Klavier Anfängerin sucht Noten-Tipps

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Wilmson, 25.01.14.

  1. 25.01.14
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo zusammen!

    Nach jahrelangem Sparen und Wünschen und Hoffen habe ich mir letzte Woche ein Klavier gekauft. Klavier zu spielen war immer einer meiner größten Wünsche, jetzt kann er endlich in Erfüllung gehen. Mittwoch wurde es geliefert, nach dem Gefühl der überschäumenden Freude, kam blitzschnell das blanke Entsetzen zum Vorschein: Das Klavier passt nicht die Treppe hoch! Haben es aber (GsD) mit Lieferung 1. OG gekauft bzw. habe auch noch nix gezahlt. Jetzt steht das Klavier erstmal im Flur zwischen zwei Gaderoben und wartet ab. Gestern war der Verkäufer da, welcher sich über die Spedition aufgeregt hat und gemeint hat, es muss so klappen. Heute kamen die Spediteuere nochmals und bestehen darauf, das der Verkäufer das Klavier in seine Einzelteile zerlegt. Dieser kommt jetzt Montag, dann soll Dienstag die Spedition (eine auf Klavier und Flügel spezialisierte) wiederkommen und abends bzw. Mittwoch das Klavier wiederzusammen gebaut werden. Trotz der Bauphase will mir die Spedition keine Garantie geben, dass das Klavier die Treppe hochkommt. Hofft bitte mit mir!

    Dank des Internets habe ich schon mal angefangen zulernen, die Noten usw. kann ich als Akkordeonspielerin schon lesen, nur die linke Hand ist natürlich anders.... Habe jetzt schon mal mit "Für Elise" von Beethoven angefangen, das Problem ist nur, das ich aufgrund des arg begrenzenten Platzes nur eine Hand gleichzeitig spielen kann (irgendwo muss mein Oberkörper ja auch noch hin) und ich oben am PC mir die Noten aufschreibe und dann runterflitze zum Spielen und dann wieder hoch etc. Ist irgendwie blöd, aber ich hoffe ja auf Besserung.

    Nun meine Frage, kann mir jemand von Euch ein Notenheft bzw. eine Notensammlung empfehlen, welche für Anfänger geeignet ist aber nicht unbedingt bei "Summ Summ Summ" beginnt? Mir schwebt eher etwas wie leicht zu erlernende Melodien vor, welche für Selbstlerner geeignet sind. Ich bin Euch für Vorschläge sehr dankbar.

    Drückt mir die Daumen,
    Wilmson
     
    #1
  2. 25.01.14
    Mamacaren
    Offline

    Mamacaren

    #2
  3. 25.01.14
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo,
    schau mal nach Hans-Günter Heumann, der hat einige schöne Anfängerbände zusammengestellt. Ebenso die Reihe : Piano gefällt mir ! hat einfach zusammengestellte Stücke.
    Viel Vergnügen wünscht kreativ Barbara
     
    #3
  4. 09.02.14
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo zusammen!

    Seit dem 01.02. steht das Klavier endlich an seinem Bestimmungsort. Ich versuche jeden Tag eine Stunde zu spielen, noch klappt es auch meist. Mithilfe dieses Klavier lernen "Für Elise" Teil 1 von 7 - Klavierkurs Anfänger - sehr einfaches Piano Tutorial - YouTube netten Mannes, kann ich jetzt auch schon Für Elise mit beiden Händen flüssig spielen. Leider hat er Teil 6 und 7 des Tutorials noch nicht eingestellt. Besonders schön finde ich, das ich das Lied "auswendig" kann und es wirklich nicht schwer zu lernen war.

    Dann habe ich mir im weltweitem Netz noch einige Noten zusammengesucht, bloß die sind um einiges zu hoch für mich. Da war ich schon ziemlich gefrustet nachdem Spielversuch. Deshalb habe ich mich jetzt für "Piano Piano" entschieden, allerdings die Version mit den CDs.

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    Wilmson
     
    #4

Diese Seite empfehlen