Kleingebäck???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 01.03.05.

  1. 01.03.05
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    ich wollte mal eine Umfrage starten: Was für ein Kleingebäck backt Ihr denn?

    Außer MUFFINS ???????

    Würde mich echt interessieren :wink: :wink:

    Heute/morgen will ich mal Plunderstücke ausprobieren, muss aber ersteinmal nach einem Rezept stöbern :-O
     
    #1
  2. 01.03.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Scones :) die sind allerdings eher herzhaft.
    Apfeltaschen (aus TK-Blätterteig)
    Naja, und Weihnachtsplätzchen :lol:

    Grüßle,
    Benedicta
     
    #2
  3. 01.03.05
    Skyggefisk
    Offline

    Skyggefisk

    Nochmal hallo Jacqueline,

    hier ist meine Liste an bewährtem Kleingebäck, ohne Muffins und Waffeln:

    Amerikaner
    Doughnuts
    Faschingskrapfen / Auszogene (fritiert)
    Martinsgänse aus Quarkölteig
    Quarkkrapfen (fritiert)
    Rohrnudeln
    Schokohörnchen
    Vanilleschnecken
    Windbeutel
    Zimtschnecken


    Ich koche unter der Woche mittags oft eine Gemüsesuppe und danach gibt es noch etwas Süßes. Die Hefeteigtteilchen mache ich oft mit Dinkel.
    Falls du ein spezielles Rezept möchtest, melde dich bitte.
     
    #3
  4. 01.03.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Jo :hello2:

    Seit Jacqueszeiten liebe ich die Zubereitung von Hefeteig =D , daher gibt es oft Teilchen, gefüllt mit unterschiedlichen Zutaten(z.B.Pudding/Apfelmus/Mandeln mit Rosinen)
    Scones gibt es bei uns in der süßen Version mit Rosinen.
    Nußecken sind auch sehr beliebt ( wegen der viielen Kalorien esse ich sie persönlich weniger)
    Ich liebe z.Zt. Cantuccini ( haben einen geringen Fettanteil :rolleyes: , habe das Rezept aus dem roten Buch etwas abgewandelt.... superlecker zu Cappuchino u. Espresso!)
     
    #4
  5. 02.03.05
    hexenfett
    Offline

    hexenfett

    Bei uns sinds auch die

    Nussecken
    Hefenusschnecken (mach ich aber mit Mandeln)
    Berliner (Faschingskrapfen)
    Plunder aus TK-Blätterteig mit verschiedenen Füllungen.


    Es gibt meistens das was mich gerade anmacht.
     
    #5
  6. 02.03.05
    JO
    Offline

    JO

    Herzlichen Dank für Eure tollen Ideen !!!!

    Also ich möchte mit den Hefeteig teilchen anfangen :roll:

    ...also Teilchen gefüllt mit Pudding oder Apfelmuss, das würde mich ja interessieren!!! :oops:

    Wie machst Du die denn?? :wink: :wink:
     
    #6
  7. 02.03.05
    JO
    Offline

    JO

    löschen, da doppelt eingestellt :x
     
    #7
  8. 03.03.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Jo :hello2:

    Bei Teilchen mit Apfelmus rolle ich den Hefeteig aus, schneide entweder Quadrate aus,oder steche Kreise aus (mit Hilfe eines großes Wasserglases),
    bestreiche die Teigstücke mit Milch, in die Mitte kommt Apfelmus, oder selbstgekochtes Apfelkompott, schlage dann die Quadrate über "Eck" zusammen, die Kreise werden praktisch halbiert. Mit einer Gabel drücke ich dann die Ränder zusammen (ergibt noch ein schönes Muster). Zum Schluß bestreiche ich alles mit Milch,oder Milch/Eigelbmischung (je nach Laune =D )
    Mit der Puddingfüllung verfahre folgendermaßen:
    Rolle den Hefeteig zu einem großen Rechteck aus, bestreiche dieses dann mit einem gekochten Pudding aus 500ml Milch, an den Rändern lasse ich ein klein wenig Abstand. Rolle dann alles vorsichtig zu einer großen Rolle zusammen ( beginne mit dem Aufrollen an der längsten Seite).
    Mit einem scharfen Messer schneide ich nun 2-3cm breite Scheiben ab, und lege diese mit der Schnittfläche auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.Die Teilchen werden noch mit warmer Milch,oder Eigelb/Milchmischung bepinselt. Backzeit ca. 20-25 Min. (Auge schaut mit..)
    Bei der Rosinen/Mandelfüllung werden in einer kleinen Schüssel 50g Zucker, 100g abgezogene u. gehackte Mandeln mit 130g Rosinen vermischt. Auf die zu einem Rechteck ausgerollte Hefeteigplatte verstreicht man 50g flüssige Butter, darauf verteilt man die Mandel/Rosinen/Zuckermischung.
    Dann wird wieder alles von der Längsseite her aufgerollt und weiter wie bei der Puddingfüllung....
    Gutes Gelingen!
    Bisher habe ich noch nicht den Versuch gestartet "richtige Hefeteilchen" zu backen, die so aussehen wie beim Bäcker, da ich mir nicht sicher bin, ob Pudding so "frontal gebacken" werden kann, denke in die Puddingmischung kommt beim Bäcker noch was anderes rein. Vielleicht hat ja der ein oder andere von Euch eine Idee??? Würde mich über Anregungen freuen =D !
    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #8
  9. 03.03.05
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen Nanu :lol:

    AHHHHH, die Pudding-teilchen habe ich auch schon mal gemacht..........kamen aber leider bei den Kindern nicht so gut an (aber bei den Erwachsenen umso mehr) ........hatte ich ganz vergessen :cry:

    Ich teste mal heute die teilchen mit demApfelmus :rolleyes: :rolleyes:

    HERZLICHEN DANK für die tolle Beschreibung!!
     
    #9
  10. 03.03.05
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Barbara,

    es gibt ja mittlerweile von Dr. O.... (glaub ich) backfeste Puddingcreme (oder heißt zumindest so ähnlich). Damit gehts dann leichter. Beim Bäcker haben die so ne Fertigmischung mit allerlei tollen Sachen drin :-O .


    Liebe Grüße
    Annemarie =D :wink:
     
    #10
  11. 03.03.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallöchen,
    ich bin es nochmal:
    ich habe mich leider vertan, das Rezept steht in dem Buch Das schmeckt nach Urlaub Entschuldigung :oops: , ich hoffe es hat sich keiner "dumm und dämlich" gesucht.

    @ Annemarie :hello2:

    Vielen Dank für den Tipp... da werde ich mal auf die Suche gehen! Ich dachte mir schon, dass die Bäcker da eine fertige Mischung verwenden...

    @Vanille
    das Rezept ist unterwegs...

    Liebe Grüße!
    Barbara
     
    #11
  12. 14.07.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Scones?

    Hallo, Benedicta,

    kannst Du vielleicht mal bitte ein Scones-Rezept reinstellen? Das wäre nett von Dir. Vielen Dank schonmal.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #12
  13. 14.07.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Re: Scones?

    :oops: ich glaube, hier steht irgendwo eins...
    Stimmt, und zwar genau hier

    ...da liest du auch, warum ich mein Rezept noch nicht eingestellt habe :oops: das ist nämlich noch nicht so ganz ausgereift.

    Grüße,
    Benedicta
     
    #13
  14. 14.07.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Danke!

    Das ist ja eine reiche Auswahl.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #14

Diese Seite empfehlen