Kiwi-Senf

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von lilo&stitch, 30.11.07.

  1. 30.11.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    @ Paprika: Danke für die Basic;)!
    Eigentlich wollte ich den Feigen-Senf von Paprika probieren habe aber keine Feigen bekommen dafür aber gelbe Kiwi:

    50gr. gelbe Senfkörner 15sek./St.10 zerkleinern u. umfüllen

    150gr. Kiwi-Fruchtfleisch (es waren 3 Stück)
    50gr. Zucker 5min./100°/St.2 ohne MB

    abkühlen lassen, bis das 80° Lämpchen leuchtet dann dazu

    die gemahlenen Senfkörner
    50gr weißen Balsamico 5min./80°/St.5 mit MB

    Schmeckt sehr interessant, passt bestimmt gut zu grober Bratwurst!

    [​IMG]

     
    #1
  2. 10.12.07
    Joule
    Offline

    Joule Melanie_Joule

    AW: Kiwi-Senf

    Hallo,
    hört sich ja lecker an, hält sich das lange im Kühlschrank (so wegen der Kiwi)?
    Grüßle, Melanie
     
    #2
  3. 10.12.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Kiwi-Senf

    Hallo Melanie!

    Ich hab mein großes Glas Senf seit dem Einstelldatum bis jetzt in Gebrauch u. er ist immer noch gut. (Bin in der Familie der alleinige Senfesser=D) Hauptsache er bleibt im Kühlschrank!
     
    #3
  4. 10.12.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Kiwi-Senf

    Hallo Tani,

    meinst du der Senf würde auch zu Weißwürsten passen?
    Da wird ja normalerweise auch süßer Senf dazu gereicht. :p
    PS. wo bekommt man denn die Senfkörner?
     
    #4
  5. 10.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kiwi-Senf

    Hallo Christine:rolleyes:
    Die Senfkörner bekommst du da, wo die Gewürze stehen, z.B. beim N*ukauf.
    Da hab ich sie auch her, für meinen Feigensenf, den ich mal gemacht habe.
    Liebe Grüße aus der Heimat;)
     
    #5
  6. 10.12.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Kiwi-Senf

    Hallo Christine!

    Er geht natürlich in die Richtung süßlicher Senf, habe ihn letzt mit gebackenem Fleischkäs gegessen u. es war sehr lecker.
    Für Weißwurscht ideal=D
    Die Senfkörner bekomme ich hier im Supermarkt bei den Gewürzen, oft nur als Nachfüllbeutel vorhanden.
     
    #6
  7. 21.09.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    ;)Hallo Tani,

    bin auf meiner Suche nach Geschenken zum selbermachen auf Deinen Senf hier gekommen.Wollte eigentlich Feigensenf machen hatte aber keine im Haus, aber Kiwis. Schmeckt echt gut bin mal gespannt bis er etwas durchgezogen ist. Man kann ihn sicher zu vielem essen.;)
     
    #7
  8. 24.09.09
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo zusammen!
    Kann mit einer sagen, wielange sich der Senf hält? Bin auf der Suche nach haltbaren Dingen. Wollte den Basar damit bereichern.

    Liebe Grüße Iris
     
    #8
  9. 24.09.09
    yve
    Offline

    yve

    Hallo Tani,

    muß heute eh wieder neuen Senf machen,da werd ich das Rezept gleich mal machen.Kiwi hab ich noch zu Hause.
    Ich benutze Senf auch allein und hab trotzdem nicht lang davon.
    Da ich keine Butter oder sowas benutzen soll,schmier ich das auf`s Brot als Unterlage für den herzhaften Brotbelag.
    Auch zum Würzen beim Essenszubereiten werden bei mir verschiedene Senfsorten verwendet.
     
    #9
  10. 13.08.10
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Tani,

    mir sind bei der Blutspende am Dienstag Kiwis übrig geblieben. Hab jetzt die doppelte Menge von Deinem Rezept für den morgigen Grillabend gemacht. Aus dem Rest mache ich Kiwi-Limes.


    Danke fürs Rezept.
     
