein wenig Zucker hinzu, muss aber nicht...) Die Masse wird beim Aufkochen sofort dicklich. Direkt dann die Kirschen unterheben. DIese Masse dann auf den Boden geben und im Ofen bei 175 ° C ca. 50 min backen (Heißluft).

    Kuchen auskühlen lassen. Auf eine Platte geben.

    1 B. Sahne, 1 B. Schmand, 1 V-Zucker und 1 Sahnesteif aufschlagen und die Masse mit einem Löffel kunstvoll über den Kirschkuchen ziehen. Mit Zimt und Zucker bestreuen (Tipp: Wir haben einige Personen, die keinen Zimt mögen - ich stelle immer einen Kakaostreuer mit dem Zimt-Zucker-Gemisch auf den Tisch, dann kann jeder nehmen, so viel er mag :wink: )
     
    #1
  2. 31.05.05
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    Hallo, Marlies.

    Das hört sich ja sehr lecker an. Ich bin zwar nicht der Kuchenesser im Haushalt, wohl aber der Kuchenbäcker und liebe deshalb Rezepte, die einfach zu machen sind und gut aussehen und schmecken. Das erfreut dann Göga Volker und seine Kollegen.

    Dein Rezept paßt voll in diese Kategorie. Vielen Dank dafür.
     
    #2

Diese Seite empfehlen