Knoblauchmus?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Sumsebienchen, 08.08.06.

  1. 08.08.06
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    hat von Euch schon einer Knoblauchmus selber gemacht?Also so eine Paste die man dann beim Kochen benutzen kann!
     
    #1
  2. 08.08.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Knoblauchmus?

    Hallo Biene,


    beim CK gibt es einen Knoblauchschmaus , ist das was für Dich???

    ************************
    Knoblauchschmaus

    Auch herrlich zum Abschmecken diverser Gerichte immer schnell griffbereit!

    Zutaten:
    - 5 Knoblauchknollen
    - 1 Bund Petersilie
    - 1/2 Teel. getr. Thymian
    - 4 kleine getr. Chilischoten
    - 3 Lorbeerblätter
    - 1/8 l kaltgepresstes Olivenöl
    - 2 - 3 Essl. Kräuteressig
    - Salz


    Zubereitung:
    Knoblauchknollen schälen. Mit der Petersilie, Thymian, Chilischoten und den Lorbeerblättern im Mixer oder der Küchenmaschine pürieren und dabei das Öl einlaufen lassen. Mit Essig und Salz abschmecken. In Gläser mit Schraubdeckel füllen. Jeweils 1/2 Lorbeerblatt und eine Chilischote ins Glas geben. Auch eine nette Idee zum Verschenken als Brotaufstrich

    **************************************


    Lieben Gruß -
     
    #2
  3. 08.08.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Knoblauchmus?

    Hallo Biene und Gaby,

    diesen Knoblauchschmaus habe ich zu Weihnachten gemacht um ihn zu verschenken. Leider hat er mir nicht geschmeckt und ich habe ihn unauffällig entsorgt.

    Leider habe ich noch keine andere Alternative gefunden.
     
    #3
  4. 08.08.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Knoblauchmus?

    Hallo Regina,



    Als Brotaufstrich würde ich ihn auch nicht essen. Aber zum Abschmecken nicht schlecht.

    Ich hab mal irgendwo gelesen, gesehen oder gehört ( das schlechte Gedächtnis sind Erbmasse von meinem Vater, halt Gene:oops:) , das man ganze Knoblauchknollen in den Backofen gibt und dort gart. Dann das Knoblauchmus ausdrückt und mit Salz und Olivenöl konserviert. Kann das bei dem Tim Mälzer gewesen sein?????? Vielleicht ist ja ein Tim Mälzer Fan unter den anderen Hexen.


    Ich war gerade mal im CK stöbern und hab Interessantes für Dich gefunden.

    Lieben Gruß -
     
    #4
  5. 08.08.06
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    AW: Knoblauchmus?

    Hi,
    genau sowas such ich !Erst die ganze Knolle im Backofen und dann irgendwie weiter verarbeiten!!
     
    #5
  6. 09.08.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Knoblauchmus?

    Danke Gaby für den Link,

    das werde ich auch mal probieren.
     
    #6
: vegan, vegetarisch, vorrat, thermomix

Diese Seite empfehlen