Kirschwasser-Traum (Plätzchen)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von sterlinchen, 04.12.12.

  1. 04.12.12
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Hallo, hier ein abgewandeltets Rezept von Cognac-Plätzchen:

    60g Zucker zu Puderzucker vermixen
    100g Haselnüsse dazu, nach Gehör mahlen
    200g Mehl
    100g Butter
    Zitronenschale
    1 Eigelb
    (ich würde ein ganzes nehmen)
    mein Teig war so krümelig, dass ich etwas Arrak reingeschüttet hab

    Knetteig herstellen auf Knetstufe,
    entweder nach Sicht, oder wenn es zu krümlig ist, dann auf Stufe 6.

    Kleine Portionen Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen
    möglichst keine komplizierten Formen.

    Bei ca.175° Heißluft ca. 15 min backen.
    Jeder Ofen ist ja anders...sobald eins leicht bräunlich wird gleich raus machen.

    Füllung:

    Gleiche Menge an Haselnüssen und Zucker mit Turbo schreddern.
    Langsam Kirschwasser durch die Öffnung laufen lassen, bis ein zäher Brei entsteht.
    Im Orginalrezept wird Cognac verwendet.

    Die Plätzchen damit füllen.
    (Erinnert irgendwie an Marzipan)
    Die Füllung schmeckt so lecker, dass ich halb betüddelt bin :rolleyes:

    Ich hatte je 70g und 37g Alc.
    Die Masse war viel zu wenig für alle Plätzchen,
    aber die Kinder hätten sie gefüllt eh nicht essen können!

    Den Deckel in Vollmilchkouvertüre (mit etwas Palmin) tauchen
    dann mit weißer Kuvertüre (mit Palmin) verzieren.

    Achtung...Suchtgefahr!!!!!!!!! :cool:
     
    #1

Diese Seite empfehlen