Kleckskuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Mamuschka, 16.07.09.

  1. 16.07.09
    Mamuschka
    Offline

    Mamuschka

    Hier kommt ein Kuchen, der wieder schnell gezaubert ist, sich am besten für eine rechteckige Backform (tieferes Kuchenblech) und für viele Gäste eignet. (Oder zum Mitnehmen in die Firma etc.):


    KLECKSKUCHEN

    *375 g TK-Beeren auftauen

    *200 g Schokolade 4 Sek St.7 hacken

    *300 g weiche Margarine
    *300 g Zucker
    *1 TL Vanillezucker
    *1 Päckchen geriebene Zitronenschale

    2 Min St. 4 rühren, dabei nach und nach
    *6 Eier durch die Deckelöffnung beifügen.

    *400 g Mehl
    *1 Päckchen Backpulver 20 Sek St.4 einrühren

    mit dem Teigschaber Masse runter schieben
    und nochmals 20 Sek St.4 verrühren.



    Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Blechform streichen.


    Auf diesen Teig die Schokoladenstückchen streuen
    und mit den Beeren belegen.


    Den restlichen Teig nochmals halbieren.


    Unter die eine Hälfte
    *100 g Kokosraspel und *2 TL Zimt 20 Sek / St.4 rühren


    unter die weitere Hälfte
    *250 g Sahnequark 20 Sek / St. 4
    rühren.


    Mit zwei Teelöffel abwechselnd kleine Kleckse vom Kokos- und vom Quarkteig auf die Beeren setzen und die verbleibenden Lücken
    mit Klecksen von

    *225 g Erdbeer- oder Himbeermarmelade füllen.



    Bei 175°C Umluft 50 Min. backen. 20 Min. vor Backende abdecken
    Und 10 min vor Ende Ofen ausschalten.




    Ist mal was Anderes und total einfach.


    Viel Spaß beim Ausprobieren
    wünscht Mamuschka
     
    #1
  2. 16.07.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Mamuschka!

    Das klingt ja sooooo lecker!!! Ist schon kopiert und wird schnellstmöglich ausprobiert!
    Hast Du noch ein Foto? Sieht bestimmt toll aus!!!
     
    #2
  3. 26.07.09
    Mamuschka
    Offline

    Mamuschka

    Hallo an-nur,

    sorry, ein Foto kann ich noch nicht liefern, die Digitalkamera steht erst noch auf der Wunschliste...

    Freu mich, dass Dir das Rezept gefällt. Zur Zeit gibt es ja überall Obststände an der Straße, so dass man gar nicht auf tiefgefrorene Früchte ausweichen muss.

    Viel Spaß beim Testen wünscht Dir
    Mamuschka
     
    #3

Diese Seite empfehlen