    #10
  11. 27.04.11
    Gerdix
    Offline

    Gerdix

    sehr interessant ich glaub ich werd mal alle senfsorten durchspielen freu mich schon
     
    #11
  12. 21.08.11
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo,

    in 9 Tagen hat mein Männlein Geburtstag und es soll Leberkäse bzw. Fleischkäse geben... dazu werde ich heute diesen Senf machen.... wie ich hier gelesen habe, bietet er sich dafür an...

    Bin schon ganz gespannt...!!!

    Meint Ihr, 9 Tage reichen zum "Reifen" ?!?
     
    #12
  13. 21.11.12
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Tani,

    ich habe heute Deinen Senf gemacht und muss sagen, der hat was :eek:. Schmeckt echt interessant. Werde ihn wahrscheinlich in meine Geschenke Liste für Weihnachten aufnehmen. Hatte allerdings grüne Kiwi und braunen Zucker. Deinen Erdbeersenf werde ich auch probieren. Die nächste Erdbeerzeit kommt bestimmt. ;)

    Vielen Dank fürs Rezept und Sternchen aus Hessen.
     
    #13
  14. 04.02.13
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo,

    ich sehe gerade, dass ich gar kein feedback gegeben habe, als ich damals diesen Kiwi-Senf probiert habe......Uupsi......

    Er war superlecker!!! Ist total gut bei den Gästen angekommen!!! Und ich habe mich gerade nach dem Rezept auf die Suche gemacht, weil ich ihn unbedingt nochmal machen wollte......

    Heute Nachmittag werde ich nochmal eine Ladung machen!!!

    Ich vergebe volle Punktzahl!!! Und nochmals sorry, dass ich mich erst jetzt wieder gemeldet habe.....:-(
     
    #14
  15. 15.10.13
    Isi
    Offline

    Isi

    Hallo an alle die den Senf schon hergestellt haben!

    Wie lange ist er denn haltbar? Möchte ihn für die Weihnachtskörbchen machen.

    Bedanke mich schon mal !

    LG ISI
     
    #15
  16. 15.10.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Isi,

    wenn du ihn heiß gleich in Gläser abfüllst so wie man es bei Marmelade macht, dann hält der Senf sehr lange.
    Ich hab noch welchen vom Sommer und der ist noch gut. Allerdings im kühlen Keller aufbewahrt :p
     
    #16
  17. 01.12.13
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Liebe lilo,

    ich habe dein Rezept heute ausprobiert und bin schwer begeistert!

    Ich bin eh so ein Fan von Senf mit Frucht. Normalerweise bezahlt man dafür ja extrem viel Geld. Für den letzten Cassis- und Orangensenf habe ich für minimale Mengen Unsummen bezahlt.

    Dein Rezept ist sogar noch so viel besser, weil ich mir den Essig aussuchen konnte.

    Ich bin gleich mal in die Massenproduktion eingetreten und habe nach deinem Rezept Kiwisenf, Orangensenf, Feigensenf und Himbeersenf (Himbeeren aus dem Kühli) gemacht. Ein Teil war als Geschenk gedacht und ich trenne mich auch davon. Aber nachgekocht wird dein Rezept sicherlich noch sehr, sehr häufig!

    Ganz herzlichen Dank,
    viele Grüße,
    Maria
     
    #17
  18. 03.12.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab dies Senfrezept (unser Standartgrundrezept f. Senfe) mal wieder
    getestet mit Orangen.. aber nur frischgepresster Saft und von den Orangen
    die wir immer im Sirup machen..ein Glas voll rein.. dann etwas Orangensalz v. selbstgem.
    schmeckt schon mal gut nach Orange..
    gruss Uschi
     
    #18
  19. 05.12.13
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo!

    Hat schon mal jemand den Senf mit schwarzen Senfkörnern gemacht, oder geht das nicht? Davon hätte ich nämlich noch ein Tütchen hier, das mal verbraucht werden müsste.
     
    #19
  20. 27.03.14
    zaubermaus6
    Offline

    zaubermaus6

    Hallo Tani,
    habe eben den Senf gemacht. Supergut, die Idee. =D Schmeckt jetzt schon richtik klasse!

    Danke für´s Einstellen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen