Kirschsaftgelee mit Amaretto

Dieses Thema im Forum "Rezepte Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von pebbels, 03.07.03.

  1. 03.07.03
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo an alle,

    das Ganze klappt auch prima mit Kirschen!!!!!!

    Ich habe heute die Kirschen (entsprechen der Johannisbeersaft-Anleitung)
    entsaftet, mit Orangensaft und Amaretto auf die gewünschte Menge aufgegossen. Gelierzucker dazu, kochen - fertig :lol:

    Mmmmhhh.

    @spaghettine
    Danke für die tolle Idee mit dem Entsaften.

    Gruß
    Pebbels

    P.S. Anschließend habe ich noch Schokomuffins gemacht, und momentan befinden sich die Milchbrötchen im Backofen - immer was zu tun für "James" =D
     
    #1
  2. 03.07.03
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo pebbels,

    verrätst Du uns wieviel Orangensaft und Amaretto Du verwendet hast?

    Ute
     
    #2
  3. 03.07.03
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Kirschsaft-Gelee

    Hallo Ute,

    natürlich verrate ich das, also:

    650 ml Kirschsaft (= war die Menge nach dem Entsaften)
    200 ml Orangensaft (evtl. auch 150 ml Orangsaft/50 ml Zitronensaft - werde ich das nächste Mal probieren)
    1/2 MB Amaretto (nach Geschmack etwas mehr :lol: )

    = 900 ml Saft-Gemisch

    und dazu 500g Gelierzucker 2:1

    Das Gelee ist recht süß geworden (mag ich aber auch gerne :wink: ), nächstemal werde ich die Mischung mit etwas Zitronensaft versuchen.

    Hoffe ich konnte helfen.

    Gruß
    Pebbels
     
    #3
  4. 04.07.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Pebbels,

    ich hab heut dein Kirschsaft-Gelee gemacht, zur Zeit ist es zwar noch heiß aber ich glaub der Geschmack ist super. Hast du auch Sauerkirschen genommen?
     
    #4
  5. 05.07.03
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Petra,

    ich habe Süßkirschen für das Gelee verwendet. Darum ist es auch ziemlich süß geworden. Mit Sauerkirschen passt es bestimmt auch super und ist vielleicht etwas säuerlich-frischer.

    Freut mich, dass dir das Rezept gefallen hat.

    LG
    Pebbels
     
    #5
  6. 05.07.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Pebbels,


    also mit den Sauerkirschen und dem Amaretto schmeckt es wirklich toll,
    hab es heute morgen getestet.

    LG Petra :lol: :lol: :lol:
     
    #6
  7. 05.07.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Habt ihr gefrorene Kirschen genommen?
     
    #7
  8. 05.07.03
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Also, ich habe frische Kirschen genommen. Hat einfach super geklappt. Wurde genau die richtige Menge für eine Portion Gelee.

    LG
    Pebbels
     
    #8
  9. 05.07.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Regina,

    ich habe auch frische Sauerkirschen (Schattenmorellen) genommen, wir haben davon ca. 8 Bäume :x :x :x :x . Morgen wird die ganze Familie Sauerkirschen pflücken, was für ein Spaß?
     
    #9
  10. 05.07.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Das werde ich auch probieren.

    8 Bäume Sauerkirschen, da hast du morgen ja noch viel Arbeit. :wink:

    Gruß Regina
     
    #10

Diese Seite empfehlen