Kiwi-Marmelade wird nicht fest...

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von millo1971, 23.05.07.

  1. 23.05.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    hallo alle zusammen!
    Ich hab heute den ersten versuch einer Kiwi-Marmelade gestartet.
    12 Kiwi´s geschält und 5 Sek auf Stufe 8 püriert
    den Saft einer Zitrone dazu und
    1150 Gramm Gelierzucker und
    ein Päckchen Gelfix 1:1

    Das hab ich dann 14 min. bei 100 Grad rührenlassen .
    Ich hab drauf geachtet, daß noch 3 min. Restzeit übrig waren als der TM bei 100 Grad angekommen war.
    Die Gelierprobe ist so mittelmäßig ausgefallen, deshalb habe ich noch 1 1/2 Päckchen Zitronensäure untergemischt...
    Aber es wird nicht fest...
    Habt ihr noch nen Tipp für mich?
     
    #1
  2. 23.05.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Kiwi-Marmelade wird nicht fest...

    Hallo Sandra,
    bin zwar nicht unbedingt der Marmeladenexperte, aber ich glaube Kiwis haben ein spezielles Enzym:confused:, dass verhindert, das die Früchte gelieren. Genauso wird Kiwi (roh) mit Quark oder Joghurt bitter. Vielleicht hat das damit zu tun??? *grübel*grübel*:eek:
    Ich würde alles nochmal in den TM kippen, einen Apfel :rolleyes:mit Schale mitzerkleinern und alles nochmal aufkochen. Im Apfel ist Pektin, das geliert meist super gut.
    Hoffentlich weiß eine marmeladenkochende Hexe hier etwas mehr!:smile_big:
    Schönen Abend noch,
     
    #2
  3. 23.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kiwi-Marmelade wird nicht fest...

    Hallöchen,

    das mit dem Enzym kann ich bestätigen. Frische Ananas haben das auch, kannst auch keine Marmelade von machen.

    Und auch mit frischer Ananas wird Joghurt und Sahne bitter. Hab ich selbst schon erlebt.

    Bin gespannt, was die erfahreneren Hexen dazu schreiben.
     
    #3
  4. 23.05.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Kiwi-Marmelade wird nicht fest...

    Hallo Sandra,

    ich glaub auch, daß das irgendein "Kiwiproblem" ist;). Ich habe kürzlich wegen einer Kiwischwemme eine Kiwi-Apfel-Marmelade gemacht, halb Kiwi halb Apfel und 2:1 Gelierzucker, das wurde superfest.

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #4
  5. 23.05.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Kiwi-Marmelade wird nicht fest...

    Hallo!
    Ganz herzlichen Dank für eure Tips, werd ich morgen sofort umsetzten...heute bin ich zu müdääääääääää...
     
    #5
  6. 23.05.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Kiwi-Marmelade wird nicht fest...

    Hallo,
    wie war die Menge der Kiwis `? ich denke das Mengenverhältnis stimmte nicht..
    Ich habe die Tage Kiwimarmelade gemacht und diese halbvoll ins GLas
    und oben drauf noch Brombeer das sieht gut aus.
    Meine Menge ist 850 g Kiwi zu 350 g Zucker und 3:1 Geliermittel

    Auch mit Ananas geht das sehr gut.

    Liebe Grüße -Marmeladenköchin-
     
    #6
  7. 23.05.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Kiwi-Marmelade wird nicht fest...

    Hallo marmeladenköchin!
    Ich hatte noch 12 Kiwis im Haus, das waren so ungefähr 1 kg fertige Frucht (nach dem Schälen)
    Vielleicht lag es an dem Gelierzucker 1:1 ?
    Habt ihr nen Tipp was ich jetzt anfangen soll?
    Einfach Zimbas Apfel reinschmeißen?
     
    #7
  8. 24.05.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Kiwi-Marmelade wird nicht fest...

    Abrakadabra !
    Liebe Kesselhexen,
    sagt mal wie habt ihr das gemacht?
    Ihr habt meine Kiwi-Marmelade festgehxt...juhu
    Vielleicht war ich einfach zu ungeduldig....
    Bis heute morgen hab ich sie mit Verachtung gestraft und siehe da: sie ist fest...
    Ich freu mich so. [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #8
  9. 24.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kiwi-Marmelade wird nicht fest...

    Hallo Sandra,

    wie wir das gemacht haben. Ganz einfach!

    Hex hex!​


    Und das Enzym wird durchs Kochen ja zerstört, ist mir hinterher erst eingefallen. War beim Schreiben wohl auch schon a bisserl müde.​
     
    #9

Diese Seite empfehlen