Kirschwasser Pralinen mit kandierter Fliederblüte

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Shjaris, 28.12.10.

  1. 28.12.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, alle zusammen !! :wave:

    Natürlich gab's auch dieses Jahr für meine Lieben wieder Pralinen. Auch ein paar neue Sorten waren dabei. :rolleyes:


    Kirschwasser Pralinen

    (ergibt ca. eine Palette mit 50 von 108 Mini-Hohlkörpern)

    100 g weiße Schokolade
    10 g Butter
    50 g Sahne
    10 g Glucosesirup
    10 g Kirschwasser
    (oder mehr ;)) ........... in den TM geben und 8,5 min. / 37 °C / Stufe 1-2 schmelzen lassen. Sollte die Schokolade noch nicht ganz geschmolzen sein, einfach nochmal ein paar Minuten erwärmen. Mit der Temperatur jedoch nicht viel höher gehen, denn weiße Kuvertüre mag keine hohen Temperaturen.


    Die fertige Pralinenmasse ca. 30 min. abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Um die Wartezeit sinnvoll zu nutzen, kann beispielsweise schon eine zweite Füllung hergestellt werden.
    Nun die Pralinenmasse in einen Spritzbehälter oder eine Plastiktüte füllen (Anleitung siehe hier). Hohlkörper in der Plastikpalette liegend befüllen.
    Pralinen min. 1 Stunde an einem sehr kühlen Ort oder im Kühlschrank erkalten lassen, bevor sie mit Schokolade geschlossen werden. Die Füllung sollte auf jeden Fall schon mindestens eine feste Haut gebildet haben, sonst können die Pralinen nicht verschlossen werden.


    Als Topping habe ich mich dieses Jahr bei diesen schönen, weißen Pralinen für kandierte Fliederblüten entschieden. Diese können hier erstanden werden. Einfach einen kleinen Klecks weißer Schokolade auf die Praline und die Blüte darauf setzen.


    TIPP: Zum Verzieren der Pralinen (gerade mit solchen Toppings) eignet es sich wunderbar, wenn man die Pralinen in ihrer Plastikpalette einfach nach dem Verschließen umdreht. So kullern einem beim Verzieren die kleinen Teilchen nicht durch die Gegend. =D



    WEITERE FÜLLUNGEN FÜR HOHLKÖRPER:
    Glucosesirup für Pralinenfüllungen, Balsamico-Karamell, Merci-Crocant Pralinen, Orangen-Likör Pralinen mit einem Hauch Zimt, Apfel-Zimt Pralinen, Karamell-Nougat Pralinen, Rotwein Pralinen, Baileys-Pralinen, Waldbeer Pralinen, Erdnuss-Nougat Pralinen, Mokka-Eierlikör Pralinen, Gewürz-Karamell Pralinen, Heidelbeer-Vanille Pralinen, Amarena-Kirsch Pralinen, Marzipan-Pistazien Pralinen, Kirschpralinen


    So, viel Spaß und gutes Gelingen beim Pralinen Zaubern.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #1
  2. 30.12.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu,
    super und gleich noch mit weiteren Ideen. Danke für deine Mühe. Jetzt werd ich auch mal eine Eigenkreation einstellen.
     
    #2
  3. 30.12.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, AkiIssi !! :wave:

    Unbedingt !!
    Ich versuche übrigens als Nachtisch für mein morgiges Buffet Vanille-Eis-Pralinen zu machen. Werde berichten, ob und wie's geklappt hat.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #3
  4. 30.12.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    #4
  5. 30.12.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, AkiIssi !! :wave:

    Nein, hatte ich noch nicht. War bis eben mit meinem Buffet für morgen beschäftigt.
    Danke für den Link !!

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #5

Diese Seite empfehlen