Kleines Alltags-Mischbrot von renateO

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von make31, 24.02.10.

  1. 24.02.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo,

    gestern hab ich das Kleines Alltags-Mischbrot von meiner Mama renateO im Morphy gebacken.
    Der Teig ist direkt im Morphy 1 Stunde gegangen!
    Dann das Backprogramm 2 x durchlaufen lassen.

    [​IMG]

    Uns hat das Brot sehr, sehr gut geschmeckt =D
    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #1
  2. 24.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Daniela,
    das Brot sieht wirklich toll aus und wird auf jeden Fall nachgebacken! ;o)
     
    #2
  3. 24.02.10
    schlabbi
    Offline

    schlabbi

    Hallo Daniela!

    Das Brot sieht sehr lecker aus,ich probiers mal bei mir im Holzbackofen aus,vielleicht wirds da auch was.

    LG
    Sigrid
     
    #3
  4. 24.02.10
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    @Schlabbi,

    na das würd mich wundern wenn das Brot im Holzbackofen nichts werden würde ;)
     
    #4
  5. 24.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Daniela und Renate,

    das hört sich gut an!
    Ich hab nur ein kleines Problem: ich finde nirgends Roggenmehl 1150 - das hab ich schon in einigen Rezepten gelesen - wo habt ihr das Mehl her oder mit welchem Mehl könnte ich es evtl. austauschen?
     
    #5
  6. 25.02.10
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    #6
  7. 25.02.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Daniela,

    dieses Brot ist gespeichert, werde ich demnächst probieren!

    @Holly: Danke für den Link. Die sind ja wirklich günstig.
    Ich hole derzeit mein Mehl immer im Raiffeisenmarkt zwischen Aldi, Lidl und DM ;).
     
    #7
  8. 25.02.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Helga,

    ich verwende das www.rosenmehl.de

    Ich habs aber auch schon mit Dinkelmehl gebacken ;)

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #8
  9. 25.02.10
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Radiesle,

    ja genau da hol ich auch öfter Mehl.
    Die haben auch total günstig Likörflaschen hast du schon gesehn ;)
     
    #9
  10. 26.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Zusammen,
    danke für eure Tipps:)
    Ich habe heute das Roggenmehl 1150 bei Edeka ergattert! Kann also am Wochende dieses Brot auch backen:p
     
    #10
  11. 27.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Renate und Daniela,

    .... also heute habe ich das Alltags-Mischbrot gebacken und kann nur sagen: sehr, sehr lecker!!! :finga:
    Und genau die richtige Größe für uns - da wir ja nur zu zweit sind!!

    Ich schick euch gleich mal fünf Sterndal!*****
    Das Brot werde ich mit Sicherheit noch öfter backen!
     
    #11
  12. 28.02.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Huhu!

    Ich besorg das Mehl immer bei uns im Raiffeisen Markt. Die haben da auch Großpackungen, zumindest bei uns.

    Das Brot schaut prima aus!
     
    #12
  13. 28.02.10
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    habe gerade den Teig für das Brot gemacht. Allerdings habe ich keine Buttermilch da und habe dann 200g Milch mit 1 Teel. Zitrone gemischt. Hat aber nicht so funktioniert wie in einem Thema hier beschrieben wurde. Dann hatte ich natürlich nicht das passende Mehl da. 300g Mehl 1050er und 100g Roggenmehl da hab ich Roggenkörner gemahlen. Jetzt im Moment geht der Teig ( ich hoffe das er geht ) im Morphy. Meint ihr das Brot wird was???
    Und muß das Brot wirklich zweimal im Backprogramm durchlaufen? Und tut ihr die Form bei Brot auch vorher einfetten? Ich hab das jetzt gemacht.
    Das Brot hat mir so gefallen und mußte es jetzt nachmachen. Ob es allerdings so wird nach diesen Abwandlungen. Und es ist mein erstes Brot im Morphy.
     
    #13
  14. 10.03.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Im Raiffeisen

    Hallöle,

    wurde schon beantwortet.

    Sorry, deshalb habe ich meinen Betrag geändert.
     
    #14
  15. 10.03.10
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    muß jetzt doch mal kurz berichten wie mein Brot wurde. So wie ich schin mal oben beschrieben habe war es nicht gut. Es ist überhaupt nicht aufgegangen, war total flach. Und ich glaub mein Brotgewürz ist nichts für uns. Es hat so einen strengen Nachgeschmack. Weiß garnicht mehr wo ich das her habe. Habe es jetzt entsorgt. Denke jedenfalls das es an dem Gewürz lag. Habe jetzt natürlich den Mut verloren im Morphy Brot zu backen, schon mal wegen der Kruste. Kuchen ja aber Brot??
     
    #15
  16. 11.03.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Nicht den Kopf hängen lassen

    Liebes Sumsebienchen :goodman:, liebe Hexen!

    Bitte den Mut nicht verlieren, und wenn einer dies sagen kann, bin ich das. Mir ist bis jetzt alles schief gegangen, was schief gehen kann, allerdings habe ich noch alles essen können.

    Ich wollte schon ein Inserat aufgeben:

    "Morphy 9 in one zu verschenken!"


    Dann ein neuer Versuch und siehe da, es hat geklappt. Möglicherweise sieht man den Erfolg er anderen, will es ihnen gleichtun und setzt sich selber zu sehr unter Druck.
    Schau mal hier, vielleicht kannst Du Dir hier paar Anregungen holen.

    http://www.wunderkessel.de/forum/9in1-multikocher-backen/68095-kartoffelbrot.html#post816357
     
    #16
  17. 11.03.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Sumsebienchen,

    so mache ich meine Buttermilch immer:

    ca. 225 ml Milch mit 2 EL Essig mischen, 5 - 10 Minuten stehen lassen

    Ich habe vorhin damit ein Buttermilchbrot gebacken, ist toll geworden.
    Habe 2x das Backprogramm laufen lassen. Beim 2. Mal habe ich nach ca. 30 Minuten das Brot gewendet. So hat es die Kuppel behalten und hat auf der Oberseite noch schön gebräunt.

    Probiere es doch einfach noch einmal.
     
    #17
  18. 11.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Radiesle,
    echt, so kann man Buttermilch machen?????? Wieder was dazu gelernt, dankeschön! ;o)))) *freu* Bisher habe ich nämlich die vielen leckeren Buttermilchbrotrezepte kaum ausprobiert, da immer, wenn ich was backen wollte, natürlich grad keine Buttermilch im Kühlschrank war.....aber dein Tipp ist ja genial!
     
    #18
  19. 11.03.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Conny,

    ja, das klappt super.

    Probiere es mal aus =D!
     
    #19
  20. 11.03.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Freude

    Hallöle,

    ich freue mich über das Rezept mit der Buttermilch. War genau so erstaunt wie Conny.

    Habe allerdings die Befürchtung, dass es dort verloren geht, d. h. ich nicht wieder finde.
     
    #20

Diese Seite empfehlen