Kleine schwarze Käfer

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Sandi, 12.06.11.

  1. 12.06.11
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Ihr Lieben,

    wir haben zur Zeit eine richtige Käferplage ums Haus. Minikleine schwarze Tierchen. Habe über wiki rausgefunden, dass es wohl Rapsglanzkäfer sind. Aber Unmengen!!! Das nervt, weil man sie die ganze Zeit auf den Armen und am Hals und teilweise dann auch im T-Shirt hat. Auch beim draußen essen ist es nicht grade angenehm. Kennt Ihr die auch? Und hat jemand einen Tipp, wie man die Käfer loswird?? Bin im Netz nicht fündig geworden....
     
    #1
  2. 12.06.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo Sandi,

    die gehen, wie sie gekommen sind. Vorallen Dingen musst Du auf Deinen Kleidungsfarbe achten, die kleinen Käferchen lieben gelb und orange. Drum wahrscheinlich auch Rapsglanzkäfer=D. Ich denke wenn der Raps verblüht ist, sind die Käfer auch weg.
     
    #2
  3. 12.06.11
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Conny,

    danke für die Antwort, das hoffe ich sehr - es ist wirklich nervig. Wie gut, dass ich lieber lila und türkis trage. ;)
     
    #3
  4. 14.07.11
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,

    tja die Dinger kenn ich auch.

    Aber vielleicht kann mir jemand mit einer anderen Plage helfen. Jedes Jahr um diese Zeit krabbeln bei mir so kleine Biester am Haus hoch die noch kleiner sind als die Rapskäfer und auch kleiner als Läuse. Ich konnte bis heute nicht rausfinden was das für Viecher sind und womit ich sie bekämpfen kann. Also im ersten Moment sieht es aus als wäre einfach schwarzer Dreck auf den Fensterbrettern, aber der Dreck bewegt sich. Ich hab so ein Teil mal unters "Kindermikroskop" gelegt und die sehen echt schlimm aus. Sie krabbeln ins Haus und versterben aber drinnen sehr schnell, so das die Leichen meist im Fensterbereich liegen. Hab schon meine Fensterbretter mit Paral (Kontaktgift) eingesprüht, aber das stört die nicht. Sie finden sich sogar unter den Klettbändern von den Fliegengittern wieder! Die Tiere treten wirklich in Massen auf. Innerhalb eines Tages kann es sein das das ganze Fensterbrett schwarz ist.

    Vielleicht weiß von euch jemand womit ich es hier zu tun habe?
     
    #4

Diese Seite empfehlen