Klösse und Termomix

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von lachen, 25.12.06.

  1. 25.12.06
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    Hallo, ich habe einen Termomix (neu). leider habe ich nur ein spanisches Kochbuch. Kann aber nicht sehr gut spanisch. Deshalb meine Frage: Hat einer ein Rezept für Klösse (Kartoffel) für den Termomix. Man sagte mir im Garaufsatz werden sie gut.? Über ein Rezept würde ich mich freuen, bin hier nicht fündig geworden. Danke lachen
     
    #1
  2. 25.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Klösse und Termomix

    Hallo Lachen,:p:p:p:p:p:p

    erst einmal wünsche ich dir Frohe Weihnachten. Also Kartoffelklöße gehen ganz einfach:

    Du kochst Abends Pellkartoffeln, die du heiß pellst und mit dem Stampfer pürierst.
    Am anderen Tag gibst du nur noch Salz (kannst du aber auch Abends abschmecken) hinzu und Mehl! (evtl 1 Pr. Muskat)
    Du brauchst kein Ei verwenden.
    Die Klöße dürfen nicht mehr an den Händen kleben bleiben.

    Jetzt gibst du 600ml Wasser in den TM und legst die geformten Klöße in den Garaufsatz.20 Min. dämpfen!

    Ich hoffe, dass ich einigermaßen verständlich war.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    :p
    Kerstin :wav:
     
    #2
  3. 25.12.06
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    AW: Klösse und Termomix

    Danke Kerstin, dir auch ein schönes Weihnachtsfest. Freut mich das du mir geatwortest hast. So werde ich es machen, es war gut zu verstehen. Alles Gute, lachen (Eva)
     
    #3
  4. 26.12.06
    widderfrau
    Offline

    widderfrau widderfrau

    AW: Klösse und Termomix

    Hallo Hasi, hast auch mir sehr geholfen. Muß ich demnächst ausprobieren. (die letzten sind total misslungen) Noch einen schönen 2. Weihnachsfeiertag.

    Grüßle widderfrau
     
    #4
  5. 26.12.06
    Christine1966
    Offline

    Christine1966 Inaktiv

    AW: Klösse und Termomix

    Hallo,

    die Bücher kannst Du bestellen. Die Klöße gare ich so wie die Semmelknödel im Garaufsatz. Die gleiche Zeit. Schmecken herrlich! Ich nehme mein Rezept.
    Liebe Grüße
    Christine :read2:







     
    #5
  6. 26.12.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Klösse und Termomix

    Hi lachen,
    wie kommst du denn zu einem spanischen Kochbuch?
    Ich hab mir mal ein italienisches besorgt, weil ich gern italienisch koch und auch ein bisschen was verstehen und lesen kann und trotzdem ist es schwer die Rezepte wirklich zu verstehen.
    Du kannst dir doch über die Vorführung die deutschen Bücher holen.
    LG redhexe
     
    #6
  7. 27.12.06
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    AW: Klösse und Termomix

    Hallo, ich wohne in Spanien. Deshalb habe ich auch einen spanischen "Termomix" ;) Leider sind die Knödel nicht sehr gut geworden, aber das war sicherlich mein Fehler. Ich habe, die Kartoffeln nicht über Nacht kalt werden lassen 1.Fehler. 2. habe ich sie im Termomix zerkleinert, sicherlich wegen der austretenden Stärke war es falsch. Werde da ganze noch mal mit Zeit probieren. Danke euch alle und einen guten Rutsch ins Jahr 2007 lachen (Eva)
     
    #7
  8. 27.12.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Klösse und Termomix

    hallo lachen,
    also wir können in D auch ausländische Kochbücher beziehen, versuch doch mal, dass Du in Spanien ein deutsches Kochbuch bekommst oder vielleicht kannst du Dir auch welche bestellen über die hier im Wunderkessel berichtet wird. Anderseits du bist ja hier bei uns auch bestens aufgehoben und mit Rezepten versorgt.
    Grüßle redhexe
     
    #8
  9. 28.12.06
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    AW: Klösse und Termomix

    Hallo, ja ich werde mir ein Kochbuch bestellen. Hatte aber den Termomix gerade erst bekommen. Gruss lachen, Oft sind aber diese Foren besser als die Kochbücher, wegen der Erfahrungen. Danke!
     
    #9
  10. 28.12.06
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Klösse und Termomix

    Guten Morgen,
    Herzlich Willkommen bei uns im Kessel. [​IMG]
    Ich finde es aufregend wo überall die Leute herkommen.
    Wo wohnst Du denn in Spanien? Ich liebe nämlich dieses Land.
    Sag mal versteht der TM Deutsch oder spricht Du mit ihm spanisch hi, hi, hi.
    Wenn Du Dir unter SUCHEN (ganz oben in der grünen Leiste) Rezepte aussuchst, brauchst Du bald kein Kochbuch mehr. Es sinfd dort so tolle Sachen eingestellt , einfach super. Ich habe sehr viel hier im Kessel dazu gelernt. Also viel Spaß beim Suchen und mit uns.:rolleyes:
     
    #10
  11. 31.12.06
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    AW: Klösse und Termomix

    Hallo, ich wohne auf den Kanaren, fast in Afrika. Gruss und guten Rutsch ins "Neue Jahr" 2007 lachen (Eva)
     
    #11
  12. 31.12.06
    make31
    Offline

    make31

    AW: Klösse und Termomix

    Hallo lachen,
    versuch doch mal die Semmelknödel:
    Ich kaufe mir Semmeln und zerkleinere sie im TM.
    Gebe dann Milch, Salz und Eier dazu.
    Entweder formst du kleine Knödel oder machst eine lange Rolle und legst sie in den V*rom*.

    600 g Wasser / 35 Min./ V*rom* / Stufe 1 garen.

    Ich lege immer ein weißes Zewa in den V*rom*, dann bleiben sie nicht kleben.

    Wünsche dir noch einen guten Rutsch ins neue Jahr!!:p
    Liebe Grüße
    Dani
     
    #12
  13. 31.12.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Klösse und Termomix

    Hallo Lachen
    ich kann dir nur raten bestell dir die Wunderkesselkochbücher, da stehen die einezelnen Tipps mit dabei.

    Alles Gute fürs neue Jahr.

    Gruß simone
     
    #13
  14. 02.01.07
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    AW: Klösse und Termomix

    Mein Mann wollte immer Semmelknödel machen, da bei uns oft Brot übrig ist. Wir backen immer selber. Neues Brot wird natürlich immer angeschnitten und das andere bleibt liegen. Werde berichten wie sie geworden sind. Gruss lachen (Eva)
     
    #14

Diese Seite empfehlen