klärt mich mal auf

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 07.04.12.

  1. 07.04.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    Aperol kann ich das mir vorstellen wie Campari ??
    oder iss das was ganz anderes ??
    ich trinke ja an sich keinen Alk ..aber für den Geburtstag will ich mich ja rüsten..

    Weiswein .. wie finde ich einen guten ..der allen schmeckt ?
    wir sind ja keine Weintrinker an sich.. wenn dann eher trinkt Männe mal nen Roten.

    gruss uschi
     
    #1
  2. 07.04.12
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Uschi,

    sieh mal hier. Da ist der Unterschied Aperol - Campari ganz gut erklärt (Du musst ziemlich weit runter scrollen). Wein ist natürlich so eine Sache. Ich würde auf alle Fälle einen trockenen anbieten. Gut kommt auch immer Prosecco an.
     
    #2
  3. 07.04.12
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Uschi,

    da morgen bei mir, anlässlich der Geburtstagsfeier meines Mannes, ein italienischer Abend stattfindet, kommt der Aperol zum Einsatz. Es gibt ihn, gemischt mit Prosecco, als Aperitiv.
    Aperol schmeckt um einiges milder als Campari, den ich aber auch sehr gerne mag, insbesondere mit Orangensaft auf Eis oder mit Soda.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 12.04.12
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Uschi,

    ein leichter, trockener und gut gekühlter Weisswein kommt immer gut an.
    Da würde ich einen italienischen, z.Bsp. Pinot Grigio anbieten. Ein Chardonnay
    schmeckt auch sehr gut. Diese Weine bekommst Du im Supermarkt. Du solltest
    auf die Prozente achten (11%-12,5%). Auf keinen Fall solltest Du süsse Sachen
    kaufen, sie passen nicht zum Essen und machen schnell betrunken.
    Als Rotwein würde ich einen Spätburgunder , Würtemberger oder Dornfelder
    empfehlen.
    Mit diesen Weinen machst Du auf keinen Fall etwas verkehrt.
    Wünsche Dir eine gute Entscheidung!!!
     
    #4

Diese Seite empfehlen