Kirschli Kuchen selbstgemacht

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Steffi1st, 05.08.06.

  1. 05.08.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo zusammen,

    lange Zeit liebten wir diese tolle Backmischung von Dr.Oe*****. Vielleicht kennt sie jemand von euch? Ein saftiger Rührteig mit Schokostückchen und Kirschen.
    Hab ein bischen rumgebastelt und mir jetzt selbst das Rezept zusammengestellt. Uns schmeckt dieses nun ehrlich gesagt noch besser. ;)
    Heute hab ich den Kuchen mal mit Pfirsichen belegt, war auch klasse, der Fanatsie sind also keine Grenzen gesetzt.


    Kirschli Kuchen mit Schokolade


    Zutaten:

    175g Butter oder Margarine
    100g Zucker
    1 P. Vanillezucker
    3 Eier
    200g Mehl
    1 P. Backpulver
    50ml Milch
    knapp ½ Fl. Buttervanillearoma

    80g Schokoladenplättchen

    1 Glas Sauerkirschen


    Zubereitung:

    Aus den erstgenannten Zutaten einen Rührteig bereiten, ich rühre auch im TM immer erst Margarine bzw. Butter mit dem Zucker schaumig auf 37°, dann die Eier einzeln dazu, das Aroma dann Mehl mit Backpulver und Milch.Zum Schluss die Schokoladenplättchen kurz mit dem Linkslauf unterrühren. Den Teig in eine gefettet Springform streichen (26cm) und mit den abgetropften Kirschen belegen.
    Bei 160°C auf der 2. Schiene von unten ca. 50 min. backen. Stäbchenprobe
    Nach dem erkalten mit Puderzucker bestäuben.

    Auf dem Foto ist die Variante mit Pfirsichen.

    LG Steffi
     
    #1
  2. 05.08.06
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo Steffi,

    der sieht ja wirklich super lecker aus.

    Den werd ich direkt nächste Woche mal ausprobieren, da wird meine Kleine 5 Jahre alt:-Occasion7: .


    LG Anja
     
    #2
  3. 06.08.06
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo,
    also der sieht ja super aus, da läuft einem direkt das Wasser im Munde zusammen!:)
    Das Rezept ist schon gespeichert, vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Lumpine
     
    #3
  4. 06.08.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo Steffi,

    der Kuchen sieht superlecker aus.
    Ich bekomm auch Appetit!

    Den werd ich auch ausprobieren.

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #4
  5. 07.08.06
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo,
    der Kuchen wird noch leckerer damit: 1 Sahne steifschlagen mit Zucker und 1 P. Quark drunter rühren alles oben auf den erkalteten Kuchen streichen und einen roten Tortenguss kochen und drüber geben.

    Viel Spass beim ausprobieren
     
    #5
  6. 04.09.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo Steffi,

    hab am WE endlich mal deinen Kuchen gebacken.

    Echt super lecker, hab zwar den vergleich zur Fertigmischung nicht (sowas hab ich schon seit Jahren nicht mehr gekauft!) - ader der Kuchen ist selbst heute (Samstag gebacken) noch einwandfrei !

    Ich hab eingefrorene Kirschen genommen (vorher aufgetaut!) geht echt Klasse.

    Kann ich echt weiterempfehlen!

    Demnächst werd ich mal wieder eine Donauwelle backen - die eingefrorenen Kirschen müßen "reduziert" werden :rolleyes: !
     
    #6
  7. 04.09.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo zusammen,

    ich hatte den Kuchen vor einigen Tagen auch schon mal gebacken und finde ihn mega-lecker!
    Er wird jetzt ins Stammrepertoire aufgenommen! :)
     
    #7
  8. 04.09.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo,

    @ pimboli und gabique, hey das freut mich. Ich muß ihn auch unbedingt mal wieder backen. Geht ja ratz fatz!
     
    #8
  9. 10.09.06
    Kaffeetante
    Offline

    Kaffeetante Probiert-gerne-aus-Köchin

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Huhu,

    hab den Kuchen gerade gebacken. Hab noch ein bisschen Zimt in den Teig und etwas Back-Kakao. Schmeckt richtig lecker. Danke für das Rezept.

    Grüße
    Sabine
     
    #9
  10. 24.05.08
    Hase82
    Offline

    Hase82

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo Steffi!

    Also ich muss wirklich sagen: Spitze dein Kuchen! Er ist zum Lieblingskuchen bei meinem Freund aufgestiegen und es gibt ihn seitdem so alle zwei Wochen.
    Vielen Dank für´s Einstellen!!!!:wav:
     
    #10
  11. 24.05.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo Franziska,

    vielen Dank für deine Rückmeldung, freut mich. ;)
     
    #11
  12. 04.06.08
    tine2
    Offline

    tine2

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo Steffi,


    ich habe Deinen Kuchen am Wochenende für das Sommerfest im Kindergarten gemacht und natürlich auch selbst probiert ;), war sehr lecker!
    Er hatte nach der angegebenen Backzeit eine wunderschöne goldgelbe Farbe und war richtig schön locker.




    Viele Grüße =D
     
    #12
  13. 04.06.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo tine,

    dank dir, wir essen den auch unheimlich gerne. Läßt sich auch prima einfrieren.
     
    #13
  14. 05.06.08
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo Steffi,
    dein Kirschli - Kuchen ist prima. Und Reste lassen sich wirklich vorzüglich einfrieren. Danke für das schöne Rezept!
    LG
    Astrid
     
    #14
  15. 07.06.08
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo!

    Danke für das tolle Rezept.

    Habe den Kuchen gestern für das Kindergartenfest gebacken. Dafür habe ich das Rezept auf 4 Eier hochgerechnet und dann als Platenkuchen gebacken. Da im Kühlschrank noch Quark und Sahne auf Verwendung warteten, habe ich die 2 Becher Sahne mit Sahnesteif geschlagen, den Quark mit etwas Vanillezucker verrührt und die Sahne unter die Quarkmasse gehoben. Die Masse auf den abgekühlten Kuchen gegeben und für 3 Stunden in den Kühlschrank.

    Aus dem Kirschsaft (auf 400ml mit Wasser aufgefüllt), 4 Eßl. Zucker und 2 P. roten Tortenguß eine Guß erstellen und gaaaaaaaaaanz vorsichtig auf die Quarkmasse geben. Den Kuchen dann nochmals für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Der Kuchen sah optisch wirklich gut aus und schmeckte total lecker!
     
    #15
  16. 07.06.08
    tine2
    Offline

    tine2

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht


    Hallo Steffi,


    das ist keine schlechte Idee, wenn Spielkameraden der Kinder kommen braucht man ja oft noch eine leckere Kleinigkeit.

    Wie taut man ihn denn am besten auf, nochmal aufbacken oder einfach bei Raumtemperatur :confused:


    Viele Grüße =D
     
    #16
  17. 08.06.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo tine,

    einfach bei Zimmertemperatur auftauen lassen. ;)
     
    #17
  18. 08.06.08
    tine2
    Offline

    tine2

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Danke schön =D
     
    #18
  19. 08.06.08
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo Steffi,

    mjamm, der hört sich lecker an, nur leider ist Dein Foto verschwunden. Stellst Du`s nochmal ein?

    Meine Männer waren heute Erdbeeren pflücken, d.h. jetzt gibt`s erst mal erdbeerige Sachen, aber dann sind die Kirschen dran und bestimmt Dein Kuchen=D

    Liebe Grüße
     
    #19
  20. 08.06.08
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    AW: Kirschli Kuchen selbstgemacht

    Hallo Steffi,

    habe Deinen Kuchen als Geburtstagskuchen fuer meine ExSchwieMu gebacken.
    Er ist super angekommen:p:p:p:p:p

    Vielen Dank fuer Dein Rezept, den wirds oefters geben.
     
    #20

Diese Seite empfehlen