Frage - Knoblauch-Grundstock ohne Kräuter?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Putzteufelchen130470, 10.08.09.

  1. 10.08.09
    Putzteufelchen130470
    Offline

    Putzteufelchen130470 Inaktiv

    Hallo!

    Es würde mich mal interessieren, ob jemand von euch den Knoblauchgrundstock ohne Kräuter gemacht hat? Man will ja nicht in allem das Grünzeug haben. Bin aber ein totaler Fan davon. Also, nur Knoblauch und Salz??

    Danke schonmal für eure Tipps :)

    LG Heidi
     
    #1
  2. 10.08.09
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Heidi,

    ich denke, dass sollte kein Problem sein. Das Salz macht den Knoblauch haltbar und die Kräuter sind meiner Meinung nach nur geschmackliche Zugabe... wüsste nicht, was dagegen sprechen würde.
     
    #2
  3. 10.08.09
    macwusel
    Offline

    macwusel

    Hallo Heidi,

    den habe ich die Tage auch gerade gemacht.
    Würde aber das nächste Mal nur den Japanischen (glaube das war der Name) Knoblauch nehmen - ist eine ganze Knolle und auch bei uns der Netto Laden.

    Das Peterle kannst du sicher weglassen - sollte ja nur den Mundgeruch blockieren.

    Salz allerdings würde ich das nächste mal etwas weniger nehmen.

    LG
    Volker
     
    #3
  4. 10.08.09
    Putzteufelchen130470
    Offline

    Putzteufelchen130470 Inaktiv

    Werde es einfach mal versuchen. Volker, den chinesischen habe ich heute auch genommen, war in 1/3 der Zeit vom letzten Mal fertig. :)

    LG Heidi
     
    #4

Diese Seite empfehlen