Klöße auftauen???

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 26.10.02.

  1. 26.10.02
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    morgen soll es Klöße zum Gulasch geben. ich habe noch welche eingefrohren.

    Kann ich die nicht vielleicht im varoma servierfertig auftauen???

    Weiß einer von Euch eventuell wie???

    Über TIPS wäre ich sehr dankbar.

    Liebe Wochenendgrüße
    jacqueline



    P.S. Sorry, ich glaube ich habe das schoneinmal gefragt (oder wollte ich es nur?), kann aber leider keine Notiz mehr finden.
     
    #1
  2. 27.10.02
    JO
    Offline

    JO

    Also für diejenigen, die es auch interessiert:

    Klöße am vorabend aus dem Gefrierfach nehmen und im Kühlschrank auftauen lassen

    Klöße in den Varoma legen 30min/Varoma/St2

    ...und das Ergebnis war prima, keine matschigen Klöße mehr.
    (jetzt werde ich wieder ohne zu zögern Klöße einfrieren)


    LG
    Jacqueline
     
    #2
  3. 27.10.02
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo ihr Beiden,

    ich lege meine Klöße immer unaufgetaut in den Varoma und stelle 35 Minuten ein. Klappt immer.

    Gruß spaghettine
     
    #3
  4. 31.10.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich will ja nicht blöd fragen, aber friert ihr die Knödel gar ein oder roh??

    Gruss
    Sandra
     
    #4
  5. 01.11.02
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Sandra, wenn ich Knödel übrig habe und keine Lust habe sie am nächsten Tag zu essen, friere ich sie ein. Beim Eismann habe ich auch schon manchmal Klöße gekauft, die sind noch nicht gekocht. Es klappt mit beiden.

    Gruß spaghettine
     
    #5
  6. 20.01.07
    ulla13
    Offline

    ulla13

    Servettenkloß aus rohen Kartoffeln

    Möchte gern mal Servettenkloß aus rohen Kartoffeln zubereiten.
    Geht es überhaupt?
    Freue mich über Vorschläge.

    Liebe Grüße Ulla13
     
    #6

Diese Seite empfehlen