Klebereste auf versiegeltem Parkett???

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Ensian07, 17.06.09.

  1. 17.06.09
    Ensian07
    Offline

    Ensian07

    Hallo zusammen,
    brauche mal wieder Hilfe.
    Wir haben unter den Füßen von unseren Stühlen so Filzkleber, damit sie nicht das Parkett zerkratzen. Leider lösen die sich ziemlich oft und nun habe ich an mehreren Stellen die Klebereste davon auf dem Parkett und weiß nicht, wie ich sie wieder abbekommen soll.
    Habs schon vorsichtig mit Mikrofaser versucht wegzureiben, aber so überzeugend ist das nicht. Außer 'knibbeln' hilft nicht viel und das ist nervig.
    Weiß aber auch nicht, ob ich mit irgendwas (Öko-Orange???) dran gehen kann, weil das Parkett ja versiegelt ist und sich dann die Versiegelung evtl. auflöst???
    Hat jemand eine Idee oder vielleicht Erfahrung damit??
    Vielen Dank für Eure Hilfe und noch einen schönen Tag,
    Heike
     
    #1
  2. 17.06.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Heike,

    probiere doch mal vorsichtig mit dem Öko pur, einfach ein paar Spritzer auf ein Mikrotuch geben und ganz kurz drüber. Wenn du nicht so doll rubbelst, dürfte dem Parkett nichts passieren. Die Versiegelung muß ja schließlich auch ein bisschen was aushalten können. :p
    Bevor der Öko die Versiegelung auflösen könnte muß ja erst mal die Klebeschicht weg sein.
     
    #2
  3. 17.06.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    aber nur ganz vorsichtig oder doch lieber rubbeln.
    Ich hab das schon mal gemacht und es hat meinem Parkett überhaupt nicht gut getan. Wahrscheinlich hab ich schon zuviel Öko-Orange auf dem Lappen gehabt. :-( und wenn dann die Versiegelung noch etwas älter ist, dann hast du die Versiegelung auch aufgelöst, wenn der Kleber endlich weg geht.
     
    #3
  4. 17.06.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Heike,

    ich würde da keine Experimente machen, mit welchen Mitteln auch immer. Sollten nämlich dann Schäden entstehen, sind diese meist irreparabel. Ich würde ein trockenes Frottetuch nehmen und rubbeln, rubbeln, rubbeln.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #4
  5. 17.06.09
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hallöchen,

    ich hab zwar keinen Tipp für die Klebereste, aber es gibt auch so Filzteile zum Nageln! Die halten nämlich auch viel besser an den Stuhlbeinen und verrutschen nicht immer.;)

    Das geht natürlich nur, wenn es Holzfüße sind.....

    Grüßlis
    Biene
     
    #5

Diese Seite empfehlen